PAUL MCCARTNEY – Kisses On The Bottom

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten PAUL MCCARTNEY – Kisses On The Bottom

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 115)
  • Autor
    Beiträge
  • #8253469  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    ClauNiemals. Es handelt sich bei Clapton übrigens nicht um Tiefpunkte; fast seine gesamte Solo-Karriere ist ein einziger Tiefpunkt. Wie gesagt, nach den Yardbirds noch „I Feel Free“, der Rest taugt nichts. Ich ärgere mich jedes mal, wenn sein Geleiere auf dem sonst großartigen weißen Album der Beatles kommt.

    :lol::lol:

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8253471  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,566

    @pipe-bowl:
    „Genußvoll reinziehen“? Nun ja, „Revolution #9“ ist ja kein Lied, ich denke da ist „reinziehen“ nicht das richtige Wort. Ich höre es mir an, ja. Übrigens: Wenn es damals nach Lennon gegangen wäre, hätte man „Revolution #9“ als Single veröffentlicht.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #8253473  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Lennon war damals auch schwer auf Drogen.

    --

    #8253475  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    pipe-bowlClau, in Deiner Konsequenz bis Du so wunderbar kategorisch. Während Du also „While my guitar gently weeps“ wegen der wunderbaren Clapton-Zutat eher ablehnst, ziehst Du Dir „Revolution 9“ stets genußvoll rein? Na dann.

    Clau tut ja auch so, als ob Clapton die Beatles gezwungen hätte auf WMGGW, einem der großartigen Beatlessongs überhaupt, mitzuspielen.
    Zum Glück hatten die Jungs mehr musikalischen Sachverstand als ihre Kritiker.

    --

    #8253477  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,566

    Mick67Clau tut ja auch so, als ob Clapton die Beatles gezwungen hätte auf WMGGW, einem der großartigen Beatlessongs überhaupt, mitzuspielen.
    Zum Glück hatten die Jungs mehr musikalischen Sachverstand als ihre Kritiker.

    Tja, man mag es kaum glauben, aber selbst die Beatles waren nicht unfehlbar.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #8253479  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    pipe-bowlClau, in Deiner Konsequenz bis Du so wunderbar kategorisch.

    Das kann man doch nun wirklich nicht ernst nehmen.

    Allein LAYLA (DCD) hat mehr Substanz als die letzten 40 Jahre von Paulchen.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #8253481  | PERMALINK

    prodigal-son

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 10,668

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will, nenne ich ihn Clapton.

    --

    If you try acting sad, you'll only make me glad.  
    #8253483  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Paul’s Tribute To Personal Favourites & Two New Self Penned Compositions Out February 6th / 7 th

    Paul goes Santana and Chris deBurgh

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #8253485  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,566

    Prodigal SonWenn ich meinen Hund beleidigen will, nenne ich ihn Clapton.

    Tierquäler!

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #8253487  | PERMALINK

    realman

    Registriert seit: 06.03.2004

    Beiträge: 3,594

    Prodigal SonWenn ich meinen Hund beleidigen will, nenne ich ihn Clapton.

    Hoffentlich liest McCartney hier nie mit. Wie der sich schämen würde ;-)

    --

    #8253489  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Prodigal SonWenn ich meinen Hund beleidigen will, nenne ich ihn Clapton.

    ClauTierquäler!

    Gehen Euch die Argumente aus?

    --

    #8253491  | PERMALINK

    prodigal-son

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 10,668

    Mick67Gehen Euch die Argumente aus?

    Hattest Du hier je welche?

    --

    If you try acting sad, you'll only make me glad.  
    #8253493  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,566

    Mick67Gehen Euch die Argumente aus?

    Wenn Du die Größe Maccas nicht erkennst, muss ich das so hinnehmen. Da helfen keine Argumente.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #8253495  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Hat McCartney schon verlauten lassen in welche Richtung das neue Album gehen soll?

    --

    #8253497  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,042

    pink-nice

    Allein LAYLA (DCD) hat mehr Substanz als die letzten 40 Jahre von Paulchen.

    Kann man jetzt wieder zum Thema kommen oder muss ich diesen Unsinn jetzt weitere 3 Seiten lesen.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 115)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.