John Lee Hooker

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 52)
  • Autor
    Beiträge
  • #2312681  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    ich.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2312683  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Also ich finde meinen Tipp am besten :D

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #2312685  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,719

    Originally posted by jimmyjazz@15 Sep 2004, 21:56
    ich.

    Dann ist ein Widerwort geradezu ein Frevel…. :o

    --

    #2312687  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Originally posted by Nes@15 Sep 2004, 22:28
    Dann ist ein Widerwort geradezu ein Frevel…. :o

    du denkst an widerworte????

    nee, quatsch. was isse/r denn nu?

    --

    #2312689  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,748

    „i´m john lee hooker“ kaufen. gibt es wieder als re-issue.

    --

    I'm making jokes for single digits now.
    #2312691  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,719

    Originally posted by jimmyjazz@15 Sep 2004, 22:31
    du denkst an widerworte????

    nee, quatsch. was isse/r denn nu?

    ich wag nichtmal den Gedanken daran!!!
    Ich kenn halt ne Frau, die wirklich so heisst…und da hatt ich ein *Deja vu*……muss aber nix heissen..

    --

    #2312693  | PERMALINK

    velvet

    Registriert seit: 15.09.2004

    Beiträge: 53

    Originally posted by jimmyjazz@15 Sep 2004, 22:31
    was isse/r denn nu?

    Nein, ich bin schon männlich ;).

    Erstmal danke für die Tipps. Keb Mo war mit das erste was ich im Blues-Bereich bewusst gehört habe. Hat mir eigentlich ganz gut gefallen, aber es dürfen auch ruhig ältere oder anspruchsvollere Sachen sein. In die neueren John Lee Hooker Alben „Don't look back“ und „Chill Out“ hab ich auch schon reingehört. Ich werd mich mal auf die Suche begeben und nach den Vorschlägen Ausschau halten.

    Was kann man denn von den älteren Hooker Alben empfehlen, und gibt es sowas wie DAS Album von ihm ?

    --

    #2312695  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 11,346

    Originally posted by Napoleon Dynamite@15 Sep 2004, 22:34
    „i´m john lee hooker“ kaufen. gibt es wieder als re-issue.

    Sach' ich doch!

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #2312697  | PERMALINK

    mr-clean

    Registriert seit: 14.02.2003

    Beiträge: 995

    „Don`t Look Back“ ist ein wunderbares Album.

    :rolleyes:

    --

    #2312699  | PERMALINK

    velvet

    Registriert seit: 15.09.2004

    Beiträge: 53

    Also die Chill Out wurde gekauft, gefällt mir sehr gut bist jetzt.

    Ich fasse mal zusammen, was ich demnächst in Angriff nehmen werde ;) :

    i´m john lee hooker
    The Best of John Lee Hooker 1965 to 1974
    „his best“-compilations von howlin' wolf und muddy waters

    --

    #2312701  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Es gibt noch vieles andere.

    Wirklich modernen guten Blues macht Otis Taylor. Hat auch einen eigenen Thread hier.

    Ich schreibe heute abend noch über Sonny Terry und Brownie McGhee. Zwei der wohl noch ursprünglichsten an Bluestraditionen festhaltenden Bluesern.

    Ende 2003 kam ein wunderbares Album heraus: Just a closer walk with thee.

    Es ist mittlerweile mein Favealbum von den beiden geworden.

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #2312703  | PERMALINK

    john68

    Registriert seit: 08.09.2009

    Beiträge: 3

    Guten Tag allerseits!

    Wer kann mir helfen: Es gibt unzählige Compilations von John Lee Hooker – was sind die wirklich relevanten Aufnahmen resp. Zusammenstellungen? Mich interessieren vor allem die frühen Solo-Sachen bis ca. zu den Chess-Aufnahmen Mitte Sechziger. Wichtig wären gute Booklets mit Angaben zu Aufnahmedaten, Orten, Firmen, Mitmusikern etc.

    Danke für die Hilfe!
    John

    --

    Blues is the healer
    #2312705  | PERMALINK

    prince-kajuku

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 2,186

    Ja, das interessiert mich ebenfalls…aber mit den Angaben zu Aufnahmedaten, Orten etc. könnte es schwierig werden. Nach allem was ich weiss hat man es damals mit diesen Angaben nicht so genau genommen. Hooker selber „firmierte“ ja unter verschiedenen Pseudonymen wie John Lee Booker, Texas Slim, The Boogie Man, etc. Sehr empfehlenswert auf jedenfall die DVD „That’s My Story“, hat zwar nichts mit Deinem Gesuch zu tun, informiert aber recht umfassend über seine Karriere. Aber die wirst Du sicher schon besitzen…

    --

    So mister D. J. ...play just one for me. You know the one...with the crashin' and the screams.[/FONT][/FONT]
    #2312707  | PERMALINK

    prince-kajuku

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 2,186

    Ach ja, erstmal: Herzlich Willkommen im Forum ! :dance:

    --

    So mister D. J. ...play just one for me. You know the one...with the crashin' and the screams.[/FONT][/FONT]
    #2312709  | PERMALINK

    john68

    Registriert seit: 08.09.2009

    Beiträge: 3

    Danke fürs Willkommen!

    Und nein: Die DVD besitz ich noch nicht! Kannte den Film gar nicht!

    Es gibt ja bei „Membran Music Ltd“ (Firma aus Hamburg, offenbar) eine sehr billige 10-CD-Box („Blues Is The Healer“), wo eigentlich sehr viel Gutes drauf ist – aber null Infos. Und ich mags gar nicht, wenn ich nicht weiss, wann er was wo und mit wem und bei wem aufgenommen hat… Mhhh…

    --

    Blues is the healer
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 52)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.