THE BEATLES – In Mono

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 257)
  • Autor
    Beiträge
  • #91699  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 85,039

    Anlässlich des Veröffentlichungstages der „The Beatles In Mono“ Box der überfällige Thread!

    Ich habe mir gedacht, dass das hier der Platz nicht nur für die neuen Mono-Ausgaben der Fabs LPs ist, sondern gleichzeitig auch Raum sein soll für originale, bzw. frühere Mono-Ausgaben unterschiedlichster Herkunft. Eindrücke zu neuen und alten Ausgaben, Vergleiche – alles ist Willkommen.

    Hier ein Link zum Entstehungsprozess der neuen Reissues: http://www.analogplanet.com/content/beatles-get-back-mono-and-aaa-vinyl

    mono.jpg

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9283717  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 85,039

    „Please Please Me“ ist ausgezeichnet gefertigt, liegt absolut plan auf, zwischen den Tracks quasi keine Geräusche, Top Pressung. Erster Klangeindruck: vielleicht wurde etwas softer, also zurückhaltender im Hochtonbereich abgemischt und vielleicht hat diese Ausgabe einen Tick mehr Bass als das Original. Leider kann ich „Please Please Me“ im Moment nicht mit einer alten Mono-Ausgabe vergleichen, eventuell bilde ich mir das auch ein. Von den meisten nachfolgenden Alben besitze ich jedoch Mono-Ausgaben, da werde ich in der nächsten Zeit gegenhören und berichten.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #9283719  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,942

    Wie sind die Sleeves gefertigt, Clau? Flipback?

    --

    God told me to do it.
    #9283721  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 85,039

    Hat and beardWie sind die Sleeves gefertigt, Clau? Flipback?

    Ja! Flipback, front laminated. Die sleeves sehen – soweit ich das überblicken kann – fast wie Originale aus (direkt im Vergleich sieht man aber schon, dass verschiedene Druckverfahren angewendet wurden). Aber sonst alles wie bei Originalen: Texte, Schriften, Jahreszahlen und sonstigen Angaben.

    Kleiner Unterschied: die LPs stecken in aktuellen gefütterten inner sleeves, im Original waren die sleeves mit Pergamentpapier gefüttert und mit ‚Emitex‘-Werbung und Pflegehinweisen bedruckt. Allerdings: die bei der „Sgt. Pepper’s“ Erstausgabe rot-weißen, verwaschen aussehenden inner sleeves sind zusätzlich beigepackt und bei „The Beatles“ sind die inners – auch wieder wie bei der Erstausgabe – schwarz.

    Die Labels sind dicht am Original. Beim Debut das black & gold Parlophone, bei den nachfolgenden LPs yellow & black Parlophone, bzw. Apple Label. Allerdings steht „Made In The EU“ drauf (und ein paar kleinere Details stimmen auch nicht hundert pro, ist aber wohl auch Absicht).

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #9283723  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,868

    Ich freu mich schon wie bolle, auch wenn der Versand von amazon.it (Danke nail) wohl noch etwas dauert…

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #9283725  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 31,697

    TheMagneticFieldIch freu mich schon wie bolle, auch wenn der Versand von amazon.it (Danke nail) wohl noch etwas dauert…

    Momentan habe ich leider nicht das Geld für die Box, aber ist sie da billiger?

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #9283727  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,868

    298 Euro inklusive Versand. (wobei ich mir die Anschaffung auch zweimal überlegt habe, aber hey The Beatles)

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #9283729  | PERMALINK

    neiliebly

    Registriert seit: 11.02.2007

    Beiträge: 1,450

    Identische Abmaße und Umverpackung zur schwarzen Stereo-Box. Ich werde dann wohl gezwungener Maßen die Vinyls aus der Stereo-Box zum 1:1 Gegenhören benutzen, einfach weil ich keine Mono-Originalscheiben besitze…

    --

    #9283731  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 85,039

    Gerade läuft „A Hard Day’s Night“ – so gut habe ich die Platte noch nie gehört (und ich besitze ein deutsche und eine englische Mono Erstpressung). Man glaubt es kaum, die Masterbänder müssen überaus pfleglich gelagert worden sein, alles klingt sauber und klar, alle „S“-Laute geschmeidig – Wahnsinn. Es scheint sich hier um die definitive, ultimative, quintessenzielle Beatles Veröffentlichung zu handeln.

    Simply fantastic!

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #9283733  | PERMALINK

    neiliebly

    Registriert seit: 11.02.2007

    Beiträge: 1,450

    TheMagneticField298 Euro inklusive Versand.

