quer oder gerade?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 46)
  • Autor
    Beiträge
  • #1413  | PERMALINK

    christof

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,473

    dank der Beiträge im Forum hier, verlief mein Vinyleinstiegbisher perfekt. Danke! Nur eines wurde bisher noch nicht befriedigend geklärt: wie lagere ich meine Platten am besten? ok, stehend, aber dann auch noch in einer Kiste (habe mir zwei Pappkisten für 5 Euro und 100 Platten bei http://www.protected.de gekauft)? Oder doch besser ins Regal? Dann bräuchte ich aber bald ein neues, da mein CD-Regal kaum noch irgendetwas aufnehmen kann. Welches Regal ist da denn dann zu empfehlen? Und wenn ins Regal eher seitlich oder quer zum blättern?!
    Fragen über Fragen!

    einen Bunten!
    Christof

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #519327  | PERMALINK

    stormymonday

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 153

    IKEA Expedit für 125 Euro – Bild siehe hier.

    --

    "We're on a mission from God !" - Elwood Blues
    #519329  | PERMALINK

    sgtpepper

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 135

    sieht kewl aus das regal – aber die anlage noch vieeeeeeeel mehr!

    bei mir stehen die lps im bücheregal, nur halt auf ner anderen ebene. kommt im prinzip das selbe raus wie bei dem ikea ding.

    --

    #519331  | PERMALINK

    mrsgarthi

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,888

    Genau das ist es was mich bei Schallpatten – Regalen stört! Das man die platten nur seitlich einordnen kann und dann nicht “ blättern“ kann.
    Bei mir stehen sie auf dem Fußboden. Eben wegen dem Blättern. Aber so richtig befriedigend ist diese Lösung nicht. Ich bin auf der Suche nach Kisten, ( Also keine blöden Plastikboxen) die genau die Breite von Lps haben. Dann kann man blättern und die Dinger haben trotzdem einen Halt. Gibt`s das irgendwo? Speziell eben für Schallplatten?

    --

    Yet there's no one to beat you, no one t' defeat you, 'Cept the thoughts of yourself feeling bad.
    #519333  | PERMALINK

    christof

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,473

    @Mrs…

    bei www.protected.de gibt es für 5 Euro stabile Pappkisten (mit Deckel) in denen ca. 100 Platten hineinpassen. Dann kann man schön blättern. Wie gesagt, ich habe mir zwei davon gekauft, mich aber noch nicht entschieden, ob ich meine Platten nicht doch lieber ins Regal stelle.

    Sonnigen Sommer,
    Christof!

    --

    #519335  | PERMALINK

    stormymonday

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 153

    Da würde ich von Protected lieber die Kunststoffkisten nehmen (Artikelnummer 1032, 5,80 Euro). Oder von IKEA die Kiste Mard für 5,90 Euro, die gibt’s dort im Kind-Bereich als Box zum Verstauen von Spielzeug.
    Diese Art der Lagerung geht aber nur bis zu einer bestimmten Menge. Ich z.B. bräuchte mittlerweile über 25 Kisten, und dafür habe ich einfach keinen Platz. Also doch lieber ein stabiles Regal.
    Für so zwei- bis dreihundert LPs sollte es aber noch gehen.

    --

    "We're on a mission from God !" - Elwood Blues
    #519337  | PERMALINK

    sgtpepper

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 135

    bedeutet das du besitzt ca. 2500 lps ? :)

    --

    #519339  | PERMALINK

    stormymonday

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 153

    Nicht ganz. Etwas über 2200. Dafür aber nur etwa 300 CDs.
    :twisted:

    --

    "We're on a mission from God !" - Elwood Blues
    #519341  | PERMALINK

    sgtpepper

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 135

    „nicht ganz“ und „nur“
    :)

    :twisted:

    --

    #519343  | PERMALINK

    stormymonday

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 153

    Naja, im Gegensatz zu vielen von Euch bin ich ein – wie sagt Ihr möglicherweise ? – ‚alter Sack‘. Sagt mein Sohn (15) übrigens auch oft (hoffentlich nur spaßeshalber ;-). Immerhin steht er auf gute Musik `(Genesis, Eric Clapton).
    Ich bin Jahrgang ’59, seit ’72 music-addict, seit 1975 mit ’ner richtig guten Anlage.
    Und ich betreibe Webseiten wie www.vinyl-lebt.de und www.phonoinfo.de, und zwar ohne jegliche finanzielle Interessen.
    Und ich kaufe 100 bis 200 LPs pro Jahr, aber nur eine oder zwei CDs.
    Aber nicht House und nicht Techno, sondern Bluesrock und Seventies-Hard-Rock.
    Meine Leidenschaft ist Electric-Chicago-Blues. Meine Webseite zu dem Thema : www.mojo-blues.de .

