Beste Alben des Jahres 1994

Ansicht von 15 Beiträgen - 211 bis 225 (von insgesamt 252)
  • Autor
    Beiträge
  • #1818741  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Pinball Wizard02. Ali Farka Toure With Ry Cooder – Talking Timbuktu ****1/2

    Habe soeben Ry Cooder für mich wiederentdeckt. Wäre nett, wenn du ein paar Zeilen zu diesem Album schreiben würdest!

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1818743  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 19,177

    talking headHabe soeben Ry Cooder für mich wiederentdeckt. Wäre nett, wenn du ein paar Zeilen zu diesem Album schreiben würdest!

    Bei Ali Farka Toure handelt es sich um einen Musiker aus Mali. „Talking Timbuktu“ ist ein insgesamt ruhiges, entspanntes folkgetränktes Blueswerk, das die Herkunft des Musikers erkennen lässt. Ich finde es ein sehr schönes, atmosphärisches Album, so eine Musik habe ich in dieser Form selten gehört. Es dürfte Cooders Einfluss zu verdanken sein, dass sich auch westliche Ohren schnell an diese Musik gewöhnen können. Dabei wurde die Musik aber keineswegs verwässert bzw. zu Allerweltsmusik umgepolt.
    Auf einem anderem Album von ihm (Niafunké aus dem Jahre 1999) klingt Toure viel erdiger und dadurch wahrscheinlich auch authentischer. Das dürfte vor allem Puristen (wozu ich mich nicht zähle) sehr gefallen. Jedoch erfordert es schon intensives und zahlreiches Zuhören, um sich an Niafunké zu gewöhnen.

    Ich hoffe, Dir mit dieser Info einen Eindruck vermitteln zu können. Wer das Album auch kennt und etwas dazu beitragen kann, darf mich gerne ergänzen oder korrigieren. Aber am besten, Du hörst Dir das Album einfach mal an. Wünsche Dir viel Spaß dabei.

    --

    Meine nächsten Sendungen auf Radio Stone FM: 24.11.2020, 21:00 Uhr - My Mixtape #74 - Jazztracks 8 03.12.2020, 21:00 Uhr - My Mixtape #75 - Pump It Up Wertungsschlüssel: *****überirdisch/Jahrhundertalbum, ****1/2 phänomenal, ****sehr gut, ***1/2 gut (steht für ein Album, das mir so gut gefällt, dass ich es haben will), *** mit Abstrichen gut (vielleicht kein Muss mehr, aber ein Album, das ich auch nicht hergeben möchte), **1/2 ganz okay, ** schwach/enttäuschend, *1/2 ganz schwach, *unterirdisch
    #1818745  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Danke für diese ausführliche Rezension, Pinball Wizard! Ich werde es mir mal anhören und dir dann berichten!

    --

    #1818747  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 19,177

    talking headDanke für diese ausführliche Rezension, Pinball Wizard! Ich werde es mir mal anhören und dir dann berichten!

    Bin gespannt auf Dein Urteil.

    --

    Meine nächsten Sendungen auf Radio Stone FM: 24.11.2020, 21:00 Uhr - My Mixtape #74 - Jazztracks 8 03.12.2020, 21:00 Uhr - My Mixtape #75 - Pump It Up Wertungsschlüssel: *****überirdisch/Jahrhundertalbum, ****1/2 phänomenal, ****sehr gut, ***1/2 gut (steht für ein Album, das mir so gut gefällt, dass ich es haben will), *** mit Abstrichen gut (vielleicht kein Muss mehr, aber ein Album, das ich auch nicht hergeben möchte), **1/2 ganz okay, ** schwach/enttäuschend, *1/2 ganz schwach, *unterirdisch
    #1818749  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,161

    Pinball Wizard03. The Prodigy – Music For The Jilted Generation

    Respekt dafür.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #1818751  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 19,177

    IrrlichtRespekt dafür.

    Danke. Habe gerade gesehen, dass sie in Deinen Top 100 gelistet ist. Das freut mich. Kommt ja nicht so oft vor, dass sie hier jemand listet.

    --

    Meine nächsten Sendungen auf Radio Stone FM: 24.11.2020, 21:00 Uhr - My Mixtape #74 - Jazztracks 8 03.12.2020, 21:00 Uhr - My Mixtape #75 - Pump It Up Wertungsschlüssel: *****überirdisch/Jahrhundertalbum, ****1/2 phänomenal, ****sehr gut, ***1/2 gut (steht für ein Album, das mir so gut gefällt, dass ich es haben will), *** mit Abstrichen gut (vielleicht kein Muss mehr, aber ein Album, das ich auch nicht hergeben möchte), **1/2 ganz okay, ** schwach/enttäuschend, *1/2 ganz schwach, *unterirdisch
    #1818753  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,161

    Pinball WizardDanke. Habe gerade gesehen, dass sie in Deinen Top 100 gelistet ist. Das freut mich. Kommt ja nicht so oft vor, dass sie hier jemand listet.

