Filme, die Angst einjagen/ eingejagt haben

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Filme Filme, die Angst einjagen/ eingejagt haben

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 311)
  • Autor
    Beiträge
  • #17573  | PERMALINK

    mark-oliver-everett

    Registriert seit: 14.12.2003

    Beiträge: 18,068

    1. Ganz klar auf Platz.1 kommt der Weisse Hai. Seit ich ihn das erste mal gesehen habe, habe ich eine „Hai-Phobie“ :(

    2. Psycho- heute nicht mehr so wie früher. Hab ihn mit 12 zum ersten mal gesehen. Wow! Da waren damals dann alle Türen offen und alle Lichter an :D

    3. The Sixth Sense- Den Film hab ich nicht fertig gekuckt. Ja ja….ich bin ein Angsthase ich weiss. :D

    --

    TRINKEN WIE GEORGE BEST UND FUSSBALL SPIELEN WIE MARADONA
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2271841  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    Zustimmung zu Deinen Plätzen 1 und 2. Für Platz 3 ein abfälliges Hüsteln.

    Außerdem zum Beispiel:

    Kubrick, Shining
    Noch so manch anderer Hitchcock

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #2271843  | PERMALINK

    gauloises

    Registriert seit: 03.01.2003

    Beiträge: 2,496

    The Sixth Sense hab ich fertig geschafft, aber seitdem pinkel ich immer im hocken damit ich die Türe seh.

    Wer hat diese Haiphobie nicht?

    --

    The Good Times Are Killing Me
    #2271845  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Für Sixth Sense und Shining nur ein abfälliges Hüsteln…

    --

    #2271847  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    Originally posted by NiteOwl@25 Aug 2004, 21:01
    Für Sixth Sense und Shining nur ein abfälliges Hüsteln…

    Diese beiden Filme in einem Atemzug – pah! Ignorant!

    Was lässt Dich denn erschauern?

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #2271849  | PERMALINK

    gauloises

    Registriert seit: 03.01.2003

    Beiträge: 2,496

    Originally posted by muffkimuffki@25 Aug 2004, 20:06
    Diese beiden Filme in einem Atemzug – pah! Ignorant!

    Was lässt Dich denn erschauern?

    Eis Am Stil 1-99?
    Nein halt Jim Jarmusch ;)

    --

    The Good Times Are Killing Me
    #2271851  | PERMALINK

    wowee-zowee

    Registriert seit: 19.12.2003

    Beiträge: 4,995

    „Die Vögel“!

    (U2 – Zooropa Tour. Davor hab ich wirklich Angst. Rollender, unnötiger Bombast)

    --

    #2271853  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,295

    Originally posted by muffkimuffki@25 Aug 2004, 21:06
    Diese beiden Filme in einem Atemzug – pah! Ignorant!

    das problem von shining ist, dass nicholson schon ab der ersten szene wie ein irrer aussieht.

    --

    Kanye West is blonde and gone/ "Life on Mars" ain't just a song
    #2271855  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Originally posted by muffkimuffki@25 Aug 2004, 21:06
    Was lässt Dich denn erschauern?

    ich bin da seit frühester Kindheit abgestumpft. Ich erschauder fast nur noch, wenn sich die Fingernägel meiner Begleitung in meine Unterarme bohren…

    --

    #2271857  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    Originally posted by Napoleon Dynamite@25 Aug 2004, 21:12
    das problem von shining ist, dass nicholson schon ab der ersten szene wie ein irrer aussieht.

    Natürlich. Aber erstens ist das gewollt und gut so und zweitens steigert sich sein Wahnsinn doch im Verlauf des Films noch gewaltig.

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #2271859  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    Originally posted by NiteOwl@25 Aug 2004, 21:13
    ich bin da seit frühester Kindheit abgestumpft. Ich erschauder fast nur noch, wenn sich die Fingernägel meiner Begleitung in meine Unterarme bohren…

    Dann lass mich anders fragen, Mann aus Stahl: Welche Thriller hältst Du für gelungen?

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #2271861  | PERMALINK

    diebuschmann

    Registriert seit: 03.10.2002

    Beiträge: 3,771

    Vorab: Ich bin der totale Schisser :unsure:

    1. Duell (nach dem Gucken keine Fingernägel mehr)
    2. Chucky, die Mörderpuppe (mir jagen schon sprechende Klobrillen und heulende Kartoffeln in der Werbung eine Heidenangst ein, wenn dann aber lieblich aussehende Puppen das Sprechen und Killen anfangen, zieh ich mir endgültig die Decke über den Kopf)
    3. Freddy Krueger – Nightmare… (wenn man von ihm träumt wird man in kleine Stücke geschnitten. Pfui Deibel ! )

    --

    Die Welt auseinander nehmen.
    #2271863  | PERMALINK

    wowee-zowee

    Registriert seit: 19.12.2003

    Beiträge: 4,995

    Originally posted by dieBuschmann@25 Aug 2004, 21:15
    (wenn man von ihm träumt wird man in kleine Stücke geschnitten. Pfui Deibel ! )

    Als ich „Die Vögel“ zum ersten Mal (im Alter von 8,9) angeschaut habe, waren gesicht-zerhackende Vögel der Hauptbestandteil meiner Träume. Freddy ist auch ein gutes Beispiel, wenn auch immer lächerlicher, von Teil zu Teil.

    --

    #2271865  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    Als ich in der siebten Klasse war, waren ein paar Freunde und ich ganz verrückt nach Stephen King. Wir lasen mit Begeisterung „Es“ und liehen uns den Film aus. Später erzählten wir einer Freundin detailliert davon. Obwohl sie weder den Film selbst gesehen noch das Buch gelesen hat, steigerte sie sich in eine unglaubliche Clown-Angst hinein, die darin mündete, dass sie sich abends den Clown aufmalte und das Klo herunterspülte, um sich sicher vor ihm zu fühlen.

    Toll war der Film natürlich nicht, im Nachhinein.

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #2271867  | PERMALINK

    diebuschmann

    Registriert seit: 03.10.2002

    Beiträge: 3,771

    Originally posted by wowee zowee@25 Aug 2004, 21:19
    Freddy ist auch ein gutes Beispiel, wenn auch immer lächerlicher, von Teil zu Teil.

    Bin über den ersten Teil nicht hinausgekommen. Die Angst, you know ?!

    --

    Die Welt auseinander nehmen.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 311)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.