Ranking der R.E.M.-LPs

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 252)
  • Autor
    Beiträge
  • #7154407  | PERMALINK

    annamax

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,410

    01. Automatic for the People *****
    02. Lifes Rich Pageant *****
    03. Document *****
    04. Fables of the Reconstruction ****1/2
    05. Green ****1/2
    06. New Adventures in Hi-Fi ****
    07. Out of Time ****
    08. Around the Sun ****
    09. Murmur ****
    10. Up ****
    11. Reckoning ***1/2
    12. Accelerate ***1/2
    13. Reveal ***1/2
    14. Monster ***

    --

    I'm pretty good with the past. It's the present I can't understand.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7154409  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,422

    Sorry, natürlich hat Realman nicht gerankt, habe ich falsch angeführt!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #7154411  | PERMALINK

    inner-bishop

    Registriert seit: 20.01.2009

    Beiträge: 192

    01. Reckoning (1984) *****
    02. Automatic For The People (1992) *****
    03. Murmur (1983) ****1/2
    04. Lifes Rich Pageant (1986) ****
    05. Fables Of The Reconstruction (1985) ****
    06. New Adventures In Hi-Fi (1996) ****
    07. Monster (1994) ***1/2
    08. Document (1987) ***1/2
    09. Reveal (2001) ***1/2
    10. Accelerate (2008) ***1/2
    11. Out Of Time (1991) ***
    12. Green (1988) ***
    13. Up (1998) ***
    14. Around The Sun (2004) **1/2

    --

    #7154413  | PERMALINK

    annamax

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,410

    inner-bishop01. Reckoning (1984) ***** …

    Reckoning auf Platz 1? Ungewöhnlich, aber warum nicht. Immerhin sind mit ‚Camera‘ und ‚Rockville‘ zwei meiner All-Time-R.E.M.-Favourites drauf.

    --

    I'm pretty good with the past. It's the present I can't understand.
    #7154415  | PERMALINK

    inner-bishop

    Registriert seit: 20.01.2009

    Beiträge: 192

    AnnaMaxReckoning auf Platz 1? Ungewöhnlich, aber warum nicht. Immerhin sind mit ‚Camera‘ und ‚Rockville‘ zwei meiner All-Time-R.E.M.-Favourites drauf.

    Naja, ein fantastisches Album eben. Hab R.E.M.s Frühwerk chronologisch aufgearbeitet. Und „Reckoning“ sticht für mich bei den I.R.S.-Alben deutlich raus. Da ist alles drauf, was danach noch kam. Und ich finde es stimmiger und eigenständiger als „Chronic Town“ und „Murmur“. Kein Stückwerk. Es funktioniert als richtiges Album. Ohne Ausreißer-Songs.

    Gegenfrage: „Reckoning“ nur auf Platz 11? ;-)

    --

    #7154417  | PERMALINK

    tops
    This charming man

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 3,596

    1. Reckoning * * * *
    2. Fables Of The Reconstruction * * * *
    3. Murmur * * * *
    4. Automatic For The People * * * *
    5. Out Of Time * * * *
    6. Lifes Rich Pageant * * * *
    7. Document * * * 1/2
    8. Monster * * * 1/2
    9. Green * * * 1/2
    10. New Adventures In Hi-Fi * * * 1/2
    11. Reveal * * *
    12. Up * * 1/2
    13. Accelerate * * 1/2
    14. Around The Sun * *

    Interesting fact: „Reckoning“ belegt gegenwärtig Platz #1000 bei meinen Alltime-Fave-LPs.

    --

    #7154419  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,422

    @ tops:
    Ich würde sehr gern mal eine Kritik bzw. Würdigung in Schriftform von Dir bzgl. Automatic, Out of time, New Adventures, Monster oder Reveal lesen. Die neueren Alben also, die Du ja immer noch recht/relativ hoch schätzt. Gibt es da von Dir irgendwo Kritiken, die erschienen sind? Hast Du sie im RS mal besprochen (ich kann mich daran nicht erinnern)? Ich kann mich jetzt nicht erinnern schon einmal R.E.M. in Roots gehört zu haben, obgleich es bestimmt schon Songs gab, die Du gespielt hast. Und bei den Wertungen, die Du für diese Platten gibst, wird es doch sicher Songs geben, die Dir sehr gefallen. Welche sind das?

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #7154421  | PERMALINK

    inner-bishop

    Registriert seit: 20.01.2009

    Beiträge: 192

    j.w.@ tops:
    Ich würde sehr gern mal eine Kritik bzw. Würdigung in Schriftform von Dir bzgl. Automatic, Out of time, New Adventures, Monster oder Reveal lesen. Die neueren Alben also, die Du ja immer noch recht/relativ hoch schätzt. Gibt es da von Dir irgendwo Kritiken, die erschienen sind? Hast Du sie im RS mal besprochen (ich kann mich daran nicht erinnern)? …

    Im Online-Rezensionsarchiv des RS findet man die Kurzkritik zum Reissue von „Automatic For The People“ der Novemberausgabe 2003.