    Nein, wirklich nicht. Dabei klingt dieses Album immernoch taufrisch, abgrundtief, verstörend und magisch zugleich. Ein Geniestreich, den sich mit „The fat of the land“ nicht erreichen konnten und an dessen Gipfel sie wahrscheinlich auch nie mehr wieder herankommen werden.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #1818755  | PERMALINK

    grandandt

    Registriert seit: 10.10.2007

    Beiträge: 24,622

    Pinball Wizard
    09. Dead Can Dance – Toward The Within

    Das ist ein Live-Album! Kam damals Anfang der 90er mit einer Videokassette in einer Karton-Box (CD+VHS) in den Handel. Und ich kann mich erinnern, Tracklisting der CD und der VHS-Kassette stimmten nicht überein.

    Ist mittlerweile das Einpflegen von Live-Alben nun akzeptiert?

    --

    Je suis Charlie Sometimes it is better to light a flamethrower than curse the darkness. T.P.
    #1818757  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    grandandt… Ist mittlerweile das Einpflegen von Live-Alben nun akzeptiert?

    Schon ein paar schöne Jahre.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #1818759  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 19,177

    IrrlichtNein, wirklich nicht. Dabei klingt dieses Album immernoch taufrisch, abgrundtief, verstörend und magisch zugleich. Ein Geniestreich, den sich mit „The fat of the land“ nicht erreichen konnten und an dessen Gipfel sie wahrscheinlich auch nie mehr wieder herankommen werden.

    Das hast Du schön und trefflich beschrieben. Bei „Fat Of The Land“ hat es lange gedauert, bis ich dem Album etwas abgewinnen konnte. Gefällt mir mittlerweile schon, kommt aber nicht annähernd an „Jilted Generation“ ran.

    --

    Meine nächsten Sendungen auf Radio Stone FM: 24.11.2020, 21:00 Uhr - My Mixtape #74 - Jazztracks 8 03.12.2020, 21:00 Uhr - My Mixtape #75 - Pump It Up Wertungsschlüssel: *****überirdisch/Jahrhundertalbum, ****1/2 phänomenal, ****sehr gut, ***1/2 gut (steht für ein Album, das mir so gut gefällt, dass ich es haben will), *** mit Abstrichen gut (vielleicht kein Muss mehr, aber ein Album, das ich auch nicht hergeben möchte), **1/2 ganz okay, ** schwach/enttäuschend, *1/2 ganz schwach, *unterirdisch
    #1818761  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    01 OASIS – Definitely Maybe *****
    02 22 PISTEPIRKKO – Rumble City, LaLa Land
    03 THE GRIP WEEDS – House Of Vibes ****1/2
    04 WEEN – Chocolate And Cheese
    05 NIRVANA – Unplugged In New York
    06 R.E.M. – Monster ****
    07 RAMONES – Acid Eaters
    08 JALLA JALLA – Snowman’s Land
    09 VELVET CRUSH – Teenage Symphonies To God
    10 THE AUTEURS – Now I’m A Cowboy

    11 THE LEMONBABIES – Poeck It!
    12 PORTISHEAD – Dummy
    13 PULP – His ’n‘ Hers
    14 BLUR – Parklife
    15 TOM PETTY – Wildflowers
    16 JOHNNY CASH – American Recordings
    17 NEIL YOUNG & CRAZY HORSE – Sleeps With Angels
    18 MASSIVE ATTACK – Protection
    19 JEFF BUCKLEY – Grace
    20 SOUNDGARDEN – Superunknown
    21 MOTORPSYCHO – Timothy’s Monster
    22 PAVEMENT – Crooked Rain, Crooked Rain
    23 THE CHAINSAW HOLLIES – Bob
    24 GRANT LEE BUFFALO – Mighty Joe Moon
    25 SUEDE – Dog Man Star ***1/2
    26 WEEZER – Weezer (Blue Album)
    27 GUIDED BY VOICES – Bee Thousand
    28 HOLE – Live Through This
    29 TEHOSEKOITIN – Rock’n’Roll
    30 CMX – Aura

    Ich besitze auch kaum mehr Alben dieses Jahrgangs. Das Lemonbabies Debüt habe ich trotz seiner Spielzeit von nur knapp 24 Minuten als Album gerechnet.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #1818763  | PERMALINK

    midnight-mover

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,785

    Mikko, „Acid Eaters“ ist von 1993…

    --

    "I know a few groovy middle-aged people, but not many." Keith Richards 1966
    #1818765  | PERMALINK

    tops
    This charming man

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 4,365

    Mikko, vier Deiner Fave LPs von ’94 finden sich auch in meiner Top30. Immerhin.

    --

    #1818767  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,617

    Wo ist denn überhaupt „Voodoo Lounge“, Mikko?

    --

    #1818769  | PERMALINK

    prodigal-son

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 10,606

    topsMikko, vier Deiner Fave LPs von ’94 finden sich auch in meiner Top30. Immerhin.

    Oasis, Portishead, Johnny Cash, Neil Young?

    --

    If you try acting sad, you'll only make me glad.  
Ansicht von 15 Beiträgen - 211 bis 225 (von insgesamt 252)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.