Marillion – Sounds That Can’t Be Made

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Marillion – Sounds That Can’t Be Made

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 110)
  • Autor
    Beiträge
  • #83031  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 19,729

    Ich habe mal für das neue Album einen Thread aufgemacht. VÖ 14.09.12

    Nach den tollen Vorabkritiken auf diversen Internetseiten bin ich nach einmaligem Hören etwas ratlos. „Gaza“ ist fantastisch, „Montreal“, „Lucky Man“ und „Power“ gut bis sehr gut“, „Sounds That Can’t Be Made“ mit schlimmen 80’er Jahre Synthies und erst ab der 4. Minute Klasse. „The Sky Above The Rain“ ist Kitsch pur und „Pour My Love“ sowie „Invisible Ink“ Totalausfälle. Sehr merkwürdig, das Ganze. Ich muss mir noch einige Durchläufe gönnen, hoffentlich bessert sich der Gesamteindruck.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8616295  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 67,448

    Mensch, Wolfgang, sei doch zufrieden. Immerhin gefällt Dir die Hälfte der Tracks.
    Sind doch dann schon*** und Kitsch kann auch schön sein. So, und schon ist man bei ***1/2.;-)

    --

    #8616297  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 19,729

    dengelMensch, Wolfgang, sei doch zufrieden. Immerhin gefällt Dir die Hälfte der Tracks.
    Sind doch dann schon*** und Kitsch kann auch schön sein. So, und schon ist man bei ***1/2.;-)

    Hast ja recht, ist aber immer doof, wenn man mehr erwartet hat. Dann muss man sich denken, „es hätte schlimmer kommen können“. Im Falle von Marillion sei „Radiation“ erwähnt.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #8616299  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 67,448

    Nach einigen „Reinfällen“, gehe ich an neue Platten mit gedämpften Erwartungen.

    Und: Nach zweimaligem Dürchhören gefällt mir die Scheibe ganz gut. Die von Dir erwähnten Stücke sind gut bis sehr gut, „The Sky Above The Rain“ schöner Kitsch. Totalausfälle höre ich keine.

    --

    #8616301  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 25,680

    Die ersten 5 Songs sind großartig, wobei „Gaza“ in der Tat eine ***** mit Sternchen ist. Und da sind wir dann immerhin schon oberhalb der 50 Minuten.
    Naja, und dann ist das Album leider zu lang geworden. Der Rest sind schöne B-Seiten, die das Album aber natürlich verwässern.
    „Gaza“ und auch „Montreal“ ziehen das Gesamtwerk aber sauber auf ****1/2.

    --

    #8616303  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    Close to the edge… „Gaza“ und auch „Montreal“ ziehen das Gesamtwerk aber sauber auf ****1/2.

    :wow:Wow, hier kommt der Erste, der das Album hochlobt.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #8616305  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 25,680

    :-) Ich bin auch 5 Mal durch und hab „Gaza“ schlappe 10 Mal gehört.

    --

    #8616307  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    Close to the edge :-) Ich bin auch 5 Mal durch und hab „Gaza“ schlappe 10 Mal gehört.

    Glaube ich Dir auch gerne. Mir ging es um die Qualität. Ich bin überrascht auf Grund der vielen recht negativen Urteile hier.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #8616309  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 25,680

    Die brauchen alle noch Zeit. „Montreal“ z.B. kann nach ein, zwei Durchgängen noch nicht funzen.

    --

    #8616311  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Close to the edgeDie brauchen alle noch Zeit. „Montreal“ z.B. kann nach ein, zwei Durchgängen noch nicht funzen.

    Das mag sein, sofern man den Schweinetext überhören kann. Einen Longtrack der richtig schlecht ist gab es bisher noch nicht. Höchstens nicht ganz so gut (a few words for the dead). Ich werd morgen mal wieder reinhören.

    --

    #8616313  | PERMALINK

    alltagspoet

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 1,187

    O`MalleyDas mag sein, sofern man den Schweinetext überhören kann.

    Wenn man den fragwürdigen Text mal außen vor lässt, dann klingt „Montreal“ sogar ein wenig wie der feuchte Traum eines jeden Marillion-Fans…… so um 1991!;-)

    --

    ...WO finde ich WO? [/COLOR]
    #8616315  | PERMALINK

    bodennebel

    Registriert seit: 30.03.2009

    Beiträge: 60

    Ich trau mich gar nicht, die Review zu Posten. Ich lass es und hab euch alle alle lieb! :lol:

    --

    Nasenbär for life. Mein Soul-Radio: http://www.laut.fm/soulbetty Mein Radio für all die andere schöne Musik: http://www.laut.fm/newton
    #8616317  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 67,448

    dr.music:wow:Wow, hier kommt der Erste, der das Album hochlobt.

    Hey, lies mal einige Posts weiter oben.

    --

    #8616319  | PERMALINK

    alltagspoet

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 1,187

    BodennebelIch trau mich gar nicht, die Review zu Posten. Ich lass es und hab euch alle alle lieb! :lol:

    Ich habe sie gelesen und erkenne das Album wirklich nur in Ansätzen darin wieder… da Du an anderer Stelle aber dem schönen, aktuellen PSB-Album mehr als gerecht wirst… beruht das mit der Liebe auf Gegenseitigkeit! ;-)

    --

    ...WO finde ich WO? [/COLOR]
    #8616321  | PERMALINK

    bodennebel

    Registriert seit: 30.03.2009

    Beiträge: 60

    alltagspoetIch habe sie gelesen und erkenne das Album wirklich nur in Ansätzen darin wieder… da Du an anderer Stelle aber dem schönen, aktuellen PSB-Album mehr als gerecht wirst… beruht das mit der Liebe auf Gegenseitigkeit! ;-)

    Juhu!
    Am Ende ist es ja nur eine Meinung und wem sie nicht gefällt, kann sich gerade heute die im Internet suchen, die am besten mit der eigenen Meinung gleichkommt.
    Und das PSB Album ist halt einfach toll, da kann man ja nix falsch machen. Übrigens in meinen Augen ein weiteres bespiel für wirklich gute Texte.

    --

    Nasenbär for life. Mein Soul-Radio: http://www.laut.fm/soulbetty Mein Radio für all die andere schöne Musik: http://www.laut.fm/newton
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 110)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.