Gaby Werth: Ingeborg Schober – Die Zukunft war gestern.

Startseite Foren Kulturgut Print-Pop, Musikbücher und andere Literatur sowie Zeitschriften Die Drucksachen Musikbücher Gaby Werth: Ingeborg Schober – Die Zukunft war gestern.

Ansicht von 13 Beiträgen - 31 bis 43 (von insgesamt 43)
  • Autor
    Beiträge
  • #11501091  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,416

    mistadobalina

    zappa1

    mistadobalina

    zappa1Hab noch nicht so viel gelesen, aber drei Artikel rausgepickt. Allen voran das Interview mit und über „Sparifankal“. Das war schon eine unglaubliche Geschichte, dieses Kollektiv. Ich war ja selbst so 1978/79 rum zweimal bei denen auf dem Hof in Pleiskirchen im „Hoizland“. Tolle Gespräche, Erfahrungen und Musik dort erlebt. Carl-Ludwig Reichert war zudem ja auch einer der großen Rundfunkhelden, damals schon und natürlich über viele Jahre.

    Carl-Ludwig ist großartig. Er hat ja auch im Buch sehr schön seine Erinnerungen an Ingeborg erzählt. Als Berufsbezeichnung wollte er „Freier radikaler Multidilettant“- das haben wir natürlich gern gemacht. :)

    Denke, die Berufsbezeichnung trifft es ganz gut… Und ja, seine Erinnerungen an Ingeborg sind wirklich sehr schön. Er hat ja auch ein sehr kurzweiliges Buch über Zappa geschrieben, ist ja auch großer Zappa-Fan!

    Am schönsten ist das, was Karl Bruckmaier güber Ingeborg eschrieben hat – da kamen mir beim Lesen die Tränen.

    Stimmt, das war sehr berührend. Er ist ja auch einer, den ich seit Jahrzehnten als Moderator und Autor sehr schätze.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #79; 03.06.2021, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6835-210603-durcheinand  
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11501229  | PERMALINK

    percy-thrillington
    "If you don't feel it, don't play it"

    Registriert seit: 04.02.2008

    Beiträge: 1,944

    @mistadobalina:

    Um noch einmal den Bogen zu „Tanz der Lemminge“ zu schlagen: Hat sich denn auch von Amon Düül II jemand geäußert? …. immerhin hat Ingeborg die einzige (?) Biografie über die Band/Kommune geschrieben …

    Viele Grüße nach München von 30 km Isar-aufwärts   :-)

     

    --

    *** Konsens-Heini der Umfrage "Die 20 besten Tracks der Talking Heads" ***
    #11501283  | PERMALINK

    punchline
    ...

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 1,709

    Ihre Artikel in der Sounds waren für mich immer etwas Besonderes, das ich auch heute immer noch nicht richtig beschreiben kann. Sie gehörte damals zweifellos zu meinen zu meinen Lieblings-Autoren. Ihr Stil unterschied sich stark von dem Ihrer Kollegen. Man merkte in der Tat, dass sie mit der Szene lebte, zudem hatte sie diesen speziellen Blickwinkel für Künstler, eine Eigenschaft, die andere Journalisten nie haben werden.
    Beim Lesen dieses Buch werde ich ein tolles deja vu haben. Unbedingt lesenswert auch für „Spätergeborene“, die sie vielleicht (noch) nicht kennen. Ihre Texte sollten nicht verloren gehen.

    --

    MORE COWBELL!
    #11501299  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,736

    percy-thrillington@mistadobalina: Um noch einmal den Bogen zu „Tanz der Lemminge“ zu schlagen: Hat sich denn auch von Amon Düül II jemand geäußert? …. immerhin hat Ingeborg die einzige (?) Biografie über die Band/Kommune geschrieben … Viele Grüße nach München von 30 km Isar-aufwärts

    Na ja, ein paar der ja oft mal gewechselten Mitglieder der Band sind ja leider auch schon verstorben. Einige haben mir auf meine Anfrage hin nicht geantwortet. Mit Renate Knaup habe ich telefoniert, aber die hatte keine Zeit, da gerade beim Umziehen.

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #11501301  | PERMALINK

    pink-nice3
    Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 4,366

    mistadobalina@Percy Vielleicht gibt es ja nochmal ein Buch mit all ihren tollen LP-Rezensionen und Konzertberichten aus Sounds, ME und der SZ. Da waren Roxy Music ja oft dabei. Würde mich freuen.

     

    Das Sounds Plattenbesprechungen 67-77 ( hab es gerade nicht gefunden) gibt es ja schon…aber Jahrzehntelang vergriffen.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #11501307  | PERMALINK

    flashbackmagazine

    Registriert seit: 28.03.2012

    Beiträge: 2,532

    Zeit für eine Neuauflage …  :good:

    --

    #11501353  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,736

    pink-nice3

    mistadobalina@Percy Vielleicht gibt es ja nochmal ein Buch mit all ihren tollen LP-Rezensionen und Konzertberichten aus Sounds, ME und der SZ. Da waren Roxy Music ja oft dabei. Würde mich freuen.

    Das Sounds Plattenbesprechungen 67-77 ( hab es gerade nicht gefunden) gibt es ja schon…aber Jahrzehntelang vergriffen.

    Ja, klar. Aber Ingeborg hat ja nicht nur für SOUNDS rezensiert. Und wie du schon schreibst: leider vergriffen und nur noch antiquarisch zu erwerben.

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #11501357  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,416

    Vorhin beim Arzt im Wartezimmer die Geschichte zu „Manassas“ gelesen. Alleine die Vorgeschichte, bis es dann endlich zum Interview mit Stills und Hillman gekommen ist, ist so großartig. Und zeigt eben auch die Leidenschaft, die in ihr steckte und die sie in ihre Arbeit steckte. Wie wichtig es ihr war, doch noch an das Interview zu kommen. Klasse!

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #79; 03.06.2021, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6835-210603-durcheinand  
    #11501749  | PERMALINK

    fox-peter

    Registriert seit: 06.01.2006

    Beiträge: 200

    Auch mal bestellt, obwohl ich noch nie was von ihr – wissentlich – gelesen habe.
    Der Name war mir aber schon geläufig.

     

    --

    #11501781  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 36,118

    Gerade eben bei der „Buchhändlerin meines Vertrauens“ abgeholt. Freue mich auf die Lektüre.

    zuletzt geändert von onkel-tom

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11502079  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 73,862

    Layout und Einbandgestaltung finde ich schon mal sehr gelungen.

    --

    #11502895  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,736

    herr-rossiLayout und Einbandgestaltung finde ich schon mal sehr gelungen.

    herr-rossiLayout und Einbandgestaltung finde ich schon mal sehr gelungen.

    Dankeschön! Es war sehr schwierig, an Fotos zu kommen. Für den Umschlag hatten wir nicht viel Optionen, denn das Foto musste ja eine gute Qualität haben und sollte auch aus der damaligen Zeit stammen. Schließlich wurde ich beim BR fündig, das Foto war wohl in den 80ern mal eine Autogrammkarte von Ingeborg. Unser Grafiker, Marcel Pollex, hat dann was Schönes damit gezaubert.

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #11502911  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 36,118

    herr-rossiLayout und Einbandgestaltung finde ich schon mal sehr gelungen.

    Stimmt. Und die vielen Fotos gefallen mir auch.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
Ansicht von 13 Beiträgen - 31 bis 43 (von insgesamt 43)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.