Ergebnisse zur Umfrage: Die 20 besten Tracks von Scott Walker

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Ergebnisse zur Umfrage: Die 20 besten Tracks von Scott Walker

Ansicht von 12 Beiträgen - 31 bis 42 (von insgesamt 42)
  • Autor
    Beiträge
  • #11176205  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 56,346

    herr-rossi„Scott 4“ liegt bei den Alben natürlich völlig zurecht vorne.

    ewaldsghostScott 4 ist auch (mit ziemlich großem Abstand) mein Favorit.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11176237  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 5,054

    Danke für die Auswertung, @sommer!

    Eine Frage noch zur Konsensliste:

    sommerDie Konsensliste
    In der Klammer stehen die erreichten Punkte nach folgender Formel: Summe [ alle Tracks einer Liste ] ((21 – „Der Platz eines Tracks in einer Liste“) * „Gesamtpunkte des Tracks“)

    Demnach hast Du hier Deine Formel geändert? Was hat Dich dazu bewogen?

    --

    To Hell with Poverty
    #11176295  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 2,771

    Die gewählte Top 20 gefällt mir, die daraus folgende Gewichtung der Alben nicht so sehr. Persönliche Reihenfolge: Tilt > Scott 4 > Bish Bosch > The Drift. Danke für die Mühe, sommer! (Mich würde noch interessieren, wo The Electrician gelandet wäre, wenn…aber gut…)

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11176421  | PERMALINK

    sommer
    Moderator

    Registriert seit: 10.10.2004

    Beiträge: 8,040

    go1Danke für die Auswertung, @sommer!
    Eine Frage noch zur Konsensliste:

    Demnach hast Du hier Deine Formel geändert? Was hat Dich dazu bewogen?

    Ja, ich habe die Formel geändert. Dadurch, dass diese in so ziemlich jeder Auswertung der besten Tracks (außer jenen die ich selbst ausgewertet habe) angewendet wird, bin ich neugierig geworden und habe mich dafür interessiert wie sich das Ergebnis im Vergleich zu meiner ursprünglichen Formel aussieht. Da ich sowieso vorhatte eine Anwendung zur Auswertung von Tracks zu entwickeln bot sich das gerade an.

    Ich muss gestehen vollends zufrieden bin ich auch mit dieser Formel nicht, denn durch den Faktor (Platz 1 hat beispielsweise 20mal mehr Gewicht als Platz 20) wird einiges verzerrt. Meine Vorstellung ist eigentlich eher, dass ein Konsens erst wirklich erreicht wird, wenn die komplette abgegebene Liste recht gut mit dem Gesamtergebnis korrespondiert und, dass es eben nicht möglich ist alleine durch ein Konsens der vordersten Plätze weit vorne zu landen. Aber das führt jetzt hier zu weit und ich hatte bislang auch nicht die Zeit das genauer zu betrachten. Vielleicht stimmt ja meine Annahme auch gar nicht?

    Hier jedenfalls zum Vergleich die Konsensliste nach der hier in dieser Umfrage angewendeten Formel, allerdings ohne Faktor. Im Klartext bedeutet das einfach die Gesamtpunkte jedes Tracks einer Liste aufzusummieren:

    1. Rikki Nadir (5724)
    2. Ragged Glory (5524)
    3. Go1 (5272)
    4. Herr Rossi (5251)
    5. Sommer (5195)
    6. JackofH (5128)
    7. Zzyzx (5085)
    8. stefane (5028)
    9. pipe-bowl (5020)
    10. Snowball Jackson (5005)
    11. Ewald’s Ghost (5003)
    12. jackrabbit (4883)
    13. beatgenroll (4802)
    14. asdfjkloe (4732)
    15. jimmydean (4693)
    16. Shanks (4672)
    17. nikodemus (4611)
    18. Mistadobalina (4486)
    19. Delia Hardy (4479)
    20. KarmaComa (4417)
    21. Irrlicht (4407)
    22. Mozza (4278)
    23. Pfingstlümmel (4155)
    24. bullschuetz (4125)
    25. stardog (4113)
    26. Doc F. (3955)
    27. WaS (3950)
    28. Isotope (3949)
    29. soulpope (3882)
    30. magicmatthes (3769)
    31. Pheebee (3694)
    32. magicdoor (3201)

    #11176457  | PERMALINK

    jackofh

    Registriert seit: 27.06.2011

    Beiträge: 2,186

    Ich fand es sehr interessant zu sehen, wie das (vermeintlich) heterogene Werk von Scott Walker hier so bewertet wird. Auch von mir ganz herzlichen Dank an @sommer für die Durchführung und Auswertung der Umfrage! Hat Dein Tool sich bewährt? Und wärst Du im Fall der Fälle bereit, es auch Dullies wie mir zur Verfügung zu stellen? Ich werde die Umfrage zu Pulp ausrichten, bin aber was Rechen- und Statistikkünste angeht im Vergleich zu Dir wahrscheinlich ungefähr auf dem Niveau von Roy Black im Vergleich zu Scott Walker.

