Neil Young – On The Beach

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 73)
  • Autor
    Beiträge
  • #2380979  | PERMALINK

    itasca64

    Registriert seit: 07.07.2007

    Beiträge: 2,636

    DER.OptimismusWenn dir „On the beach“ so zusagt, solltest du dir auf jeden Fall noch „Tonight`s the night“ und „Time fades away“ zulegen, wobei letzteres nur auf Vinyl zu haben ist!

    das hier ist wohl ernst gemeint:
    http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B000008MK3/ref=dp_olp_2/028-0599198-5238137?ie=UTF8&qid=1191660207&sr=1-1

    :doh::doh::doh: (der Preis, nicht die Musik !)

    --

    .
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2380981  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,646

    Und zudem ein Bootleg. So eines kannst Du auf CD Börsen für viel weniger Geld erstehen. Ansonsten bleibt natürlich noch das Vinyl. Allerdings ist TFA sowieso ein viel schwächeres Album als Beach oder Night, letzteres sollte daher die Priorität sein.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #2380983  | PERMALINK

    itasca64

    Registriert seit: 07.07.2007

    Beiträge: 2,636

    nail75Und zudem ein Bootleg. So eines kannst Du auf CD Börsen für viel weniger Geld erstehen. Ansonsten bleibt natürlich noch das Vinyl. Allerdings ist TFA sowieso ein viel schwächeres Album als Beach oder Night, letzteres sollte daher die Priorität sein.

    Da stimme ich Dir zu, wobei „Beach“ für mich noch ’n Tacken vor „Tonight“ liegt.

    --

    .
    #2380985  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 82,171

    nail75 Allerdings ist TFA sowieso ein viel schwächeres Album als Beach oder Night, letzteres sollte daher die Priorität sein.

    Übertreiben sie mal nicht so, mein Herr…! ;-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #73; 01.10.2020; 22:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6373-201001-ad-73              
    #2380987  | PERMALINK

    der-optimismus

    Registriert seit: 01.11.2006

    Beiträge: 483

    itasca64das hier ist wohl ernst gemeint:
    http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B000008MK3/ref=dp_olp_2/028-0599198-5238137?ie=UTF8&qid=1191660207&sr=1-1

    :doh::doh::doh: (der Preis, nicht die Musik !)

    Keine Frage: …ohne Worte!!!

    …und dazu noch als CD, als Vinyl original Neuauflage von Reprise (2000) habe ich damals 28,90 DM bezahlt. Habe damals gleich zwei bestellt, in weiser Voraussicht!;-)

    --

    Sobald jemand da ist, der sich zu fragen vermag, weshalb es etwas und nicht nichts gibt, gib es immer etwas.
    #2380989  | PERMALINK

    salfordlad

    Registriert seit: 18.07.2007

    Beiträge: 150

    DER.Optimismus
    Der „Ambulance blues“ ist nicht nur musikalisch sondern auch textlich ein grossartiger Song.
    Es ist nicht nur der Abgesang auf die Hippie Ära der 68er, er zeigt auch die Zukunft auf und gerade heute in einer Zeit wo wir hier in der westlichen Welt an einem Punkt angelangt sind, der von Selbstzufriedenheit, Trägheit und einer dieser beiden Punkte einhergehenden
    depressiven Stimmung gekennzeichnet ist, wieder sehr aktuell.
    …und Bush ist mit seinen Lügen nicht weit von Herrn Nixon entfernt!

    Wenn dir „On the beach“ so zusagt, solltest du dir auf jeden Fall noch „Tonight`s the night“ und „Time fades away“ zulegen, wobei letzteres nur auf Vinyl zu haben ist! Aber vielleicht findest du ja jemand, der es dir auf eine CD brennen kann.

    Danke für deine zusätzlichen Erläuterungen. „Time Fades Away“ werde Ich mir natürlich noch zulegen. Da Ich nur Vinyl kaufe brauche ich nicht mit einer gebrannten CD vorlieb nehmen, oder ist das Album schwer zu bekommen?