    Ich mußte zwar 60 Euro mehr bezahlen, aber der Umtauschstress mit der Stereobox hielt mich von einem (fremdsprachigen) Auslandskauf ab. Letztlich mußte ich mir aus zwei Stereoboxen eine qualitativ halbwegs vernünftige Box zusammenstellen und dann noch die „Rubber Soul“ einzeln nachkaufen. Was für ein Aufwand und Ärger!

    --

    #9283735  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,868

    ClauGerade läuft „A Hard Day’s Night“ – so gut habe ich die Platte noch nie gehört (und ich besitze ein deutsche und eine englische Mono Erstpressung). Man glaubt es kaum, die Masterbänder müssen überaus pfleglich gelagert worden sein, alles klingt sauber und klar, alle „S“-Laute geschmeidig – Wahnsinn. Es scheint sich hier um die definitive, ultimative, quintessenzielle Beatles Veröffentlichung zu handeln.

    Simply fantastic!

    Hör jetzt endlich auf, verdammt.

    neilieblyIch mußte zwar 60 Euro mehr bezahlen, aber der Umtauschstress mit der Stereobox hielt mich von einem (fremdsprachigen) Auslandskauf ab. Letztlich mußte ich mir aus zwei Stereoboxen eine qualitativ halbwegs vernünftige Box zusammenstellen und dann noch die „Rubber Soul“ einzeln nachkaufen. Was für ein Aufwand und Ärger!

    Kann ich nachvollziehen. Hoffe einfach mal drauf, dass es einwandfrei klappt.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #9283737  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 85,039

    TheMagneticFieldHör jetzt endlich auf, verdammt.

    Aber Du hast sie doch auch bald. Ich bin zwar erst bei „A Hard Day’s Night“, aber ich glaube jetzt schon sagen zu können: freu‘ Dich, dass Du nie mehr nach Originalen suchen musst. (Allein „The Beatles“ kostet in mint mehr als die Box)

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #9283739  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,646

    ClauGerade läuft „A Hard Day’s Night“ – so gut habe ich die Platte noch nie gehört (und ich besitze ein deutsche und eine englische Mono Erstpressung). Man glaubt es kaum, die Masterbänder müssen überaus pfleglich gelagert worden sein, alles klingt sauber und klar, alle „S“-Laute geschmeidig – Wahnsinn. Es scheint sich hier um die definitive, ultimative, quintessenzielle Beatles Veröffentlichung zu handeln.

    Abgesehen davon, dass Magical Mystery Tour enthalten ist. Das war doch eine Doppel-EP, oder? ;-)

    Im Ernst: Ich bin auch begeistert. Anders als Clau kann ich nicht vergleichen, aber der Klang und die gesamte Aufmachung beeindruckt mich sehr.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #9283741  | PERMALINK

    padam

    Registriert seit: 03.02.2006

    Beiträge: 1,716

    Wir wurden auch gerade beliefert….pure beauty! Hören kann ich noch nichts (bin noch auf der Arbeit), aber die Platten sehen schon mal sehr gut aus, siehe Claus Beschreibung oben, aber ich meine auch das Vinyl, soweit ich das mit bloßem Auge erkennen kann. Seit ein paar Tagen habe ich einen neuen Verstärker und Vorverstärker…und am Wochenende nichts vor. Das wird ein Fest!

    --

    Ich bin eine Turniermannschaft![/FONT][/I]
    #9283743  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 85,039

    nail75Abgesehen davon, dass Magical Mystery Tour enthalten ist. Das war doch eine Doppel-EP, oder? ;-)

    Mit diesem Thema ist man nach meinem Dafürhalten sehr behutsam umgegangen: die LP kommt mit Capitol Label, Cover und Bestellnummer. So kommt niemand auf die Idee, die Platte mit den anderen enthaltenen LPs gleichzusetzen. Es ist klar, dass es sich um eine US-Veröffentlichung handelt, die später auch in anderen Ländern herauskam, aber eben kein originäres Album.

    Ich vermute, dass in den nächsten Jahren noch eine EP Box erscheinen wird.

    nail75
    Im Ernst: Ich bin auch begeistert. Anders als Clau kann ich nicht vergleichen, aber der Klang und die gesamte Aufmachung beeindruckt mich sehr.

    Ja. Das ganze hat – vor allem klanglich – ein absolutes Top-Niveau. Wenn ich auf höchstem Niveau jammern wollte, könnte ich bekritteln, dass die LPs am Rand nicht ganz so sauber abgerundet sind, wie z.B. die LPs von Classic Records. Aber ich will nicht auf höchstem Niveau jammern.

    Gerade läuft die erste LP der Mono-Masters – auch ein Traum. Ich bin gespannt, wie da der Vergleich zu den Original 45s ausfällt.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 257)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.