Die 20 besten Prog-Alben

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Die 20 besten Prog-Alben

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,786 bis 1,800 (von insgesamt 1,823)
  • Autor
    Beiträge
  • #11072005  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    shanksUnd wo sind die Italiener?

    Hier schonmal meine Top 10 Italo-Prog:

    1. Il Baletto Di Bronzo – Ys
    2. Museo Rosenbach – Zarathustra
    3. Quella Vecchia Locanda – Il tempo della gioia
    4. Picchio dal Pozzo – Picchio dal Pozzo
    5. Premiata Forneria Marconi – Storia Di Un Minuto
    6. Goblin – Suspiria
    7. Battiato – Sulle corde di Aries
    8. Le Orme – Felona E Sorona
    9. Quella Vecchia Locanda – Quella Vecchia Locanda
    10. New Trolls – Concerto Grosso Per I New Trolls
    (10x *****)

    Da ich noch einige Lücken in der Sammlung habe, bin sehr auf deine Liste gespannt (oder die von den Fachleuten @prof-prog und @napoleon-dynamite)

    Ich muss mal wieder dringend meine Freunde von Mythos in Frankfurt besuchen, ab Montag darf man ja wieder in die Läden :yahoo:

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11072047  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,439

    rikki-nadir 7. Battiato – Sulle corde di Aries

    :heart:

     

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11072053  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    @irrlicht: Weil es im 1997er Thread etwas untergehen könnte und vom Jahr nicht so ganz passt, hier noch ein großartiger Auftritt von Koenjihyakkei, den du dir mal ansehen solltest:

    Und als Einstieg in die RIO & Zeuhl-Materie kann ich dir den zweiten Teil der Romantic-Warrior-Doku-Reihe empfehlen:

    Trailer:

    --

    #11072067  | PERMALINK

    flashbackmagazine

    Registriert seit: 28.03.2012

    Beiträge: 2,503

    dengel … Eine Frage, die ich mir immer wieder stelle: Sind Roedelius, Cluster, Kraftwerk. Tangerine Dream, Popol Vuh, Can u.ä. Prog?

    Nope :bye:

    --

    #11072071  | PERMALINK

    flashbackmagazine

    Registriert seit: 28.03.2012

    Beiträge: 2,503

    onkel-tom … Ich persönlich verbuche mein Lieblingsalbum „A Trick Of The Tail“ nicht unter Progressive Rock.

    Absolut anderer Meinung, will sagen: ganz klar PROG.

    --

    #11072073  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 61,975

    Tendiere auch dazu..

    --

    #11072075  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,439

    rikki-nadir@irrlicht: Weil es im 1997er Thread etwas untergehen könnte und vom Jahr nicht so ganz passt, hier noch ein großartiger Auftritt von Koenjihyakkei, den du dir mal ansehen solltest[…]

    Danke für die Tipps, auch im anderen Thread. Gibt es denn Einzeltracks, der jeweiligen Acts, die du besonders empfehlen kannst? :-) Ganze Alben überfordern mich meistens eher.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11072079  | PERMALINK

    flashbackmagazine

    Registriert seit: 28.03.2012

    Beiträge: 2,503

    dengel PG solo hat mich eigentlich nie interessiert, mit Bowie wurde ich schon von Beginn nicht warm …

    Wenn man „SO“ nicht mag, da vielleicht zu poppig oder so … aber, he, die ersten vier Solo-Alben von Gabriel … :good:

    PS. mit Bowie hatte ich in meiner musikalischen Anfangszeit auch meine Probleme, aber im Laufe der Zeit … und somit erst recht heute: :good: :good: :good: :good: :good:

    --

    #11072081  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    .

    --

    #11072083  | PERMALINK

    flashbackmagazine

    Registriert seit: 28.03.2012

    Beiträge: 2,503

    rikki-nadir

    flashbackmagazine@ rikki-nadir: kein ELP …?

    Das Debüt und „Brain Salad Surgery“ sind beide in der Top 100 (2x*****)

    Hm … das fällt in der Gesamtbetrachtung aber zu schlecht aus. ELP weit hinter Hamill, Van der Graaf Generator & Co … :scratch:

    --

    #11072085  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    flashbackmagazine

    onkel-tom … Ich persönlich verbuche mein Lieblingsalbum „A Trick Of The Tail“ nicht unter Progressive Rock.

    Absolut anderer Meinung, will sagen: ganz klar PROG.

    Ja, ganz und gar.

    --

    #11072087  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    flashbackmagazine

    rikki-nadir

    flashbackmagazine@ rikki-nadir: kein ELP …?

    Das Debüt und „Brain Salad Surgery“ sind beide in der Top 100 (2x*****)

    Hm … das fällt in der Gesamtbetrachtung aber zu schlecht aus. ELP weit hinter Hamill, Van der Graaf Generator & Co …

    Van Der Graaf und Hammill sind für mich das Non-Plus-Ultra, da kommt einfach nichts drüber.

    --

    #11072091  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 61,975

    rikki-nadirVan Der Graaf und Hammill sind für mich das Non-Plus-Ultra, da kommt einfach nichts drüber.

    Drüber zum Beispiel King Crimson, Yes… Aber auch für mich besser als ELP.

    --

    #11072109  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    irrlicht

    rikki-nadir@irrlicht: Weil es im 1997er Thread etwas untergehen könnte und vom Jahr nicht so ganz passt, hier noch ein großartiger Auftritt von Koenjihyakkei, den du dir mal ansehen solltest[…]

    Danke für die Tipps, auch im anderen Thread. Gibt es denn Einzeltracks, der jeweiligen Acts, die du besonders empfehlen kannst? Ganze Alben überfordern mich meistens eher.

    Hier mal ein kleiner Einblick in Zheul/RIO. Von Magma sollte man eigentlich keine Einzeltracks hören sondern lieber „Mëkanïk Dëstruktïẁ Kömmandöh“ komplett. Ansonsten:

    Bondage Fruit – Terminal Man
    Dün – Arrakis
    Eskaton – Dagon
    Happy Family – Overdrive Locomotive
    Kōenji Hyakkei – Grembo Zavia
    Koenjihyakkei – Lussesoggi Zomn
    Koenjihyakkei – Vissqauell
    Magma – Hortz Fur Dëhn Stekëhn Ẁest
    Magma – De Futura
    Magma – Hhaï (live)
    Magma – Troller Tanz
    Ruins – Komnigriss
    Ruins – Black Sabbath Medley
    Shub Niggurath – Yog Sothoth
    Univers Zero – Présage

    Wäre mal eine Idee für ein Konsensspiel

    --

    #11072113  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 61,975

    Ordnest du die Franzosen PinioL und ihre Stammbands Ni und PoiL auch in dieser Kategorie ein?

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,786 bis 1,800 (von insgesamt 1,823)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.