Das letzte Album, das es in deine Top 100 geschafft hat

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Das letzte Album, das es in deine Top 100 geschafft hat

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 193)
  • Autor
    Beiträge
  • #8200443  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 59,473

    SokratesThe Zombies – Odessey & Oracle

    # 98, #2/1968

    Für viele wahrscheinlich keine Überraschung, für mich schon: Erst spät entdeckt.

    Wenn es denn eine Überraschung ist, dann allemal eine sehr, sehr angenehme. Auch ich habe das Album erst spät entdeckt, obwohl mir die Band präsent war, aber eher durch Singles wie „Time of the season“. Inzwischen ist es eines von aktuell 133 *****-er Alben bei mir und kratzt an den Top 100 (aktuell Platz 116) und in 1968 auf Platz 3.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8200445  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 43,169

    SokratesIch würde „Emily“, „Butcher’s Tale“ und „I Want Her, She Wants Me“ wohl noch vorziehen, finde die Platte aber u.a. wegen ihrer Ausgeglichenheit auf höchstem Niveau so gut.

    Bei Erscheinen soll das Album nur ein mäßiger Erfolg gewesen sein. Weißt Du was darüber?

    Ja. Die Band hatte ein wenig das Pech, dass sie nie eine konstante Folge von Hits aufweisen konnte. Dennoch wurden sie 1967 in den USA von CBS unter Vertrag genommen, aber ein wirklich großes Budget hatten sie nie. Als Odessey And Oracle 1968 veröffentlicht wurde, hatte die Band sich aufgrund des mäßigen Erfolgs des Albums bereits aufgelöst. Angeblich (das habe ich gerade bei Wiki gelesen), wurde O&O nur veröffentlicht, weil sich Al Kooper persönlich dafür einsetzte. Die Band lehnte eine Wiedervereinigung ab und das war es dann.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #8200447  | PERMALINK

    schaifala

    Registriert seit: 07.04.2007

    Beiträge: 4,898

    Was so ein Live-Erlebnis doch alles bewirkt:

    Gov’t Mule – Dose

    * * * * (#88)

    raus: Adam Haworth Stephens – We Live On Cliffs

    --

    #8200449  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Schäufele: Wer flog denn dafür raus!??;-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #8200451  | PERMALINK

    schaifala

    Registriert seit: 07.04.2007

    Beiträge: 4,898

    dr.musicSchäufele: Wer flog denn dafür raus!??;-)

    raus hinzugefügt :-)

    --

    #8200453  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,280

    --

    #8200455  | PERMALINK

    schaifala

    Registriert seit: 07.04.2007

    Beiträge: 4,898

    Gov’t Mule – Deja Voodoo

    * * * * (#89)

    raus:

    Westernhagen – Halleluja (:-))

    --

    #8200457  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 16,499

    Nits – Hat

    #91, #2/1988.

    Eins der wenigen Alben, bei denen ich bedauere, dass sie so kurz sind.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #8200459  | PERMALINK

    schaifala

    Registriert seit: 07.04.2007

    Beiträge: 4,898

    Queensryche – The Warning

    * * * * (#67)

    raus: Black Sabbath – Black Sabbath :wow:

    --

    #8200461  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    schaifalaQueensryche – The Warning

    * * * * (#67)

    raus: Black Sabbath – Black Sabbath :wow:

    Schäufele, das war aber eher ein schlechter Austausch.;-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #8200463  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    dr.musicSchäufele, das war aber eher ein schlechter Austausch.;-)

    Sehe ich auch so. Black Sabbath’s First steht wie ein Fels in der Brandung und könnte von nichts und Niemanden aus den Top 100 verdrängt werden. :-)

    --

    #8200465  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    pumafreddySehe ich auch so. Black Sabbath’s First steht wie ein Fels in der Brandung und könnte von nichts und Niemanden aus den Top 100 verdrängt werden. :-)

    ??? Du hast doch gar keine!??;-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #8200467  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    dr.music??? Du hast doch gar keine!??;-)

    Du meinst Top 100? Stimmt, hab noch keine Liste erstellt. Muß mich da mal an die Arbeit machen. Im Winter, wenn ich wieder mehr Zeit hab.
    Die ersten 50 dürften relativ einfach sein. Bis zur 90 wirds schon schwieriger. Aber bei den letzten 10???

    --

    #8200469  | PERMALINK

    schaifala

    Registriert seit: 07.04.2007

    Beiträge: 4,898

    Townes Van Zandt – Delta Momma Blues

    * * * * 1/2 [#45]

    raus: The Black Crowes – The Southern Harmony And Musical Companion

    --

    #8200471  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 16,499

    The Police – Synchronicity

    Der grandiose Abschluss. #97.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 193)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.