John Lennon – Remaster 2010

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 214)
  • Autor
    Beiträge
  • #70177  | PERMALINK

    solstice

    Registriert seit: 26.11.2005

    Beiträge: 82

    Hi,

    sicher wissen es schon viele, ich würde aber gerne mal Eure Meinung zu den neuen John-Lennon-Remastern hören, die anlässlich Johns 70. Geburtstag im Herbst ins Haus stehen:

    The campaign’s other new collections include:

    • A hits compilation in two editions titled Power To The People: The Hits
    • A 4CD set of themed discs titled Gimme Some Truth
    • A deluxe 11CD collectors box with the remastered albums, rarities, and non-album singles, titled the John Lennon Signature Box

    All of the remastered albums and collections will be available on CD and for download purchase from all major digital service providers

    Quelle: johnlennon.com

    Dabei werden folgende Alben remastered erhältlich sein:

    • John Lennon/Plastic Ono Band (1970)
    • Imagine (1971)
    • Some Time In New York City (1972)
    • Mind Games (1973)
    • Walls and Bridges (1974)
    • Rock ‘n’ Roll (1975)
    • Double Fantasy Stripped Down (2010) / Double Fantasy (1980)
    • Milk and Honey (1984)

    Von Interesse sicherlich die Stripped-Down-Version von DOUBLE FANTASY:

    YOKO ONO added: “Double Fantasy Stripped Down really allows us to focus our attention on John’s amazing vocals. Technology has advanced so much that, conversely, I wanted to use new techniques to really frame these amazing songs and John’s voice as simply as possible. By stripping down some of the instrumentation the power of the songs shines through with an enhanced clarity.

    Als Lennon-Fan werd ich mir ganz bestimmt die Signature-Box holen, dennoch bleibt ein etwas seltsamer Beigeschmack, denn von den Lennon-Alben gibt es doch schon sehr gute „neuere“ Remaster/Remixe (durch Yoko Ono selbst bzw. MFSL).

    Als Veröffentlichungstermin wird der 4. Oktober 2010 für Europa genannt. Vorbestellungen (und damit auchInfos über Preise) der verschiedenen Editionen sind bei den üblichen Online-Händlern leider noch nicht zu finden.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7670631  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Solstice…… dennoch bleibt ein etwas seltsamer Beigeschmack, (durch Yoko Ono selbst bzw. MFSL).

    Eben….was soll das Ganze überhaupt?

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #7670633  | PERMALINK

    cassavetes

    Registriert seit: 09.03.2006

    Beiträge: 5,771

    Ach ja, mal wieder ein runder Geburtstag – da nimmt man die zusätzliche Kohle natürlich gern mit, nicht wahr, Yoko?

    #7670635  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,422

    Habe mir alle Lennon-Alben als Remaster/Remixe vor ein paar Jahren gekauft und bin den Sound und Inhalt sehr zufrieden. Double Fantasy stripped down werde ich mal antesten, aber der Rest? Eher nicht.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #7670637  | PERMALINK

    satiee

    Registriert seit: 09.07.2006

    Beiträge: 2,515

    j.w.Habe mir alle Lennon-Alben als Remaster/Remixe vor ein paar Jahren gekauft und bin den Sound und Inhalt sehr zufrieden. Double Fantasy stripped down werde ich mal antesten, aber der Rest? Eher nicht.

    Geht mir genauso. Beläuft sich ja 2010 nicht nur auf einen runden Geburtstag,
    sondern auch schlimmen ‚runden‘ Todestag. Traurig genug alles.

    --

    #7670639  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    „Mind Games“ und „Double Fantsy“ würden mich interessieren, ich frage mich aber auch, welchen klanglichen Mehrwert ein erneutes Remastering letztendlich bringen soll.

    Freuen würde ich mich über eine weitere Anthology, wo auch mal die Aufnahmen der Lost Lennon Tapes aufbereitet würden. Aber da kommt wohl nichts .

    --

    #7670641  | PERMALINK

    kumbbl

    Registriert seit: 27.09.2006

    Beiträge: 323

    sam“Mind Games“ und „Double Fantsy“ würden mich interessieren, ich frage mich aber auch, welchen klanglichen Mehrwert ein erneutes Remastering letztendlich bringen soll.

    IMHO keinen, die Klangqualität der vorliegenden Ono-Remixe ist IMHO bereits sehr gut… kann fast nur schlechter werden… ==> reine Geldschneiderei..

    --

    #7670643  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    kumbblIMHO keinen, die Klangqualität der vorliegenden Ono-Remixe ist IMHO bereits sehr gut… kann fast nur schlechter werden… ==> reine Geldschneiderei..