    --

    So I offered love And it was not required Oh, what else can I do ? What else can I do ?
    #2380991  | PERMALINK

    itasca64

    Registriert seit: 07.07.2007

    Beiträge: 2,636

    SalfordLadDanke für deine zusätzlichen Erläuterungen. „Time Fades Away“ werde Ich mir natürlich noch zulegen. Da Ich nur Vinyl kaufe brauche ich nicht mit einer gebrannten CD vorlieb nehmen, oder ist das Album schwer zu bekommen?

    Nicht unbedingt, bei ebay taucht sie häufiger auf, meist aber ohne Beilagen oder mit Gebrauchsspuren. Natürlich gibt es sie hin und wieder auch in gutem Erhaltungzustand mit allen Beilagen – das entsprechende Kleingeld vorausgesetzt:

    http://cgi.ebay.de/Neil-Young-Time-fades-away-LP-Textposter-Reprise-1973_W0QQitemZ170153357263QQihZ007QQcategoryZ56626QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItem

    Der Betrag ist meiner Ansicht nach für so einen Fan-Item grenzwertig, ehrlich gesagt wäre mir das heute eindeutig zu hoch.

    Wenn’s um die „Zuma“ ginge, na ja, dann vielleicht zu Weihnachten.

    Meine (deutsche) Ausgabe habe ich schon Anfang der 80er nur noch zufällig in einem kleinen Laden gefunden (REP 54010), bei ihr ist das Cover (matte Oberfläche mit Öffnung an der Kopfseite) innen schwarz kartoniert und außer dem faltbaren Textblatt ist auch noch das Innencover beidseitig mit je einem ganzformatigen Konzertbild bedruckt.

    Diese bei Ebay angebotene Ausgabe scheint davon abzuweichen, das Innencover ist offenbar neutral-weiss.

    Nur so als Info.

    --

    .
    #2380993  | PERMALINK

    der-optimismus

    Registriert seit: 01.11.2006

    Beiträge: 483

    itasca64Nicht unbedingt, bei ebay taucht sie häufiger auf, meist aber ohne Beilagen oder mit Gebrauchsspuren. Natürlich gibt es sie hin und wieder auch in gutem Erhaltungzustand mit allen Beilagen – das entsprechende Kleingeld vorausgesetzt:

    http://cgi.ebay.de/Neil-Young-Time-fades-away-LP-Textposter-Reprise-1973_W0QQitemZ170153357263QQihZ007QQcategoryZ56626QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItem

    Der Betrag ist meiner Ansicht nach für so einen Fan-Item grenzwertig, ehrlich gesagt wäre mir das heute eindeutig zu hoch.

    Wenn’s um die „Zuma“ ginge, na ja, dann vielleicht zu Weihnachten.

    Meine (deutsche) Ausgabe habe ich schon Anfang der 80er nur noch zufällig in einem kleinen Laden gefunden (REP 54010), bei ihr ist das Cover (matte Oberfläche mit Öffnung an der Kopfseite) innen schwarz kartoniert und außer dem faltbaren Textblatt ist auch noch das Innencover beidseitig mit je einem ganzformatigen Konzertbild bedruckt.

    Diese bei Ebay angebotene Ausgabe scheint davon abzuweichen, das Innencover ist offenbar neutral-weiss.

    Nur so als Info.

    Viel zu teuer finde ich, zu mal die sehr identisch mit meiner Ausgabe aussieht.
    Öffnung oben, weisses Innensleeve und einfaches Textblatt.
    Ok – sie ist ungebraucht, nur frage ich mich bei solchen Angeboten, wenn die wirklich von 1973 ist, war die eingemottet??!!

    --

    Sobald jemand da ist, der sich zu fragen vermag, weshalb es etwas und nicht nichts gibt, gib es immer etwas.
    #2380995  | PERMALINK

    itasca64

    Registriert seit: 07.07.2007

    Beiträge: 2,636

    DER.OptimismusViel zu teuer finde ich, zu mal die sehr identisch mit meiner Ausgabe aussieht.
    Öffnung oben, weisses Innensleeve und einfaches Textblatt.
    Ok – sie ist ungebraucht, nur frage ich mich bei solchen Angeboten, wenn die wirklich von 1973 ist, war die eingemottet??!!