    --

    "We're on a mission from God !" - Elwood Blues
    #519345  | PERMALINK

    mrsgarthi

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,888

    Diese IKEA Holzkisten kenne ich. Sie haben nur den Nachteil, dass sie zu schmal sind wenn man „Blätter- Schutzhüllen“ um die Lps macht. Es sei denn es gibt inzwischen Breitere? Dann muss ich mal schauen.

    Bei Protected habe ich kurz mal reingeschaut. Aber die Kisten nicht gefunden. Ich such morgen noch mal.

    Stimmt schon, Regale sind praktischer, platzsparender und sehen natürlich auch edeler aus. Aber besser mit seinen Platten spielen :D kann man nun mal einfach wenn man „quer“ stehen.

    --

    Yet there's no one to beat you, no one t' defeat you, 'Cept the thoughts of yourself feeling bad.
    #519347  | PERMALINK

    stormymonday

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 153

    Die Ikea-Box ist 37 x 37 cm, Du findest sie unter Ikea Kinderwelt, dort unter Aufbewahrung. Die Box heisst Mard.
    Die LP Kiste von Protected ist 32 cm breit, Du findest sie unter im Shop unter LP in der linken Reihe.

    --

    "We're on a mission from God !" - Elwood Blues
    #519349  | PERMALINK

    mrsgarthi

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,888

    Ganz schrecklich sind die Pappkarton Kisten. Gut, mag sehr praktisch sein, wenn man seine LPs geschützt in den Keller stellen will. Aber darum geht es ja nicht.

    http://www.protected.de/artikelframeseiten/1032.htmAlso diese LP Kiste von protecter ist eigentlich ganz ok. Zwar auch Plastik, aber immerhin schwarz.

    Bei Ikea hab ich jetzt auch reingesehen. Da haben wir aneinander vorbeigeredet. Ich sprach da von Kisten aus Holz. Die von Dir genannten sind aus Plastik. Naja … und die Farben sind auch nicht unbedingt das Gelbe vom Ei. :roll:

    Ist wirklich nicht so einfach…
    Any Hobby-Carpenters hier?
    Schöne passende Holzkisten für LPs scheint eine Marktlücke zu sein.
    Praktisch wäre, wenn die Seitenwände Holzkisten dann auch noch ca. 1 cm HÖHER wären als LPs.
    Dann könnte man zur Not doch stapeln.

    --

    Yet there's no one to beat you, no one t' defeat you, 'Cept the thoughts of yourself feeling bad.
    #519351  | PERMALINK

    stormymonday

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 153

    Ogottogott – Holzkisten mit vielen Platten drin ! Denk mal über das Gewicht nach – glaub mir, wenn Du da stapelst und öfter mal an die unteren Kisten ran willst, ist der Bandscheibenvorfall vorprogrammiert.
    Es reicht mir gerade, wenn ich mal Kisten voller Second-Hand-Platten mit zu den Plattenbörsen nehme und vom Boden auf den Tisch und später wieder runter heben muss – das willst Du Dir auf Dauer nicht antun, das garantiere ich Dir.

    --

    "We're on a mission from God !" - Elwood Blues
    #519353  | PERMALINK

    mrsgarthi

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,888

    Naja, wegen dem Gewicht hast Du natürlich recht.
    ABER ich geh ja nicht auf Flohmärkte/ Plattenbörsen. ( Zuindest nicht als Verkäufer….) Ich will meine Platten doch „nur“ in schönen Kisten zu Hause hamstern und drinrumblättern können. :D
    Mir gefällt das eigentlich auf dem Fußboden ohne Regal und ohne Kiste.
    Man setzt sich davor und blättert…..
    Aber es ist einfach auf Dauer wirklich keine Lösung wegen dem Gerutsche. Aber diese Plastikboxen gefallen mir einfach nicht. :-(
    Ich glaub ich schau mich doch mal nach einem “ Seitlich – Regal “ um.
    Wenn man die Fächer nicht zu voll stopft kann man ja da auch blättern. Aber halt nicht so schön.
    *Hach* Man hat`s wirklich leicht…

    --

    Yet there's no one to beat you, no one t' defeat you, 'Cept the thoughts of yourself feeling bad.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 46)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.