Filme, die Angst einjagen/ eingejagt haben

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Filme Filme, die Angst einjagen/ eingejagt haben

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 311)
  • Autor
    Beiträge
  • #2272379  | PERMALINK

    matis

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 2,754

    Napoleon DynamiteDas ist Sid Haig. In der Kombination Corman-Alien Ripoff-Ungewollte Schwangerschaft auch noch unbedingt „Forbidden World“ von Allen Holzman anschauen.

    could have been bane or cypher from the matrix

    --

    five to seven
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2272381  | PERMALINK

    lotus_eater

    Registriert seit: 04.08.2008

    Beiträge: 123

    mir jagten die filme eraserhead von lynch und Salò o le 120 giornate di Sodoma von passolini gehörig angst ein, bzw. sie haben mich sehr verstört. trotzdem zählen sie zu meinen lieblingsfilmen. zombie holocaust von Marino Girolami ist auch fein, wenn auch in deutschland äußerst schwer zu bekommen.

    --

    Let's kidnapp each other.
    #2272383  | PERMALINK

    lotus_eater

    Registriert seit: 04.08.2008

    Beiträge: 123

    ach, was red ich denn, ich meine natürlich cannibal holocaust von Ruggero Deodato, der ist wirklich hart.

    --

    Let's kidnapp each other.
    #2272385  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Gute Wirkung entsprechend der Überschrift: Die Szene in Carpenter´s (Remake) „The Thing“ bei der Obduktion. Der Kopf kriegt plötzlich lange Spinnenbeine, haut ab und versteckt sich. Auch ohne Arachnophobie bleibt das hängen!

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #2272387  | PERMALINK

    lotus_eater

    Registriert seit: 04.08.2008

    Beiträge: 123

    Whole Lotta PeteGute Wirkung entsprechend der Überschrift: Die Szene in Carpenter´s (Remake) „The Thing“ bei der Obduktion. Der Kopf kriegt plötzlich lange Spinnenbeine, haut ab und versteckt sich. Auch ohne Arachnophobie bleibt das hängen!

    ja, den hab ich mal gesehen mit 12 oder so… ich hab wirklich albträume davon bekommen. ein kopf mit spinnenbeinen, widerlich.
    das bleibt aber auch hängen, die berühmte pfählszene bei cannibal holocaust:

    so, dass ist das cover des soundtracks.

    --

    Let's kidnapp each other.
    #2272389  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Kleiner Tipp: FSK 18 Bilder hier nicht reinstellen. Weder erwünscht noch nötig.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #2272391  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Mit anderen Worten: Lösch das Bild und verlinke sowas nicht. Generell sollten, nebenbei gesagt, nicht Originalquellen verlinkt werden.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #2272393  | PERMALINK

    lotus_eater

    Registriert seit: 04.08.2008

    Beiträge: 123

    wie, originalquellen?

    --

    Let's kidnapp each other.
    #2272395  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Lotus_Eaterwie, originalquellen?

    Lösch erstmal den Scheiß.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #2272397  | PERMALINK

    lotus_eater

    Registriert seit: 04.08.2008

    Beiträge: 123

    jetzt werd hier halt nicht gleich unhöflich, mann mann.

    --

    Let's kidnapp each other.
    #2272399  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Das Forum untersagt selbstverständlich anstößige Beiträge, insbesondere Film- oder Bildverlinkung. Logisch, da der Betreiber die Inhalte verantwortungsbewußt handhaben will und hier schließlich alle Altersgruppen uneingeschränkten Zugang haben. Im Prinzip gibt es damit kaum Probleme, wenn doch löschen ggf. die Moderatoren mal was.

    Zur direkten Verlinkung: Viele Homepages möchten keine direkte Verlinkung, z.B. wegen zusätzlichem Traffic etc. Daher haben wir uns hier darauf geeinigt, dargestellte Bilder (z.B. die vielen Albumcover) nicht mit den jeweiligen Online-Orten direkt zu verlinken, sondern über Upload-Hoster wie tinypic.com oder imageshack.de. Einige Betreiber haben auch schon unmittelbar verlautbaren lassen, dass Verlinkung unerwünscht ist, dazu gehören z.B. amazon und amg (all music guide). Siehe hierzu auch weitere Hinweise hier im Forum.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #2272401  | PERMALINK

    lotus_eater

    Registriert seit: 04.08.2008

    Beiträge: 123

    alles klar, dass wusste ich nicht, ich werd mich dran halten. aber deswegen muss man wirklich nicht gleich patzig werden. naja, es ist ja auch egal.
    cannibal holocaust ist trotzdem ein toller film ;-)

    --

    Let's kidnapp each other.
    #2272403  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Ich hab geschrieben „Lösch erstmal den Scheiß“. Das ist in meinen Ohren nicht sonderlich patzig. Sollte eine gewissen Dringlichkeit darstellen. Ich hol mir jetzt erstmal einen scheiß Kaffee und dann räum ich hier in meiner Bude den ganze Scheiß auf. ;-)

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #2272405  | PERMALINK

    quoyle

    Registriert seit: 22.03.2008

    Beiträge: 2

    CoxySchrecklich! Ich habe mir geschworen, diesen Film nie wieder alleine zu schauen.
    Genauso wie Blair Witch Project.

    Die Minuten nach diesen Filmen sind kaum zu ertragen. Man schaut sich hastig im Zimmer um, traut sich nicht auf die Toilette und dreht sich beim Schlafen nicht freiwillig mit dem Rücken zur Tür.

    Hm seltsam, viele teilen ja Deine Emotionen. Mich verwundert das absolut. Es dürfte kaum einen Horrorfilm geben, den ich weniger gruselig oder gar verstörend finde, als den Exorzisten. Beim BWP lohnt die letzte Einstellung mit dem Typen/der Tante an der Wand, alles andere fand ich grausam…öde. :lol:

    --

    #2272407  | PERMALINK

    coxy

    Registriert seit: 01.10.2005

    Beiträge: 8,746

    QuoyleHm seltsam, viele teilen ja Deine Emotionen. Mich verwundert das absolut. Es dürfte kaum einen Horrorfilm geben, den ich weniger gruselig oder gar verstörend finde, als den Exorzisten. Beim BWP lohnt die letzte Einstellung mit dem Typen/der Tante an der Wand, alles andere fand ich grausam…öde. :lol:

    Kann jetzt nur von mir sprechen: ich bin ein Angsthase und besitze das Talent, sehr phantasievoll zu sein.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 311)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.