    --

    #7154423  | PERMALINK

    tops
    This charming man

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 3,596

    j.w.@ tops:
    Ich würde sehr gern mal eine Kritik bzw. Würdigung in Schriftform von Dir bzgl. Automatic, Out of time, New Adventures, Monster oder Reveal lesen. Die neueren Alben also, die Du ja immer noch recht/relativ hoch schätzt. Gibt es da von Dir irgendwo Kritiken, die erschienen sind? Hast Du sie im RS mal besprochen (ich kann mich daran nicht erinnern)? Ich kann mich jetzt nicht erinnern schon einmal R.E.M. in Roots gehört zu haben, obgleich es bestimmt schon Songs gab, die Du gespielt hast. Und bei den Wertungen, die Du für diese Platten gibst, wird es doch sicher Songs geben, die Dir sehr gefallen. Welche sind das?

    Oh, ich schätze eine Menge Tracks besagter Alben, von „What’s The Frequency, Kenneth?“ bis „E-Bow The Letter“. Aber es stimmt, in „Roots“ laufen R.E.M. nicht oft und in den letzten 15 Jahren habe ich im Unterschied zur Zeit davor auch wenig über sie geschrieben. Was u.a. daran liegt, daß wir in der Redaktion mit Birgit eine glühende Verehrerin der Jungs und zugleich eine ausgewiesene Kennerin ihres Werks haben. Eine Nähe zur Band hatte ich nur in ihren Anfangstagen, sie endete zur Zeit von „Fables“ bzw. „Pageant“. Seither verfolge ich sie eher aus (natürlich interessierter) Entfernung. Mein letztes R.E.M.-Konzert in der Berliner Wuhlheide liegt auch bereits einige Jahre zurück, während ich sie in den Mid-80s des öfteren erlebte (und mit ihnen auf Tour war). Und auch wenn mich „Sun“ oder „Accelerate“ nicht gerade umhauen: eine schlechte Platte traue ich ihnen nach wie vor nicht zu.

    --

    #7154425  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 60,365

    01. Automatic for the people *****
    02. Document *****
    03. Green ****1/2
    04. Lifes rich pageant ****1/2
    05. New adventures in Hi-Fi ****1/2
    06. Reckoning ****
    07. Out of time ****
    08. Fables of the reconstruction ****
    09. Reveal ****
    10. Around the sun ****
    11. Monster ***1/2
    12. Murmur ***1/2
    13. Accelerate ***1/2
    14. Up ***

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #7154427  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,422

    topsWas u.a. daran liegt, daß wir in der Redaktion mit Birgit eine glühende Verehrerin der Jungs und zugleich eine ausgewiesene Kennerin ihres Werks haben.

    Nun ja, ein wenig mehr kritische Distanz und weniger glühende Verehrung hätte dem einen oder anderen (nicht allen, wohlgemerkt!) Beitrag wohl durchaus gut getan und wer von Euch der größere Kenner ist lassen wir mal unentschieden.
    Die Artikel von Dir aus den 80s sind wohl verloren, oder?

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #7154429  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,559

    topseine schlechte Platte traue ich ihnen nach wie vor nicht zu.

    ** ist noch nicht schlecht (sondern)?

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #7154431  | PERMALINK

    muffin-man

    Registriert seit: 07.06.2007

    Beiträge: 1,332

    Ich kenne leider das meiste nicht. Aber hier mal, soweit ich mitreden kann:

    Automatic For The People: * * * * *
    Up: * * * * 1/2
    Out Of Time: * * * *
    Monster: * * * 1/2
    New Adventures In Hi-Fi: * * * 1/2
    Reveal: * * 1/2

    --

    #7154433  | PERMALINK

    bellamy

    Registriert seit: 10.09.2008

    Beiträge: 805

    Von denen, die ich kenne (und das Frühwerk hab ich noch vor mir):

    1. Automatic For The People ****1/2
    2. New Adventures In Hi-Fi ****
    3. Out Of Time ****
    4. Monster ***1/2

    5. Reveal ***
    6. Accelerate ***
    7. Up ***
    8. Around The Sun **1/2

    --

    LASST UNS MIT KAVIAR SCHMEISSEN, DAMIT DER PÖBEL AUSRUTSCHT!
    #7154435  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,095

    Ein Ranking macht eigentlich nur dann Sinn, wenn man mit dem ganzen Werk einer Band vertraut ist. Erste Eindrücke oder Bewertungen sollten eher in anderen Threads untergebracht werden (Sterne an, in den jeweiligen Threads der Bands, etc.).

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 252)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.