Bob Dylan – Planet Waves

Ansicht von 13 Beiträgen - 16 bis 28 (von insgesamt 28)
  • Autor
    Beiträge
  • #984795  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,744

    Deutlich besser als „New Morning“!!!

    wieso denn?

    --

    I'm making jokes for single digits now.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #984797  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,798

    Einfach so. Besser halt.:D

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #984799  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 35,136

    New morning **1/2
    Planet waves ****1/2

    Ist das eindeutig genug? :D

    --

    If you stay too long, you'll finally go insane.
    #984801  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ich seh nur noch Sternchen….

    --

    #984803  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    Ich mag beide Platten sehr gerne.

    Das Problem von New Morning ist, dass ein über der Aufgabe nicht nur leicht verkrampfter Dylan versucht hat, in Text und Musik an frühere Großtaten anzuknüpfen, ohne die Inspiration zu haben. Deshalb hören New-Morning-Hörer nicht nur das Album selber, sondern auch die Platten, an die Dylan erfolglos Anschluss suchte. Und da steht New Morning latürnich schlechter da, als es ist.

    Das Problem von Planet Waves ist, dass er sich völlig von diesen Dingen gelöst hatte und auch so klang. Aber statt eines begnadeten Songwriters ohne Schreibhemmung und Angst vor den eigenen Musik-Nobelpreisen konnte man beim ersten Auflegen halt die Einfallslosigkeit hören: Ein Song gleich zweimal auf einer Platte! Und ein Songbeginn wie „Hazel – stardust in your eyes“ ist ja aus guten Gründen trefflich verreißbar.

    Und dann kam Blood On The Tracks, aber das ist eine ganz eigene Geschichte und Qualität.

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #984805  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    planet waves. ich habe sie ewig, ich habe oft versucht sie zuhören, ich habe es nie geschafft durchzuhören. nie.
    ich meine es ist bob und sie dauert keine 50 minuten… irgendwann breche ich immer ab.
    es geht nicht.
    ich kann nichtmal sagen ob ich sie mag.

    forever young ist der bob song, den ich am wenigsten mag (und dann zweimal drauf….). on a night like this… ich mag the band nicht. dieser song ist der grund. die instrumentalisierung macht mich jedesmal wütend.

    das ist die bob platte die mir garnichts sagt.

    --

    #984807  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    planet waves. ich habe sie ewig, ich habe oft versucht sie zuhören, ich habe es nie geschafft durchzuhören. nie.

    Was ist mit Dirge und Wedding Song? :?:

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #984809  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    Was ist mit Dirge und Wedding Song? :?:

    ok. jetzte endlich durchgehört. ja die beiden. und vielleicht auch going going gone. sonst halt ne gerade durchschnittliche platte, halt von einem dylan, der in der tat dylan ist.

    --

    #984811  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    von einem dylan, der in der tat dylan ist.

    Schön gesagt. :twisted:

    Und der im Eingangssatz von Dirge schon das komplette Blood On The Tracks zusammengefasst hat: „I hate myself for loving you/and the weakness that it showed.“

    Man muss wohl Bob Dylan sein, damit solche Songperlen in aller Regel unerwähnt bleiben. :-(

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #984813  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    Was ist mit Dirge und Wedding Song? :?:

    ok. jetzte endlich durchgehört. ja die beiden. und vielleicht auch going going gone. sonst halt ne gerade durchschnittliche platte, halt von einem dylan, der in der tat dylan ist.
    Du tust der Platte ein wenig unrecht. :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #984815  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    …weil sie schon ein kleines Meisterwerk ist. :D

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #984817  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    ein wenig vielleicht

    --

    #984819  | PERMALINK

    kink

    Registriert seit: 08.11.2002

    Beiträge: 9,862

    Was ist mit Dirge und Wedding Song? :?:

    ok. jetzte endlich durchgehört. ja die beiden. und vielleicht auch going going gone. sonst halt ne gerade durchschnittliche platte, halt von einem dylan, der in der tat dylan ist.
    Du tust der Platte ein wenig unrecht. :sauf:

    ja…..darauf :sauf:

    für mich bekommt new morning aber auch ****. nur so

    --

    "Youth is a wonderful thing. What a crime to waste it on children."
Ansicht von 13 Beiträgen - 16 bis 28 (von insgesamt 28)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.