    Dacht´ich mir fast, „Mind Games“ und „Double Fantasy“ fehlen aber ohnehin in der Sammlung, mal abwarten, wo die neuen Remaster so preislich angeboten werden.
    Aber wenn die schon vorhandenen Remixe schon so gut sind…..thx

    --

    #7670645  | PERMALINK

    kumbbl

    Registriert seit: 27.09.2006

    Beiträge: 323

    samDacht´ich mir fast, „Mind Games“ und „Double Fantasy“ fehlen aber ohnehin in der Sammlung, mal abwarten, wo die neuen Remaster so preislich angeboten werden.
    Aber wenn die schon vorhandenen Remixe schon so gut sind…..thx

    ist natürlich immer Ansichtssache… ;-) Und Lennon hat in der Tat ein paar Stücke eingespielt, da fragt man sich, ob er die absichtlich so kaputt klingen lassen wollte… da wird man nicht viel retten können… was ich sagen will: der Klang ist sicher nicht audiophil, aber ein anständiger Remix/Remaster, der gut klingt: nicht übermäßig komprimiert, keine zu schrillen Höhen, teilweise recht gutes Fundament und ganz gut durchhörbar – das ist mehr als man bei 95% der neueren Remasters heutzutage bekommt…

    ==> ich glaube nicht, dass die neuen besser werden – aber ist auch nur ne Vermutung und Einschätzung…man wird sehen, gibt sicher genügend Leute, die sich das neue Zeug noch zusätzlich zu den bestehenden Ausgaben kaufen, weil „man einfach alles haben muss“… ;-) ;-)

    --

    #7670647  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    kumbblist natürlich immer Ansichtssache… ;-) Und Lennon hat in der Tat ein paar Stücke eingespielt, da fragt man sich, ob er die absichtlich so kaputt klingen lassen wollte… da wird man nicht viel retten können… was ich sagen will: der Klang ist sicher nicht audiophil, aber ein anständiger Remix/Remaster, der gut klingt: nicht übermäßig komprimiert, keine zu schrillen Höhen, teilweise recht gutes Fundament und ganz gut durchhörbar – das ist mehr als man bei 95% der neueren Remasters heutzutage bekommt…

    ==> ich glaube nicht, dass die neuen besser werden – aber ist auch nur ne Vermutung und Einschätzung…man wird sehen, gibt sicher genügend Leute, die sich das neue Zeug noch zusätzlich zu den bestehenden Ausgaben kaufen, weil „man einfach alles haben muss“… ;-) ;-)

    Das liest sich doch schon ganz gut,
    Wenn das von Lennon so gewollt war, wäre es ja auch eine Verfälschung des Originals, und er hat besonders auch auf den ersten, hier leider immer noch oft veteufelten Frühwerken ja extrem mit Sounds herumexperimentiert. Aber diese Sachen stehen ja aktuell nicht zur Debatte, und sind ebenfalls in guten Versionen vorhanden.

    --

    #7670649  | PERMALINK

    solstice

    Registriert seit: 26.11.2005

    Beiträge: 82

    In der Ankündigung steht noch folgendes:

    Eight of John Lennon’s classic solo albums and other standout recordings have been digitally remastered from his original mixes

    Es sieht also eher danach aus, als ob die neuen Veröffentlichungen den Weg der Beatles Remasters beschreiten werden und keine Remixe darstellen.

    --

    #7670651  | PERMALINK

    kumbbl

    Registriert seit: 27.09.2006

    Beiträge: 323

    SolsticeIn der Ankündigung steht noch folgendes:

    Es sieht also eher danach aus, als ob die neuen Veröffentlichungen den Weg der Beatles Remasters beschreiten werden und keine Remixe darstellen.

    aha, na, dann bin ich jetzt doch gespannt, obwohl ich denke, dass der Remix keine schlechte Idee war und dem gaanzen gut getan hat – aber reine Remaster der Originale wären zumindest mal interessant, sofern es gute und sorgfältige Remaster werden (und nicht so ein Mist wie bei den Stones)

    --

    #7670653  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,422

    @ sam: Mind games ist aber auch (vielleicht gerade) in dem bisherigen Remaster sehr gelungen aufbereitet! Und das bekommt man momentan schon seht günstig, nach dem Release der 2010 Remasters sogar vielleicht nachgeschmissen!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #7670655  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    j.w.@ sam: Mind games ist aber auch (vielleicht gerade) in dem bisherigen Remaster sehr gelungen aufbereitet! Und das bekommt man momentan schon seht günstig, nach dem Release der 2010 Remasters sogar vielleicht nachgeschmissen!

    Da gilt es also abzuwarten. Habe gerade geschaut, da gibt es ja sogar noch zwei Homerecordings als Bonus obenauf.
    Auf jeden Fall Danke für den Tip, Jan :sonne:

    --

    #7670657  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    kumbblaha, na, dann bin ich jetzt doch gespannt, obwohl ich denke, dass der Remix keine schlechte Idee war und dem gaanzen gut getan hat – aber reine Remaster der Originale wären zumindest mal interessant, sofern es gute und sorgfältige Remaster werden (und nicht so ein Mist wie bei den Stones)

    Von den Machern der Beatles-Box….das ist mir schon Kaufgrund genug…werde aber erste Kritiken abwarten.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 214)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.