Queen

Ansicht von 15 Beiträgen - 841 bis 855 (von insgesamt 864)
  • Autor
    Beiträge
  • #11599071  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,659

    ford-prefectGestern brachte die 3sat Kulturzeit einen Beitrag über Freddie Mercury in München-Schwabing wo er ja einige Jahre zubrachte … ab Minute 10:16 …
    @zappa1 Du lebst doch seit jeher in München. Ist dir dort der Mercury nicht mal über den Weg gelaufen bzw. kennst du die im TV-Beitrag erwähnten einschlägigen Locations?

    Der ist mir einige male über den Weg gelaufen, wir hatten ja die selben Stammkneipen… ;-)

    Spielt aber alles nicht in Schwabing, die Szene war im „Glockenbachviertel“. Und klar, Pimpernel, Hl.Geist-Stüberl und Kay’s Bistro waren Institutionen. Das Henderson, wo er seinen Geburtstag gefeiert hat, war in den 80ern mein zweites Wohnzimmer. Nur der Ochsengarten war mir zu heftig…

    Aber wie es ja auch im Bericht zu hören ist, das war nichts besonderes, man hat sich gegrüßt, mal an der Bar bisschen gequatscht, er war da nicht der Sänger von Queen, er war da einfach Freddie. War ne gute Zeit damals.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #90, 05.01.2023, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7753-230105-ad-90         ungen/7441-220602-ad-86
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11599231  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 8,586

    zappa1

    ford-prefectGestern brachte die 3sat Kulturzeit einen Beitrag über Freddie Mercury in München-Schwabing wo er ja einige Jahre zubrachte … ab Minute 10:16 … @zappa1 Du lebst doch seit jeher in München. Ist dir dort der Mercury nicht mal über den Weg gelaufen bzw. kennst du die im TV-Beitrag erwähnten einschlägigen Locations?

    Der ist mir einige male über den Weg gelaufen, wir hatten ja die selben Stammkneipen… Spielt aber alles nicht in Schwabing, die Szene war im „Glockenbachviertel“. Und klar, Pimpernel, Hl.Geist-Stüberl und Kay’s Bistro waren Institutionen. Das Henderson, wo er seinen Geburtstag gefeiert hat, war in den 80ern mein zweites Wohnzimmer. Nur der Ochsengarten war mir zu heftig… Aber wie es ja auch im Bericht zu hören ist, das war nichts besonderes, man hat sich gegrüßt, mal an der Bar bisschen gequatscht, er war da nicht der Sänger von Queen, er war da einfach Freddie. War ne gute Zeit damals.

    Schöne Geschichte. Stell ich mir irgendwie surreal vor, ein Weltstar steht neben einem an der Theke. Was war am Ochsengarten denn heftig?

    Die einzigen Stars (oder Sternchen, die sich für Stars halten), die einem hier in Worms über den Weg laufen, sind die Schauspieler des Nibelungenfestspiel-Ensembles, immer im Sommer. Bernd Michael Lade hat mich mal 2013 auf dem Parkplatz des McDonalds mit seinem Fahrrad nach dem Weg zum Festspielhaus gefragt. Und im Einkaufszentrum Kaiser-Passage ist mir mal Jasmin Tabatabai mit ihrem Kind begegnet. Genau wie André Eisermann … der ist aber alles andere als leut- und redselig.

    zuletzt geändert von ford-prefect

    --

    An old beat-up guitar just sounds better
    #11599233  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 8,586

    By the way: Vor ein paar Tagen habe ich in der Buchhandlung dieses Buch entdeckt namens Mercury in München

    --

    An old beat-up guitar just sounds better
    #11599603  | PERMALINK

    wenzel

    Registriert seit: 25.01.2008

    Beiträge: 5,069

    ford-prefectSchöne Geschichte.  Stell ich mir irgendwie surreal vor, ein Weltstar steht neben einem an der Theke.

    Na ja, ein  “richtiger“ Weltstar war Freddie zu der Zeit eigentlich nicht, nur der Sänger der britischen Rockgruppe Queen. Da wurde kein großes Aufheben drum gemacht, dass er in München gelebt hat. Ich weiß natürlich nicht, ob die Münchner Boulevardpresse das groß thematisiert hat.

    --

    #11599605  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 8,586

    wenzel

    ford-prefectSchöne Geschichte. Stell ich mir irgendwie surreal vor, ein Weltstar steht neben einem an der Theke.

    Na ja, ein “richtiger“ Weltstar war Freddie zu der Zeit eigentlich nicht, nur der Sänger der britischen Rockgruppe Queen. Da wurde kein großes Aufheben drum gemacht, dass er in München gelebt hat. Ich weiß natürlich nicht, ob die Münchner Boulevardpresse das groß thematisiert hat.

    Ich war leider nicht dabei.

    --

    An old beat-up guitar just sounds better
    #11841877  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,299

    Beeindruckend

    --

    #11900523  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,261

    Geschichtlich natürlich immer legitimiert „Noch mehr vom Ende zu hören“ aber die Produktion der letzten beiden Queen Platten ist so voller Hall und scheppernd, sie macht auch vor diesem fast fertigen Outtake keinen Halt. Es geht ziemlich direkt um seine Ekrankung und blieb wohl deswegen außen vor. Musikalisch auch ganz schön düster, den pessimistischen Text in Szene gesetzt.

    The Miracle 6CD, DVD, LP (!) Disc-Reissue im November:
    https://ultimateclassicrock.com/queen-the-miracle-box-set-reissue/

    zuletzt geändert von dennis-blandford

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #11900589  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 20,283

    Junge Junge, da bin mal auf den Preis gespannt.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11900597  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 74,018

    wolfgangJunge Junge, da bin mal auf den Preis gespannt.

    Wird ziemlich happig werden, orakele ich jetzt mal. Oder wie meine Tante damals zu sagen pflegte: Da muss eine alte Frau lange für stricken…

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11900599  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 36,555

    149,99 sagt jpc

    --

    🏆 Konsensheini bei Fairport Convention, Beastie Boys & Tom Waits🥈bei Emmylou HarrisElvis Presley, 🥉bei Belle and Sebastian
    #11900607  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,261

    Natürlich darf man auf die Session Outtakes gespannt sein und zB den roughen Opening Twofer ungemixt. Yeah!  Die LP mit der (hoffentlich) Originalversion von TMLWKY in ursprünglich geplanten Running Order ist natürlich auch eine clevere Rochade.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #11900631  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 20,283

    kinkster149,99 sagt jpc

    Da hatte ich mit mehr gerechnet, umso besser.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11900651  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 74,018

    wolfgang

    kinkster149,99 sagt jpc

    Da hatte ich mit mehr gerechnet, umso besser.

    Aber wer braucht so was? Das ist Overkill in exzessiver Form.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11900671  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 20,283

    mozza

    wolfgang

    kinkster149,99 sagt jpc

    Da hatte ich mit mehr gerechnet, umso besser.

    Aber wer braucht so was? Das ist Overkill in exzessiver Form.

    Frag mal die Stones und Beatles Nerds hier im Forum, die erklären dir, warum man so etwas braucht.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11900677  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,261

     

    mozza

    wolfgang

    kinkster149,99 sagt jpc

    Da hatte ich mit mehr gerechnet, umso besser.

    Aber wer braucht so was? Das ist Overkill in exzessiver Form.

    Machen doch alle großen Rockbands. Queen mit Lambert ist studiotechnisch nicht kreativ, da Lambert nichts groß beizutragen hat. Also wenn man Freddies Stimme findet: VÖ.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
Ansicht von 15 Beiträgen - 841 bis 855 (von insgesamt 864)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.