get happy!? #2 (VÖ: 14.03.2012)

Ansicht von 15 Beiträgen - 151 bis 165 (von insgesamt 201)
  • Autor
    Beiträge
  • #8319891  | PERMALINK

    fletcher

    Registriert seit: 29.07.2008

    Beiträge: 3,021

    scorechaserHabt Ihr meine Überweisung von vor 2 Wochen bekommen? Ich leider noch kein Heft…

    Habe zum gleichen Zeitpunkt überwießen und leider immernoch kein Heft.

    --

    Well I'm going where the water tastes like wine We can jump in the water, stay drunk all the time.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8319893  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,095

    kramerWenn Du einen Artikel hast, der Dir gefällt, dessen Autor „Deine Sprache spricht“ und der dann anschließend Sterne liefert, dann kann das natürlich einen Mehrwert haben. Das stimmt, aber das ist wirklich die Ausnahme.

    Hmm, hier bin ich nicht ganz sicher, was Du meinst. Wenn ein Autor eine ähnliche Herangehensweise wie ich hat? Würde ich auch verneinen. Aufschlußreich ist eine Bewertung für mich immer.

    --

    #8319895  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 58,514

    nail75So ist es. Die Vorteile des Sterne-Systems überwiegen die Nachteile. Beispielsweise erlauben sie dem Leser auch viel schneller auszuwählen, was er wie in welcher Reihenfolge lesen will oder was er vielleicht gar nicht lesen will.

    Aber diese (vermeintliche) Hilfe soll man dem Leser ja gerade verweigern!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #123: 12.10., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #8319897  | PERMALINK

    fletcher

    Registriert seit: 29.07.2008

    Beiträge: 3,021

    Heft ist soeben angekommen und der erste Eindruck ist natürlich wie erwartet ganz toll! Verschlungen habe ich auf die schnelle den Fred Neil Artikel, sehr schön! Was mir im Gegensatz zum ersten Heft auffällt ist, dass die Themenauswahl gegliederter rüberkommt, wie Bullitt schonmal anmerkte.

    --

    Well I'm going where the water tastes like wine We can jump in the water, stay drunk all the time.
    #8319899  | PERMALINK

    get-happy

    Registriert seit: 13.07.2011

    Beiträge: 77

    Dahinter steckt immer ein cooler Kopf: Chuck Prophet got happy!

    --

    info(at)gethappymag.de
    #8319901  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 23,254

    Cooooooooooooool!:-)

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #8319903  | PERMALINK

    jan_jan
    Hier kommt die Kälte

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,876

    Blindgekauft und beim ersten Reinschauen schon über die Artikel über Mumblecore und Jennifer Egan gefreut.

    --

    The fourth mug of coffee will totally be the one that works, right (Warren Ellis)
    #8319905  | PERMALINK

    e-l

    Registriert seit: 25.05.2004

    Beiträge: 9,616

    scorechaserHabt Ihr meine Überweisung von vor 2 Wochen bekommen? Ich leider noch kein Heft…

    AUFTRAGSNUMMER 268 2.04.2012 -16,10 für 2 Hefte.
    Offensichtlich muss man doch Nachfragen, nach der Bestellung Ende März und der Überweisung am 2.4. ist bisher nichts angekommen. Sind wieder Enthüllungen über die neusten Affären von Paul Weller zu erwarten, wie beim ersten Heft? Ansonsten kann ich gerne noch paar Tage warten, bisher waren noch keine Hefte im Briefkasten.

    --

    Man braucht nur ein klein bisschen Glück, dann beginnt alles wieder von vorn.
    #8319907  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,424

    Etienne LeonardSind wieder Enthüllungen über die neusten Affären von Paul Weller zu erwarten, wie beim ersten Heft?

    Wie meinen? :wow:

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #8319909  | PERMALINK

    e-l

    Registriert seit: 25.05.2004

    Beiträge: 9,616

    j.w.Wie meinen? :wow:

    Ohne Information geschieht (fast) nichts. Das betrifft nicht nur die Genetik und die Weitergabe der Erbinformation, sondern auch die Weitergabe von dem was geschieht. Wenn etwas nur wenige wissen und es steht dann in der Zeitung oder wird mit elektromagnetischen Medien veröffentlicht, wissen es viele. Wenn ich selbst Gerüchte über mich weitergebe, die nicht stimmen, bleibt trotzdem etwas hängen, wie der Wurf mit Dreck gegen die Wand, an der Wand bleibt etwas Farbe und Dreck hängen. Wird befürchtete negative Information unterdrückt, kann auch die Mitteilung eines Unfalles als Ursaches eines tragischen Geschehens nicht mitgeteilt werden, die Nachricht als solche wurde im vorraus zensiert. Wie nehme ich was wahr? Wie beeinflußt der Zufall grundlegende Verhaltensänderungen. Mir wird eine Information über einen Musiker mitgeteilt, warum Konzerte abgesagt werden oder Veröffentlichungstermine verschoben werden, wenn die Ursache private Veränderungen sind, wird diese persönliche Nachricht, wenn ich sie trotzdem weitergebe, aufgesogen. Das Verschweigen von Informationen, verhindert auch Heldengeschichten und kann auch die Lösung sein, negative Informationen nicht weiter zu verbreiten.

    --

    Man braucht nur ein klein bisschen Glück, dann beginnt alles wieder von vorn.
    #8319911  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 58,514

    Und das steht in einer exklusiven Beilage, die nur Du mit get happy!? jeweils erhältst, ja?

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #123: 12.10., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #8319913  | PERMALINK

    e-l

    Registriert seit: 25.05.2004

    Beiträge: 9,616

    Über manches bin nicht nur ich besser informiert als das was man in der Zeitung liest. Manches lese ich zum ersten Mal in get happy oder wo auch immer, obwohl es viele wissen.

    --

    Man braucht nur ein klein bisschen Glück, dann beginnt alles wieder von vorn.
    #8319915  | PERMALINK

    get-happy

    Registriert seit: 13.07.2011

    Beiträge: 77

    Ein exklusiver brandneuer Beitrag auf unserer Homepage:

    Left Of The Dial Mockumentaries – „Project X“ und „Chronicle“

    Beim Sichten zweier Debütfilme bekam get happy!?-Redakteur Kamil Moll mehr als just another mock movie. _mehr

    --

    info(at)gethappymag.de
    #8319917  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 23,254

    get happy!?Ein exklusiver brandneuer Beitrag auf unserer Homepage:

    Left Of The Dial Mockumentaries – „Project X“ und „Chronicle“

    Beim Sichten zweier Debütfilme bekam get happy!?-Redakteur Kamil Moll mehr als just another mock movie. _mehr

    Klasse Kamil. Das macht Lust auf mehr…mehr Film & mehr Berichte deinerseits. Ich mußte beim lesen unweigerlich an „Fandango“ mit dem jungen Costner denken.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #8319919  | PERMALINK

    get-happy

    Registriert seit: 13.07.2011

    Beiträge: 77

    Noch ein neuer Beitrag auf unserer Homepage, dieses Mal zum gestrigen Costello-Konzert:

    Elvis Costello und das Glücksrad: Zusammenkunft eines Geheimbundes

    Vor halb leeren Rängen haben Elvis Costello & The Imposters in Hamburg ihr einziges Deutschlandkonzert der „Revolver Tour“ gespielt, bei der die Zuschauer mit dem Drehen eines Glücksrades die Setlist mitbestimmen können. „get happy!?“-Redakteur Fabian Wallmeier war dabei. _mehr

    --

    info(at)gethappymag.de
Ansicht von 15 Beiträgen - 151 bis 165 (von insgesamt 201)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.