Beste Alben des Jahres 1974

Ansicht von 15 Beiträgen - 511 bis 525 (von insgesamt 538)
  • Autor
    Beiträge
  • #11054333  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 11,668

    beatgenrollInnerhalb seiner TOP19 findest Du kein solches Highlight, Wolfgang!??

    Sicher doch, Supertramp, Genesis und Wishbone Ash. Außerdem fehlen mir noch „Red“ von King Crimson und „Hall Of The Mountain Grill“ von Hawkwind.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11054335  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,139

    wolfgang

    beatgenrollInnerhalb seiner TOP19 findest Du kein solches Highlight, Wolfgang!??

    Außerdem fehlen mir noch „Red“ von King Crimson und „Hall Of The Mountain Grill“ von Hawkwind.

    Die wirst du nicht finden. Besitze die Alben zwar, sie haben aber keinen hohen Stellenwert bei mir.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11054337  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 22,637

    wolfgang   Sicher doch, Supertramp, Genesis und Wishbone Ash. Außerdem fehlen mir noch „Red“ von King Crimson und „Hall Of The Mountain Grill“ von Hawkwind.

    Na also, dann wird seine Liste ja immer besser. Ja, die beiden Letztgenannten sehe ich dann auch nicht.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11054387  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 22,637

    01. Crime of the century – Supertramp
    02. There’s the rub – Wishbone Ash
    03. The lamb lies down on Broadway – Genesis
    04. Mirage – Camel
    05. On the border – Eagles
    06. Queen II – Queen
    07. The good earth – Manfred Mann’s Earthband
    08. No other – Gene Clark
    09. Hamburger Concerto – Focus
    10. Pretzel logic – Steely Dan
    11. Illusions on a double dimple – Triumvirat
    12. Ball Pompös – Udo Lindenberg
    13. Burn – Deep Purple
    14. Red – King Crimson
    15. Court and spark – Joni Mitchell
    16. Diamond dogs – David Bowie
    17. Wrap around joy – Carole King
    18. Bad Co. – Bad Company 
    19. Second helping – Lynyrd Skynyrd
    20. Grievous angel – Gram Parsons
    21.  It’s only Rock ’n‘ Roll – The Rolling Stones 
    22. Relayer – Yes
    23. 461 Ocean Boulevard – Eric Clapton
    24. Phenomenon – UFO
    25. The psychomodo – Steve Harley & Cockney Rebel
    26. Not fragile – Bachman-Turner Overdrive
    27. Turn of the cards – Renaissance
    28. Natty dread – Bob Marley & the Wailers
    29. Secret treaties – Blue Öyster Cult
    30. Holiday – America
    31. On the beach – Neil Young
    32. Journey to the centre of the earth – Rick Wakeman
    33. I want to see the bright lights tonight – Richard & Linda Thompson
    34. Radio City – Big Star 
    35. Late for the sky – Jackson Browne
    36. New skin for the old ceremony – Leonard Cohen 
    37. Eldorado – E.L.O. 
    38. Sheer heart attack – Queen
    39. Planet waves – Bob Dylan
    40. Frampton – Peter Frampton
    41. Stormbringer – Deep Purple
    42. Irish Tour – Rory Gallagher 
    43. Andy Nogger – Kraan 
    44. Exotic birds and fruit – Procol Harum
    45. Here come the warm jets – Brian Eno
    46. Before the flood – Bob Dylan & the Band
    47. Floating – Eloy
    48. Bridge of sighs – Robin Trower
    49. Heart like a wheel – Linda Ronstadt
    50. Autobahn – Kraftwerk

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11054409  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,139

    Ich mach’s jetzt mal genauso nebulös wie du, die Liste enthält einige positive wie negative Überraschungen. B-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11054523  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 22,637

    onkel-tomIch mach’s jetzt mal genauso nebulös wie du, die Liste enthält einige positive wie negative Überraschungen.

    Aber das ist doch keineswegs nebulös: Es geht wie immer um Überein- und Zustimmung und Kritik, was wir doch schon immer so halten, oder!?? Du kannst Dir wohl denken, dass ich Deine 100!! Alben für ganz überwiegend prima erachte.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11054571  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,139

    Ich hatte an eine etwas konkretere  Rückmeldung gedacht ….. Namen …. Platzierungen.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11054585  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 22,637

    Na klar, kommt noch heute oder dann morgen.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11054775  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 22,637

    @ Tomses

    Eine insgesamt sehr respektable, sehr gute Liste. Und dann auch noch die Quantität. Das ist ja jede Menge.

