My (Spotify-) Playlist

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen My Playlist My (Spotify-) Playlist

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 60)
  • Autor
    Beiträge
  • #10829537  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,220

    https://open.spotify.com/playlist/5IlcUruFtmEUHyLs8HETl2

    Hier meine Italo (Pop)-Playlist, sehr geeignet fürs gegenwärtige Wetter. Wenn schon nackad Moped fahren, dann mit Rino Gaetano auf der Bluetooth Box. Vielen Dank an @herr-rossi, der hier auch seine Finger mit drin hatte.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10830033  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 56,080

    cleetushttps://open.spotify.com/playlist/5IlcUruFtmEUHyLs8HETl2
    Hier meine Italo (Pop)-Playlist, […]

    hach, wunderbar… :good:

    #10831041  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,107

    @cleetus: Auf „Non voglio mica la luna“ hätte ich eigentlich auch kommen müssen, das knackige „Ma quale idea“ hatte ich nicht mehr in Erinnerung, „Cicale“ ist für mich die Neuentdeckung der Liste, „Paninero“ grätscht überraschend, aber passend dazwischen – nur Eros Ramazotti ist seit der Pizzerien-Dauerbeschallung in den 80ern und 90ern terra bruciata.

    --

    #10846723  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,220

    Pino D’Angio ist schon ein guter. Bin auf den Track durch die komplett geile Reihe „Sampled“ gestoßen, 2001 und damit mehr oder weniger pre-Internet-Datenbanken waren die Kompilationen eine Offenbarung.

     

    Zur Mondlandung: Outer Space – Weltraumrap, chronologisch geordnet.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10866789  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,220

    Ein Best Of zum 50sten: Klick!

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10867085  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,107

    @cleetus: Danke! „Regulate“ war Dir zu offensichtlich?

    (Den „Outer Space“-Mix sehe ich gerade erst.)

    --

    #10867271  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,220

    Hm, nein, dann wären die Dre-Songs ja auch rausgefallen. Dachte bis eben, ich hätte mich daran totgehört, aber eigentlich klingt das Lied immer noch so gut wie eh und je.

    Beim Kompilieren sind mir diverse Dinge aufgefallen: a) Nate Doggs „guter Beat“-Quotient ist erschreckend hoch, was daran liegen mag, dass er als Feature-Artist fast ausschließlich auf Singles zu hören ist, für welche man sich die Perlen aufhebt, aber sicher bin ich nicht.
    b) der Sommer 2001 muss der hitlastigste Release-Zeitraum meiner Lebenszeit sein, unglaublich was da alles zusammengekommen ist.
    c) ich bin über Umwege auf das Rhythm Roulette gestoßen und hier mal wieder der Beweis, dass Mannie Fresh quasi unbesiegbar ist.
    d) Fifty Cent wollte alle Hooks auf Get Rich or… selbst singen, die Produzenten wollten, dass Nate Dogg alle Hooks singt. Gekriegt hat er nur 21 Questions (was ich aber nicht besonders gut finde).
    e) Xzibit hatte mal nen ganz schönen Lauf, dafür, dass er kurz danach gleich in der Versenkung verschwunden ist (musikalisch zumindest).
    f) DMX HAT 15 KINDER!

    zuletzt geändert von cleetus

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10940695  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,220

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10940697  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,220

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10940735  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,509

    Aus der Rubrik „Statistiken der Grauens“.

    --

    #10940805  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,220

    Ich kenne von den Songs tatsächlich nur Human, Happy, Despacito und neuerdings diese halbfertige Billy Eilish. Interessanterweise ist Eminem auf Platz 3 der meistgestreamten Artists aller Zeiten und das lange nach seiner Over the top-Phase.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10941531  | PERMALINK

    geitonas

    Registriert seit: 09.04.2018

    Beiträge: 105

    Ich feile jetzt schon eine Weile an einer Rhythm & Blues Playlist mit den Großen aber auch Unbekannten ihrer Zunft.
    Vielleicht mag es ja der ein oder andere hier.

    https://open.spotify.com/playlist/7hbix5U300aCDXUXoJiibI?si=SzRQUUUwQUK6dMTysP35Lw

    --

    #10941565  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 1,460

    Naja, die Decade of Discovery würde ich nicht gerade ausrufen, wenn man das alles auch im Radio hören kann. Erstaunlicherweise hält sich ein hartnäckiger Mainstream. Liegt also an den Leuten, nicht an den Plattenfirmen.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #10942293  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 1,460


    Siehe auch „Song des Tages“

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #10942729  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,220

    pfingstluemmelNaja, die Decade of Discovery würde ich nicht gerade ausrufen, wenn man das alles auch im Radio hören kann. Erstaunlicherweise hält sich ein hartnäckiger Mainstream. Liegt also an den Leuten, nicht an den Plattenfirmen.

    Die Top Tracks 2019 Deutschland zeigen ziemlich genau, dass die Leute vor allem 15jährige sind.
    Seltsam finde ich, dass mir Spotify einen Track auf die Nummer 1 geschmuggelt hat, den ich bisher nicht kannte.

    Der Algorhitmus kennt mich aber und wusste im Voraus, dass ich Guus Meeuwis jetzt für ein Genie halte.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 60)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.