Rhonda

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 39)
  • Autor
    Beiträge
  • #10615087  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 10,075

    Heute wurde mit Habits das erste Stück der neuen Platte You Could Be Home Now (VÖ 11.01.2019) vorabveröffentlicht.

    Hier entfernt sich die Band deutlich von ihrem typischen 60s-Sound hin zu moderneren Klängen. Schöne Fuzz-Säge, tolle Strophe, mit dem Refrain tue ich mich jedoch etwas schwer. Das Album ist vorbestellt – bin gespannt, welchen Weg die Band nach den beiden tollen Vorgängern nun einschlagen wird.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10673965  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 10,075

    In einer Woche erscheint die neue Platte. Hier vorab die neue Single I Couldn’t Say Yes samt zugehörigem Video. Gefällt sehr! Freue mich schon auf die Konzerte in H und HH!

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10682767  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 10,075

    Gestern erschien mit You Could Be Home Now das neue Album meiner heimischen Lieblingscombo Rhonda. Nach dem wunderbar erfrischen 60er Retro-Soul vom Debüt Raw Love und der ausladenden Produktion des Nachfolgers Wire ist der als Konzeptalbum eingespielte Drittling vor allem eins: Anders!  Nach der anfänglichen Skepsis, die sich nach dem ersten Hördurchgang einschlich, bin ich inzwischen aber voll von den Qualitäten des Albums überzeugt: Anders, aber wieder richtig gut! Ich freue mich schon riesig auf die bereits gestern angelaufene Tour. Ein ausführlicheres Review zum Album folgt später an anderer Stelle.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10683439  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Nach dem guten letzten Album habe ich den Eindruck, dass die Band ein wenig ziellos dahin musiziert.

    --

    #10684459  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 10,075

    Woran genau machst Du das fest, @songbird? Wie gesagt war auch ich nach dem ersten Durchgang ziemlich skeptisch, weil da etwas aus den Boxen schallte, das ich so überhaupt nicht erwartet hatte. Die netten, hübschen Songs, die auch wunderbar für sich alleine stehen, sind (fast) komplett verschwunden. Statt dessen wurde nun vielmehr ein düsterer Brocken geschaffen, der seine Wirkung insbesondere im Gesamtkontext erzielt und dabei eine unheimlich dichte Atmosphäre aufbaut. Die Produktion ist, insbesondere im Vergleich zu Wire, reduziert, aber der Sache sehr zuträglich. Das Album ist anders und macht es dem Hörer nicht leicht. Auch vermag ich es im Vergleich zu den beiden Vorgängern noch nicht recht einzuordnen. Aber in einem bin ich mir sicher: Es ist gut!

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10685167  | PERMALINK

    magicdoor

    Registriert seit: 17.12.2017

    Beiträge: 1,015

    Rhonda spielen morgen um 17:30 Uhr einen Instore Gig im Dodo East in Berlin.

    --

    #10685393  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 6,771

    Rhonda spielt heute im ARD/ZDF Morgenmagazin. :yes:

    #10686083  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    gipettoWoran genau machst Du das fest, @songbird? Wie gesagt war auch ich nach dem ersten Durchgang ziemlich skeptisch, weil da etwas aus den Boxen schallte, das ich so überhaupt nicht erwartet hatte. Die netten, hübschen Songs, die auch wunderbar für sich alleine stehen, sind (fast) komplett verschwunden. Statt dessen wurde nun vielmehr ein düsterer Brocken geschaffen, der seine Wirkung insbesondere im Gesamtkontext erzielt und dabei eine unheimlich dichte Atmosphäre aufbaut. Die Produktion ist, insbesondere im Vergleich zu Wire, reduziert, aber der Sache sehr zuträglich. Das Album ist anders und macht es dem Hörer nicht leicht. Auch vermag ich es im Vergleich zu den beiden Vorgängern noch nicht recht einzuordnen. Aber in einem bin ich mir sicher: Es ist gut!

    Deutlich mehr Garage und Fuzz denn Soul als der Vorgänger und damit weg von meinen Vorlieben.

    Gute vocals natürlich wieder, nur besitzen muss ich das Album in Summe nicht.

    --

    #11067803  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 10,075

    Die Band hat 2020 zwei neue Singles veröffentlicht: Bereits im Januar erschien ein für ihre Verhältnisse sehr rotzig-schlampig produziertes Cover von Danzigs Blood And Tears. Und vor wenigen Tagen erschien mit Santa Barbara die erste Auskopplung des neuen Albums, dessen Veröffentlichungstermin jedoch noch völlig offen ist. Ein sehr schönes und zurückgenommenes Stück, das rhythmisch und harmonisch streckenweise an Wicked Game erinnert, ohne dabei jedoch ein blanker Abklatsch zu sein.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11068169  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    ..

    --

    #11069779  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 24,242

    gipettoDie Band hat 2020 zwei neue Singles veröffentlicht: Bereits im Januar erschien ein für ihre Verhältnisse sehr rotzig-schlampig produziertes Cover von Danzigs Blood And Tears. Und vor wenigen Tagen erschien mit Santa Barbara die erste Auskopplung des neuen Albums, dessen Veröffentlichungstermin jedoch noch völlig offen ist. Ein sehr schönes und zurückgenommenes Stück, das rhythmisch und harmonisch streckenweise an Wicked Game erinnert, ohne dabei jedoch ein blanker Abklatsch zu sein.

    Danke für die Links macht Vorfreude :yahoo:

    --

    🏆 Konsensheini bei Tom Waits, BAP & Nick Cave and the Bad Seeds, 🥈bei The Band & 🥉bei The Libertines
    #11069853  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 10,075

    @kinkster

    Das freut mich sehr zu lesen, ist die Resonanz auf die Band im Forum doch leider mehr als dünn. Kennst Du denn die drei bisherigen Alben? Und hast Du darunter einen Favoriten?

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11072241  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 24,242

    gipetto@kinkster
    Das freut mich sehr zu lesen, ist die Resonanz auf die Band im Forum doch leider mehr als dünn. Kennst Du denn die drei bisherigen Alben? Und hast Du darunter einen Favoriten?

    Die liegen bei mir tatsächlich alle etwa gleichauf, vielleich mit einem kleine Vorteil für die Wire aber immer so um ****

    --

    🏆 Konsensheini bei Tom Waits, BAP & Nick Cave and the Bad Seeds, 🥈bei The Band & 🥉bei The Libertines
    #11073661  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 10,075

    @kinkster

    Wire höre ich auch am stärksten. Was da hinsichtlich der Produktion auf die Beine gestellt wurde, ist schon ziemlich beeindruckend und muss sich international nicht verstecken. Auch das musikalische Spektrum ist toll gefächert. Raw Love höre ich immer noch gerne und regelmäßig, da es viele großartige Songs vereint. You Could Be Home Now ist ebenfalls gut, aber atmosphärisch sehr speziell und es startet mit Baby und Habits eher schwach. Das Album höre ich im Vergleich zu den Vorgängern selten und wenn auch kaum am Stück.

    Ich kann nur empfehlen, Rhonda mal live eine Chance zu geben. Eine unheimlich intensive Bühnenpräsenz, die die Wurzeln der Band, die ja im Punk liegen, deutlich zutage fördert.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11208157  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 10,075

    Sängerin Milo veröffentlicht im Oktober ihr Solodebüt in Form einer sehr schön aufgemachten EP, die ausschließlich auf transparentem Vinyl in einer limitierten Auflage von 300 Stück erscheinen wird. Zu ordern seit gestern auf Bandcamp. Zugreifen!

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 39)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.