Meine neuesten Musikbücher

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,546 bis 1,560 (von insgesamt 1,595)
  • Autor
    Beiträge
  • #11574363  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 65,795

    Oberflächlich, belanglos…

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11574489  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 7,880

    pfingstluemmelBin mal gespannt, ob es Verschwende deine Jugend! noch etwas hinzufügen kann. Und ja, Hollow Skai ist mir auch vor allem als Verfasser einer Reiser-Biographie präsent.

    … die damals 2006 mit Hängen und Würgen erschien und beinahe gar nicht erschienen wäre. Die Nachlassverwalter von Rio Reiser, mit denen Hollow Skai während der Niederschrift kooperierte, waren nämlich am Ende mit dem Resultat nicht zufrieden, fanden einige Dinge nicht ganz korrekt wiedergegeben, weshalb sie gegen den Heyne-Verlag eine einstweilige Verfügung in Bezug auf die VÖ erwirkten. Deshalb erschien die Reiser-Bio mit Verspätung und dem Zusatz „inoffizielle Biografie“. Aus diesem Grund war Hollow Skai, den ich hinterher im Theaterfoyer anlaberte, etwas verquer und schlecht drauf. Stattdessen unterhielt ich mich dann mit seinem Verleger, ein älterer Herr aus dem Heyne-Verlag, der sehr nett war und mir die Story schilderte.

    zuletzt geändert von ford-prefect

    --

    An old beat-up guitar just sounds better (Dusty Bottles, Willie Nelson)
    #11574711  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 5,971

    Keith Richards – Life
    Bruce – Peter Ames Carlin

    --

    #11605227  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 26,862

    Wer Stevies Radioshow kennt, der kann sich vorstellen wie er schreibt.
    Ich habe gestern erst angefangen, bin auch noch nicht so weit eingetaucht, aber es scheint sehr unterhaltsam und humorvoll zu werden.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11605811  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 78,218

    Christian Walther: Ein Freund, ein guter Freund. Robert Gilbert – Lieddichter zwischen Schlager und Weltrevolution. Eine Biographie

    https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-97550

    Sehe gerade die Rezension und wollte es hier mal vermerken, klingt spannend, Biographie eines der erfolgreichsten Schlagertexter der Weimarer Republik – ein Jude und Kommunist.

    --

    #11605877  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 5,971

    Kann jemand eine Bandbiografie zu U2 empfehlen?

    --

    #11605899  | PERMALINK

    shanks
    BCNR Friends Forever

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 14,749

    „U2 At the End of the World“ von Bill Flanagan habe ich sehr gerne gelesen. Kurzkritik bei U2tour.de.
    Andere Bücher über die Band kenne ich allerdings nicht. ;-)

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
    #11605971  | PERMALINK

    fevers-and-mirrors

    Registriert seit: 28.11.2004

    Beiträge: 1,179

    Das Flanagan-Buch ist wirklich sehr gut, fokussiert sich aber auf die erste Hälfte der 90er.

    Ergiebiger als jede U2-Bio, die ich gelesen habe, fand ich (wie bei vielen anderen Bands auch) den „Ultimate Music Guide“ von Uncut. Bekommst man in der Deluxe-Edition für gut 15€. Die Mischung aus Originalartikeln (NME & MM), Interviews und Plattenbesprechungen zeichnet ein umfassendes Bild und ist generell unschlagbar, wenn es nicht gerade eine herausragende Biographie gibt.

    --

    #11606441  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 5,971

    Das hört sich gut an, Danke euch beiden :good:

    --

    #11616651  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 7,880

    Hat jemand schon das neue Buch von Dave Grohl „The Storyteller“ gelesen? Vorgestern kam in der 3sat Kulturzeit ein Online-Interview mit Dave Grohl … ab Minute 30:35

    --

    An old beat-up guitar just sounds better (Dusty Bottles, Willie Nelson)
    #11617587  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 7,880

    Dave Grohl – Der Storyteller (Ullstein, in deutscher Übersetzung)

    --

    An old beat-up guitar just sounds better (Dusty Bottles, Willie Nelson)
    #11617601  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Dave Grohl nervt.

    --

    #11617615  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 7,880

    morrisseysmotherDave Grohl nervt.

    Warum? Menschlich lag mir Kurt Cobain auch näher, aber dennoch halte ich Grohl für eine interessante vielseitige Persönlichkeit.

    --

    An old beat-up guitar just sounds better (Dusty Bottles, Willie Nelson)
    #11617619  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    ford-prefect

    morrisseysmotherDave Grohl nervt.

    Warum? Menschlich lag mir Kurt Cobain auch näher, aber dennoch halte ich Grohl für eine interessante vielseitige Persönlichkeit.

    Aha… was hat er denn so für viele Seiten…. ich kenne nur die Netter-Rock-Onkel-Persönlichkeit-Seite….. in Omnipräsenz……….

    --

    #11617635  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 7,880

    morrisseysmother

    ford-prefect

    morrisseysmotherDave Grohl nervt.

    Warum? Menschlich lag mir Kurt Cobain auch näher, aber dennoch halte ich Grohl für eine interessante vielseitige Persönlichkeit.

    Aha… was hat er denn so für viele Seiten…. ich kenne nur die Netter-Rock-Onkel-Persönlichkeit-Seite….. in Omnipräsenz……….

    Was Grohl an Alben, Nebenprojekten, Dokumentarfilmen und Büchern in den letzten Jahren veröffentlich hat, ist beachtlich und überdurchschnittlich. Am besten ist ihm dabei seine filmische Hommage an die amerikanische Tonstudio-Kultur „Sound City“ von 2011 gelungen, vergleichbar mit dem ähnlich konzipierten Dokufilm „The American Epic Sessions“ von Jack White.

    zuletzt geändert von ford-prefect

    --

    An old beat-up guitar just sounds better (Dusty Bottles, Willie Nelson)
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,546 bis 1,560 (von insgesamt 1,595)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.