    --

    #11176467  | PERMALINK

    isotope

    Registriert seit: 23.10.2015

    Beiträge: 513

    Der Roy Black Hass in diesem Forum…

    Ich habe auch noch keine Ahnung, wie ich meine Auswertungen machen werde, habe aber so wie es aussieht noch ein paar Jahre Zeit zu überlegen :-)

    --

    #11176623  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Vielen Dank für die Auswertung und die detaillierten Ergebnisse abseits der Hauptliste, @sommer! Mit der Gesamtliste kann ich mich wirklich anfreunden, immerhin die Top 7 waren (und sind) auch bei mir gesetzt.

    Freudig überrascht hat mich das offensichtlich hohe Standing von The Seventh Seal im Rahmen dieser Umfrage. Vor Abgabe der ersten Liste hätte ich noch mit einer Platzierung innerhalb der Top 10, aber eher außerhalb der Top 5 gerechnet. Toll, dass es am Ende nun ein doch recht klarer 1. Platz geworden ist!

     

    --

    #11176703  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 19,405

    Auch ich bedanke mich herzlich @sommer für die Durchführung diese Umfrage.
    Vieles wurde wiederentdeckt und weiteres wird noch folgen. Ewig schade, dass auch Scott Walker nicht mehr da ist.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11176777  | PERMALINK

    stefane
    A Dangerous Man

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 3,609

    Auch von mir ein herzliches Dankeschön an @sommer für die Durchführung der Umfrage.

    Habe das sehr intensiv verfolgt, vermutlich auch, weil ich erst in den letzten zehn Jahren zu Scott Walker „gefunden“ habe.
    Von daher ist meine Liste auch eher eine Momentaufnahme, und es wird interessant sein, zu sehen, wie sie sich in den nächsten Jahren verändert.

    „The Seventh Seal“ auf Platz 1 überrascht mich dann auch etwas.
    Auch „Farmer in the City“ hätte ich nicht so hoch vermutet.
    Hatte eigentlich eher mit „My Death“, „Amsterdam“ oder „Jackie“ ganz vorne gerechnet.

    Daß bei den Alben „Scott 4“ mit doch relativ deutlichem Abstand das Rennen macht, hätte ich auch nicht erwartet.

    Und daß wir hier 32 Listen zusammenbekommen, ist für mich auch eine sehr erfreuliche Überraschung.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #11177089  | PERMALINK

    sommer
    Moderator

    Registriert seit: 10.10.2004

    Beiträge: 8,040

    herr-rossiHat Dein Tool den Test bestanden? :)

    Welcher Test? Ich habe keinen durchgeführt. Hast Du einen Fehler entdeckt? Im Ernst: Falls Du damit meinst ob man damit gut arbeiten kann. „Ja“ (ich) und „vermutlich nein“ (jemand der bislang nichts damit zu tun hatte). Es ist für den Entwickler recht einfach zu benutzen weil dieser logischerweise alles kennt, aber im Moment noch recht unintuitiv für jemanden der das erste mal und ohne Vorwissen damit in Berührung kommt. Das ist vor allem der knappen Zeit geschuldet in der das Projekt umgesetzt werden musste. Das hat dazu geführt, dass die Benutzerführung recht holprig ist und man genau wissen muss was man tut. Es kann aber mit dem nötigen Wissen die gewünschten Ergebnisse liefern.

    jackofhHat Dein Tool sich bewährt? Und wärst Du im Fall der Fälle bereit, es auch Dullies wie mir zur Verfügung zu stellen? Ich werde die Umfrage zu Pulp ausrichten, bin aber was Rechen- und Statistikkünste angeht im Vergleich zu Dir wahrscheinlich ungefähr auf dem Niveau von Roy Black im Vergleich zu Scott Walker.

    Bewährt hat es sich schon, aber es ist wie oben geschildert noch nicht massentauglich. Aber bis zur Pulp-Umfrage ist ja noch etwas Zeit. Wenn es bis dahin die intuitive Version 2.0 gibt kannst Du es gerne benutzen.

    isotopeDer Roy Black Hass in diesem Forum…
    Ich habe auch noch keine Ahnung, wie ich meine Auswertungen machen werde, habe aber so wie es aussieht noch ein paar Jahre Zeit zu überlegen

    Falls das ernst gemeint ist, gilt dasselbe natürlich auch für Dich.

