The Peejays

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 420)
  • Autor
    Beiträge
  • #6406851  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,475

    Witek DłGar nicht übel, Jan!

    Finds nach dem dritten Hören sogar ziemlich gut. Klingt allerdings dann doch ganz anders, als das, was ich zuvor von euch gehört habe, Jan. Deutlich mehr Hall, generelll Produktion? Eben nochmal „Bullfrogs und porcupines“ eingespielt, das sind ja schon kleine Welten, auch stilistisch. Hat aber definitiv was (mir gefällts besser).

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6406853  | PERMALINK

    fanti

    Registriert seit: 17.07.2003

    Beiträge: 3,351

    Ich würde sagen es klingt sogar richtig gut.
    Jan ein schöner Schritt nach vorne finde ich. Klingt doch zimlich anders als die Sachen die ich von euch von früher kenne, finde den „Mut“ zu Hall hier absolut berechtigt. Rythmisch bleibt dass recht unspektakulär jedoch in diesem neuen Gewant stört dass jetzt kein bisschien mehr. Neben dem neuen Sänger dessen Stimme ich interessanter finde als die seines Vorgängers überzeugt vorallem Dingen wieder die Gitarre:)

    Grosses Lob. Wann kommt die Single ich möchte hiermit eine vorbestellen.

    --

    Menschen mögen auch Blutwurst, Menschen sind Schwachköpfe.
    #6406855  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 43,240

    IrrlichtFinds nach dem dritten Hören sogar ziemlich gut. Klingt allerdings dann doch ganz anders, als das, was ich zuvor von euch gehört habe, Jan. Deutlich mehr Hall, generelll Produktion? Eben nochmal „Bullfrogs und porcupines“ eingespielt, das sind ja schon kleine Welten, auch stilistisch. Hat aber definitiv was (mir gefällts besser).

    Aber hallo – da hat sich etwas getan! Raus mit dem 90er-inspirierten Brit-Pop und rein mit trippig-lässigem „Space-Rock“. Ich komm gerade überhaupt nicht darauf, woran mich das erinnert, aber es gefällt mir sehr gut! Mutiger Schritt nach vorn. Coole Gitarrenarbeit auch, Jan. :-)

    Ich nehme die 7“ auch!

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #6406857  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,322

    Vielen Dank! Ist ja nicht immer leicht einen Sänger zu ersetzen aber ich habe auch den Eindruck, es hat uns jetzt nach langer Zeit der Unsicherheit, ob wir weitermachen sollen mit dem neuen Sänger (Cornelius), der just auf den Plan trat als ich die Band auflösen wollte, weiter gebracht. Und Bullfrogs & Porcupines ist als Song auch schon 5 Jahre alt, da liegen wirklich Welten dazwischen.

    Bzgl. der 7″: Das werden wir in Eigenregie als eine Kleinauflage pressen lassen. Vielleicht 100 Stück und dann mal sehen, wie die nachgefragt werden. Aber erstmal müssen wir den anderen Song aufnehmen (was hoffentlich nächste Woche startet) und dann wohl bei duophonic in Nürnberg pressen lassen. Details gibt es dann hier, bis dahin erstmal vielen Dank für das geäußerte Interesse!

    P.S. Ich warte ja noch darauf bis der erste das in Fantasy Road enthaltende Zitat erkennt und kommentiert! :-)

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #6406859  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 31,967

    gefällt mir auch sehr gut, schöne Stimme

    nehm dann die mp3 Version

    --

    out of the blue
    #6406861  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    j.w.P.S. Ich warte ja noch darauf bis der erste das in Fantasy Road enthaltende Zitat erkennt und kommentiert! :-)

    Meinste jetzt musikalisch oder textlich?

    Mir gefällt die Nummer übrigens auch ganz gut. Relativ mainstreamig zwar, aber eingängig und gut hörbar. Und Herr W. beweist Showmanship Qualitäten.

    Ich nehme 5 Singles.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #6406863  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 32,362

    Sehr schön, würde auch eine der 7″s nehmen, wenn sie denn erschienen sind.

