Oasis' "Be Here Now" – unterbewertet / überbewertet?

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Dekaden-Forum Nineties Oasis' "Be Here Now" – unterbewertet / überbewertet?

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 134)
  • Autor
    Beiträge
  • #11172771  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 11,417

    mozza
    Ein saugeiles Album, immer noch.

    Gerade von Dir finde ich diese Aussage bemerkenswert, da Du ja eher zur zartbesaiteteren Fraktion der Musikonsumenten gehörst. Dagegen habe ich ja deutlich rustikalere Hörgewohnheiten. Und dennoch hat mir die Produktion von Be Here Now immer Kopfschmerzen bereitet. Selten habe ich mehr als vier Titel am Stück geschafft, bevor ich entnervt aufgeben musste. Mir war das Album einfach immer viel zu laut…

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11172773  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,798

    Unterbewertet.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #11172775  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,912

    gipetto

    mozza Ein saugeiles Album, immer noch.

    Gerade von Dir finde ich diese Aussage bemerkenswert, da Du ja eher zur zartbesaiteteren Fraktion der Musikonsumenten gehörst. Dagegen habe ich ja deutlich rustikalere Hörgewohnheiten. Und dennoch hat mir die Produktion von Be Here Now immer Kopfschmerzen bereitet. Selten habe ich mehr als vier Titel am Stück geschafft, bevor ich entnervt aufgeben musste. Mir war das Album einfach immer viel zu laut…

    Ich habe das Album bisher nur auf CD (1997). Ich will mir noch ein Vinyl-Reissue zulegen und außerdem das CD-Remaster (Deluxe-Version). Allerdings habe ich die ersten beiden Oasis-Alben als Remaster und die klingen, wenn man sie richtig aufdreht, etwas zu breiig. Das lag aber wohl eher am Toningenieur, vermute ich.

    Das Album hat wunderbare Melodien, die musikalische Umsetzung, Arrangements sind stellenweise ein richtiges Brett, und alles wunderbar gesungen von Liam. Und den Opener kann man gar nicht so laut hören, wie man möchte, weil sonst die Nachbarn klingeln. Und das muss ja nicht sein..

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11172853  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 6,336

    mozza
    Und den Opener kann man gar nicht so laut hören, wie man möchte, weil sonst die Nachbarn klingeln

    Oder Supersonic, oder Hello, oder…
    Eigentlich bleibt festzuhalten, daß bei jedem Oasis-Album der Lautstärkeregler auf die Elf gehört.

    --

    #11172857  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,912

    karmacoma

    mozza Und den Opener kann man gar nicht so laut hören, wie man möchte, weil sonst die Nachbarn klingeln

    Oder Supersonic, oder Hello, oder… Eigentlich bleibt festzuhalten, daß bei jedem Oasis-Album der Lautstärkeregler auf die Elf gehört.

    Jawoll! Ich sehe, wir verstehen uns. :-)

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11172863  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,134

    clauUnterbewertet.

    Den Post habe ich erwartet, wie ich die Thread-Überschrift gelesen habe…

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11172893  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,483

    Be here now habe ich just heute gerade im Auto gehört – ist schon ein geiles Album auch wenn es an die vorherigen Großtaten nicht ranreicht.

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #11172897  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,912

    cycleandaleBe here now habe ich just heute gerade im Auto gehört – ist schon ein geiles Album auch wenn es an die vorherigen Großtaten nicht ranreicht.

    Auf deine Einschätzungen kann man sich im Grunde fast immer verlassen. Eigentlich auch in diesem Fall. Morning Glory ist sicherlich das beste Oasis-Album, aber ob ich das Debüt oder Be Here Now vorziehe, ist bei mir meist stimmungsabhängig. Obwohl die Alben ziemlich unterschiedlich klingen, sind sie inzwischen in meiner Gunst recht nah bei einander… Definitely Maybe hat im Laufe der Zeit massiv zugelegt bei mir.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11173139  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,122

    latho

    clauUnterbewertet.

    Den Post habe ich erwartet, wie ich die Thread-Überschrift gelesen habe…

    Wir alle, Sir. :D

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #11173155  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,798

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #11173161  | PERMALINK

    jesseblue
    viertnick.

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 3,106

    Überbewertet. Wie die ganze Band. ;-)

    --

    #11173165  | PERMALINK

    shanks
    BCNR Friends Forever

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 14,966

    Why Be Here Now Is The Best Oasis Album

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
    #11173167  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,912

    Danke für den Link!  :good:

    Gerade mal durchgesehen, das ist ein interessanter Artikel epischen Ausmaßes.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11173169  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,450

    gipettoMag mir mal jemand kurz erklären, was genau der Hintergrund zu dieser extrem guten Alternativversion des Openers ist:
    In welchem Rahmen wurde sie veröffentlicht? Wurden auch andere Stücke des Albums, das mir immer zu laut war

    Damit hatte/habe ich auch meine Probleme.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11173171  | PERMALINK

    laban
    Master of electric kettle

    Registriert seit: 09.10.2008

    Beiträge: 231

    gipettoMag mir mal jemand kurz erklären, was genau der Hintergrund zu dieser extrem guten Alternativversion des Openers ist:

    In welchem Rahmen wurde sie veröffentlicht? Wurden auch andere Stücke des Albums, das mir immer zu laut war, auf diese winderbare Art entkernt?

    Des Meisters Worte:
    „As the years went by I’d started to accept that the songs on ‘Be Here Now’ were in fact insanely long… too long! Someone (I can’t remember who) had the idea that we re-visit, re-edit the entire album for posterity’s sake. We got as far as the first track before we couldn’t be arsed anymore and gave up… It does sound fucking mega though!“

    --

    I pick a Moondog
Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 134)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.