    Berechtigte Frage. Wenn Du mich fragst: die ist nicht von 1973. Da bin ich mir ziemlich sicher.

    --

    .
    #2380997  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    Bislang hat kein Neil Young-Album meine vorurteilsbeladenen Ohren so richtig öffnen können. Sie waren bei mir etwas verstopft, nachdem ich miterleben musste, wie die Girls damals auf After The Goldrush abfuhren. Habe mich auch in der Folge nicht mehr allzu sehr drum bemüht, auch wenn ich ein paar Alben besitze.
    Seit einigen Tagen nun habe ich On The Beach und da muss ich wohl jetzt endgültig Abbitte leisten. Welch eine großartige Platte! Sie kommt gar nicht runter vom Teller. Der Höhepunkt für mich der Ambulance Blues und da das unglaubliche Fiddlespiel von Rusty Kershaw. Von einer unendlichen, weltentrückten Traurigkeit.

    --

    FAVOURITES
    #2380999  | PERMALINK

    udw
    so little gets done

    Registriert seit: 22.06.2005

    Beiträge: 3,260

    otisBislang hat kein Neil Young-Album meine vorurteilsbeladenen Ohren so richtig öffnen können. Sie waren bei mir etwas verstopft, nachdem ich miterleben musste, wie die Girls damals auf After The Goldrush abfuhren. Habe mich auch in der Folge nciht mehr allzu sehr drum bemüht, auch wenn ich ein paar besitze.
    Seit einigen Tagen nun habe ich On The Beach und da muss ich wohl jetzt endgültig Abbitte leisten. Welch eine großartige Platte! Sie kommt gar nicht runter vom Teller. Der Höhepunkt für mich der Ambulance Blues und da das unglaubliche Fiddlespiel von Rusty Kershaw. Von einer unendlichen, weltentrückten Traurigkeit.

    Schön beschrieben, otis… auch für mich ist „on the beach“ bisher die einzige Neil Young Platte, die mich wirklich für ihn einnehmen konnte, andere Versuche wollten bisher nicht wirklich fruchten. Daher meine Frage: wo lohnt es sich denn, interessiert weiterzuhören im Young-Kosmos?

    --

    so little is fun
    #2381001  | PERMALINK

    mr-soul

    Registriert seit: 16.07.2002

    Beiträge: 6,411

    otis Der Höhepunkt für mich der Ambulance Blues und da das unglaubliche Fiddlespiel von Rusty Kershaw. Von einer unendlichen, weltentrückten Traurigkeit.

    Wie wahr, wie wahr !

    --

    "i tell all my friends that i'm bound for heaven, and if it ain't so you can't blame me for living" Thank You, Jason!
    #2381003  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,564

    otis Der Höhepunkt für mich der Ambulance Blues und das unglaubliche Fiddlespiel von Rusty Kershaw. Von einer unendlichen, weltentrückten Traurigkeit.

    Mr.SoulWie wahr, wie wahr !

    Ich schließe mich euch an.

    --

    #2381005  | PERMALINK

    mr-soul

    Registriert seit: 16.07.2002

    Beiträge: 6,411

    UDWSchön beschrieben, otis… auch für mich ist „on the beach“ bisher die einzige Neil Young Platte, die mich wirklich für ihn einnehmen konnte, andere Versuche wollten bisher nicht wirklich fruchten. Daher meine Frage: wo lohnt es sich denn, interessiert weiterzuhören im Young-Kosmos?

    Wenn ich antworten darf:

    Tonight’s The Night
    After The Goldrush
    Zuma
    Rust Never Sleeps
    Everybody Knows This Is Nowhere
    Harvest

    auch in dieser Reihenfolge !

    --

    "i tell all my friends that i'm bound for heaven, and if it ain't so you can't blame me for living" Thank You, Jason!
    #2381007  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 18,149

    Ich würde mich Mr.Souls Reihenfolge anschließen, wobei ich vor „Everybody“ noch „Time Fades Away“ setzen würde.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 73)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.