    Tomses: Insgesamt besitze ich aus dem Jahrgang ca. 170 Alben.

    Ich sehe da 14 gemeinsame Meisterwerke, dann auch 14 ****1/2 (sehr gut) und 17 mit ****+ (stark gut). Das ist meines Erachtens recht viel Übereinstimmung. Des Weiteren sind so einige Gute darunter. Also cheers!! :good:

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11055111  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 22,637

    So, habe die blanken Viereralben nochmal nachgeschaut: Kommen weitere 18 Alben mit **** (gut) hinzu.Also fast zwei Drittel gute bis überragende Alben. Ein Haufen!

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11055185  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,139

    beatgenrollSo, habe die blanken Viereralben nochmal nachgeschaut: Kommen weitere 18 Alben mit **** (gut) hinzu.Also fast zwei Drittel gute bis überragende Alben. Ein Haufen!

    Danke für die Blumen. :bye:

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11055187  | PERMALINK

    talkinghead2

    Registriert seit: 12.12.2019

    Beiträge: 687

    Boah! In diesem Jahr bist du ja wahrlich sehr breit aufgestellt, @onkel-tom. Es gibt zwar nur wenige Übereinstimmungen bei den absoluten Lieblingen (bis Platz 20), aber die Liste enthält eine Vielzahl von Inspirationen!

    Eine Frage: Kämen Sparks und 10CC noch irgendwann im Rest deiner Liste vor, oder hast du die garnicht in deiner Sammlung?

    Btw. Phenomenon, die du auf der 20 listest, habe ich als Vinyl und die schlummert hier sicherlich auch schon mindestens 20 Jahre im Dornröschenschlaf ;-)

    --

    Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!
    #11055203  | PERMALINK

    rikki-nadir
    Some call me Satan, others have me God

    Registriert seit: 10.02.2020

    Beiträge: 470

    @onkel-tom:

    Manches hätte ich anders erwartet und anderes vermisst. Wo kommen denn zum Beispiel bei dir die folgenden Klassiker:

    Eno – Here Come the Warm Jets
    Eno – Taking Tiger Mountain (By Strategy)
    Frank Zappa – Apostrophe
    Gong – You
    King Crimson – Starless and Bible Black
    King Crimson – Red
    Peter Hammill – The Silent Corner and the Empty Stage
    Robert Wyatt – Rock Bottom
    Yes – Relayer

    --

    Look at all the jerks in their tinsel glitter suits
    #11055273  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,139

    talkinghead Eine Frage: Kämen Sparks und 10CC noch irgendwann im Rest deiner Liste vor, oder hast du die garnicht in deiner Sammlung?

    Von den Sparks hab ich nichts. Mochte den „überdrehten“ Gesang noch nie. 10cc hab ich komplett aber kein Album kann/konnte mich in Gänze begeistern.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11055275  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,139

    rikki-nadir@onkel-tom: Manches hätte ich anders erwartet und anderes vermisst. Wo kommen denn zum Beispiel bei dir die folgenden Klassiker: Eno – Here Come the Warm Jets Eno – Taking Tiger Mountain (By Strategy) Frank Zappa – Apostrophe Gong – You King Crimson – Starless and Bible Black King Crimson – Red Peter Hammill – The Silent Corner and the Empty Stage Robert Wyatt – Rock Bottom Yes – Relayer

    Von den genannten hab ich nur die beiden KC Alben und „Relayer“. Alle drei liegen bei  mir unter 4 Sternen.

    Besonders „Gates Of Delirium“ nervt mich geradezu unerträglich. Für mich das Yes Album, welches ich am wenigsten gerne höre.

    Bei KC gefallen mir einzelne Titel herausragend, manches ist mir aber auch zu „verschwurbelt“ und chaotisch.

    Den Rest habe ich nicht. Kenne zwar manches (Rock Bottom), hat mich aber nicht zum Kauf gedrängt.

     

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
Ansicht von 15 Beiträgen - 511 bis 525 (von insgesamt 538)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.