Peter Hammill / Van der Graaf Generator

Startseite Foren Über Bands, Solokünstler und Genres Solokünstler Peter Hammill / Van der Graaf Generator

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 207)
  • Autor
    Beiträge
  • #897955  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    So komisch es sich heute anhört, aber „Nadir’s Big Chance“ hat mir den Weg zum Punk geebnet.

    Das hört sich überhaupt nicht komisch an. Als ich die Scheibe in den frühen 80ern erstmals hörte, mußte ich bei einigen Stellen auch an die Sex Pistols denken… :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #897957  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    die platte ist von 75 und gilt als ein haupteinfluss der frühen „punkbewegung“, vielleicht liegt`s auch einfach daran :D

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #897959  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    davon habe ich ja noch nie gehört, dass hammill als haupteinfluss gelten soll. wo hast du denn das her, beatle? :D
    demnächst sinds noch yes. :lol: obwohl, da ist ja was dran. ohne wakeman hättes den aufstand in uk mit der wucht wohl nicht gegeben. also, many thx ricky!

    --

    FAVOURITES
    #897961  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    vielleicht nicht unbedingt haupteinfluss, vielleicht aber doch, aber eben nadir`s big chance und nicht hammill im allgemeinen.

    zitat amg:

    Representing a stylistic left turn for Hammill, this raucous, messy rock platter was often cited as an influence by the first wave of punks in England (the second album cited often being David Bowie’s Diamond Dogs).

    hier kann man halt immer noch dazulernen :D

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #897963  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    ja man lernt nie aus. da kannste noch so alt werden. :D
    werde mich mal danach umsehen.
    seltsamer vogel, dieser hammill. ist ja auch als sog. e-musiker fast anerkannt.

    --

    FAVOURITES
    #897965  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    fallls Du sie nicht findest, wende Dich an den bum bum beatle :D

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #897967  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    also bum, dann mach mir mal ein päckchen und schreib dazu, was ich dir machen soll. du weißt doch immer, was ich alles noch nicht habe, wie ich dich kenne.
    es nimmt überhand mit den gesichtslosen!

    --

    FAVOURITES
    #897969  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    jetzt weiss ich auch warum die beiträge posts genannt werden. als ergebnis eines beitrages muss man nämlich schon mal zur post rennen zwecks kulturgutverschickung :D

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #897971  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    @otis
    Leihe Dir das Teil gerne aus! Dann muß sich unser Freund Bum nicht so verausgaben… :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #897973  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    ok. hast gehört? bum.

    --

    FAVOURITES
    #897975  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ich hab mal gelesen, daßJohnny Rotten sehr auf die Musik ammills stand..vielleicht kommts ja auch daher.MUSIKALISCH gibts da für mich nicht sooo viele parallelen…

    --

    #897977  | PERMALINK

    stillstand

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 384

    Aber immerhin hab ich ihn gestern abend auf der Bühne rumbrüllen hören wie die abgestochene Sau. Schon sehr intensiv, das dünne Männlein.

    --

    #897979  | PERMALINK

    mary-long

    Registriert seit: 04.01.2003

    Beiträge: 126

    @ Stillstand

    Hallo, ich habe ihn auch gehört in Karlsruhe und er wird einfach nicht schlechter – auch seine Stimme nicht – aber wie eine abgestochene Sau? Also so unkoordiniert war es doch nicht, oder? abgestochene Sau war ja Joe Lynn Turner bei Purple als er sich an Child in Time vergriffen hat (nur so am rande. LOL)

    Zurück zum Thema

    Hammill und die Punks:

    Die Verbindung von Hammill und Punk kommt daher, dass Hammill auf der Pre-Punk Platte Nadir´s Big Chance in den original Linnernotes etwas von „punk-songs“ geschrieben hat – ich suche das Teil mal raus, wenn ich nicht im Büro hocke und poste das nochmal wörtlich – und dann waren da einige Songs drauf die sehr nach Punk klangen, z.B. das titelstück und noch drei vier andere.

    dann hat Herr rotten in einem Interview kurz nach Erscheinen der Never Mind… gesagt, dass ihn alle alten Typen im Business ankotzen außer Hammill, weil der nicht so angepasst wäre und ehrliche Musik mache

    außerdem hatte Hammill ja nie großen kommerziellen erfolg und hat immer gemacht wonach im der Sinn stand – er gabe infach auch kein Feindbild ab

    außerdem hat er z.B. auch mit den Stranglers zusammengearbeitet und mit John Ellis und überhaupt is es ja egal.

    Grüße

    Mary Long

    --

    quietzone
    #897981  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    @ Stillstand

    außerdem hat er z.B. auch mit den Stranglers zusammengearbeitet und mit John Ellis und überhaupt is es ja egal.

    STIMMT! Es gibt eine wunderbare live cd der stranglers ( als sie noch GUT! waren…)…Hugh cornwell ( guit.+voc.) wurde wegen einer läppischen haschgeschichte verknackt und mußte für ein paar tage in den knast. Da ein stranglerskonzert in der zeit angesetzt war…wurden befreundete musiker gefragt, ob sie an der guit. + vocals einspringen würden. Und so kam folgendes zustande:

    Peter Hammill sang : Tank / The Raven
    Robert Smith ( The Cure )-guit.: Get a grip/Hanging around
    Robert Fripp-guit. : Tank/Threatened/Toiler on the sea
    Wilko Johnson (Dr.Feelgood)-guit.: Dead Loss Angeles/Bring onthe nubiles
    John Ellis ( Vibrators; später fest bei den Stranglers);guit.: Duchess/No more heroes
    Larry Wallis( Pink Fairies );guit.: 5 Minutes
    Steve Hillage-guit.: Siomething better change/Down in the sewer
    Hazel O´Connor-Voc.: Get a grip/Hanging around/Peaches/Bear Cage
    Richard Jobson ( Skids/Armoury show)-voc.: Bring on the nubiles/No more heroes/5Minutes
    Ian Dury-voc.: Peaches/Bear cage
    Toyah:-voc.: Peaches/bear cage/Duchess/Something better change
    Basil Gabbidon ( Steel Pulse )-guit.: The Raven/Nice´n`sleazy
    Jake Burns ( Stiff Little fingers)-voc. : Down in the sewer
    Nicky Tesco ( The Members)-Voc.: Nice´n`sleazy
    Davey Payne(The Blockheads) -sax:Peaches/Bear cage
    Phil Daniels ( bin mir nicht sicher..meine das ist ein schauspieler…tommy..breaking glass…-Voc.: Toiler on the sea/Dead Loss angeles

    Das Konzert war im Frühjahr auf 1980..und gibts auch auf cd! :band:

    --

    #897983  | PERMALINK

    derbuschmann

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,195

    Hast Du die CD, thokei?

    Fragt Volker

    --

    Die meiste Zeit geht dadurch verloren, dass man nicht zu Ende denkt. Alfred Herrhausen (1930-89)
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 207)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.