    Sehr praktisch daran finde ich persönlich die Schnittstelle zu Discogs. Wenn man einen Release angelegt und die entsprechende Discogs-ID hinterlegt hat, kann man die Tracks auf Knopfdruck importieren. Die ganzen Statistiken gibt es ebenfalls auf Knopfdruck und das Hinzufügen einer Liste funktioniert (wie schon mal in einer Umfrage kurz beschrieben) über die interne Suchmaschine, die die besten Treffer anzeigt. Dann müssen diese lediglich für die Auswertung übernommen oder neu hingefügt werden (sofern es den Track noch nicht im Bestand gibt). Aber letzteres funktioniert ja recht bequem über den Import eines Releases.

    #11177105  | PERMALINK

    isotope

    Registriert seit: 23.10.2015

    Beiträge: 513

    @sommer

    Natürlich ist das ernst gemeint. Die Umfragen, die ich ausrichten werde, haben alle noch keinen Termin und finden wohl erst 2022 statt. Vielleicht werde ich bis dahin noch zum Excel-Experten oder dein Tool ist perfektioniert. Danke jedenfalls für das Angebot.

    --

    #11197355  | PERMALINK

    magicdoor

    Registriert seit: 17.12.2017

    Beiträge: 730

    sommer

    go1Danke für die Auswertung, @sommer! Eine Frage noch zur Konsensliste: Demnach hast Du hier Deine Formel geändert? Was hat Dich dazu bewogen?

    Ja, ich habe die Formel geändert. Dadurch, dass diese in so ziemlich jeder Auswertung der besten Tracks (außer jenen die ich selbst ausgewertet habe) angewendet wird, bin ich neugierig geworden und habe mich dafür interessiert wie sich das Ergebnis im Vergleich zu meiner ursprünglichen Formel aussieht. Da ich sowieso vorhatte eine Anwendung zur Auswertung von Tracks zu entwickeln bot sich das gerade an. Ich muss gestehen vollends zufrieden bin ich auch mit dieser Formel nicht, denn durch den Faktor (Platz 1 hat beispielsweise 20mal mehr Gewicht als Platz 20) wird einiges verzerrt. Meine Vorstellung ist eigentlich eher, dass ein Konsens erst wirklich erreicht wird, wenn die komplette abgegebene Liste recht gut mit dem Gesamtergebnis korrespondiert und, dass es eben nicht möglich ist alleine durch ein Konsens der vordersten Plätze weit vorne zu landen. Aber das führt jetzt hier zu weit und ich hatte bislang auch nicht die Zeit das genauer zu betrachten. Vielleicht stimmt ja meine Annahme auch gar nicht? Hier jedenfalls zum Vergleich die Konsensliste nach der hier in dieser Umfrage angewendeten Formel, allerdings ohne Faktor. Im Klartext bedeutet das einfach die Gesamtpunkte jedes Tracks einer Liste aufzusummieren: 1. Rikki Nadir (5724) 2. Ragged Glory (5524) 3. Go1 (5272) 4. Herr Rossi (5251) 5. Sommer (5195) 6. JackofH (5128) 7. Zzyzx (5085) 8. stefane (5028) 9. pipe-bowl (5020) 10. Snowball Jackson (5005) 11. Ewald’s Ghost (5003) 12. jackrabbit (4883) 13. beatgenroll (4802) 14. asdfjkloe (4732) 15. jimmydean (4693) 16. Shanks (4672) 17. nikodemus (4611) 18. Mistadobalina (4486) 19. Delia Hardy (4479) 20. KarmaComa (4417) 21. Irrlicht (4407) 22. Mozza (4278) 23. Pfingstlümmel (4155) 24. bullschuetz (4125) 25. stardog (4113) 26. Doc F. (3955) 27. WaS (3950) 28. Isotope (3949) 29. soulpope (3882) 30. magicmatthes (3769) 31. Pheebee (3694) 32. magicdoor (3201)

    Ein später Dank noch @sommer für den Summer of Scott. Der war natürlich unschlagbar.

    Ein ganz besonderer Dank auch für die andere Berechnung bei der Dissenswertung. Andere Dissenstitel nehme ich gerne. Diesen hier wollte ich keinesfalls haben. Der ist bei mozza allerbestens aufgehoben :good:

    --

Ansicht von 12 Beiträgen - 31 bis 42 (von insgesamt 42)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.