    Ein Wort zum Video, ich hoffe kritische Rückmeldungen sind weiterhin erlaubt, im Gegensatz zu Mikko, der deine Showmanship Qualitäten lobt, zerstört das für mich etwas den lässig unbeteiligten Eindruck, den die andren Bandmitglieder erzeugen. Mag ja genau so intendiert sein, mich stört es ein wenig.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #6406865  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    TheMagneticFieldEin Wort zum Video, ich hoffe kritische Rückmeldungen sind weiterhin erlaubt, im Gegensatz zu Mikko, der deine Showmanship Qualitäten lobt, zerstört das für mich etwas den lässig unbeteiligten Eindruck, den die andren Bandmitglieder erzeugen. Mag ja genau so intendiert sein, mich stört es ein wenig.

    Ich hätte den Zwinkersmilie dazu posten sollen…

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #6406867  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,322

    Ist mir auch aufgefallen, dass das da ein wenig heraus haut. War eine sehr spontane Aktion – darüber, wer sich wie bewegt, haben wir uns keine Gedanken gemacht. Es gibt da auch einiges, was ich auch noch ändern „würde“, nur war es jetzt eine sehr schnelle Umsetzung, „was“ daraus zu machen – mit etwas mehr Abstand, hätte man aus dem Filmmaterial auch vielleicht noch stimmiger selektieren können. Mal schauen, ob wir das noch mal angehen, oder so stehen lassen. Jedenfalls vielen Dank für wohlwollenden und konstruktiven Rückmeldungen!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #6406869  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,322

    MikkoMeinste jetzt musikalisch oder textlich?

    sowohl als auch!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #6406871  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,135

    Auch wenn der gute Cornelius damals beim Bishops Konzert das Nässchen (für meinen Geschmack) etwas weit oben getragen hat, bringt er die Peejas meilenweit nach vorne, Jan. Ihr zitiert natürlich „Falling Down“ von Oasis u. das ganze erinnert mich auch etwas daran, wo ich auch wieder bei den von Nail beschriebenen Stärken des Songs ankomme. Klingt mithin wie aus dem Jahr 1995.
    Da ich damals Townshend (sic!) kritisiert hatte, muss ich jetzt Cornelius loben u. vielleicht braucht ein Sänger auch eine gewisse (nennen wir es) Aura. Siehe Liam.
    Dein showmanship beim cureartigen Schatten- Video (Boys don’t cry) zeigt doch nur wie sehr du „Lost in Music“ bist u. außerdem muss die Staksigkeit des Bassisten ausgeglichen (no offense, Achim Hagemann ;-)). Absolut sympathisch u. wer den Jan schon mal erlebt hat, der versteht was ich meine.
    Reservier’ mir eine 7“ mit. Auf der flipside singt dann aber bitte auch noch Keef W. lead.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #6406873  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 43,240

    Dennis Blandford Ihr zitiert natürlich „Falling Down“ von Oasis u. das ganze erinnert mich auch etwas daran, wo ich auch wieder bei den von Nail beschriebenen Stärken des Songs ankomme.

    :roll::doh:

    Da hätte ich selbst drauf kommen können!

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #6406875  | PERMALINK

    witek-dlugosz

    Registriert seit: 19.11.2010

    Beiträge: 5,114

    Hab’s noch mal gehört. Geht gut ins Ohr. Aber wollt ihr bei der Gelegenheit nicht vielleicht mal über den Bandnamen nachdenken? Im Plattenladen nach der neuen Peejays zu fragen wäre mir fast so unangenehm wie bei Kamps den Zimtwuppi zu bestellen.

    --

    #6406877  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,322

    Witek D³ugoszIm Plattenladen nach der neuen Peejays zu fragen wäre mir fast so unangenehm wie bei Kamps den Zimtwuppi zu bestellen.

    Die 3 Briten, die diesen Namen mit beschlossen haben, haben damit überhaupt keine Probleme, Peejay steht für Pyjama.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #6406879  | PERMALINK

    witek-dlugosz

    Registriert seit: 19.11.2010

    Beiträge: 5,114

    j.w.Die 3 Briten, die diesen Namen mit beschlossen haben, haben damit überhaupt keine Probleme, Peejay steht für Pyjama.

    Weiß ich. Finde ihn trotzdem eher uncool. Aber wenn ich die Single über dich beziehe, muss ich den Namen ja nicht laut sagen, also alles in Ordnung.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 420)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.