Bauhaus

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 63)
  • Autor
    Beiträge
  • #1961195  | PERMALINK

    hello_skinny

    Registriert seit: 11.12.2010

    Beiträge: 2,305

    In the Flat Field ***1/2
    The Sky’s Gone Out ****1/2
    Burning From the Inside ****

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1961197  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    In The Flat Field ****1/2(-)

    --

    #1961199  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,779

    Ich bin gespannt, wie Dir die anderen Alben gefallen werden, Harry. Ich halte „In the flat field“ noch für das mit Abstand schwächste der vier Studiowerke (das letzte, „Go away white“ habe ich nicht gehört).

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #1961201  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    „In The Flat Field“ ist doch fast flawless, nur „St. Vitus Dance“ und „Stigmata Martyr“ schwächeln etwas. Ich bin gespannt.

    --

    #1961203  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,779

    Harry Rag“In The Flat Field“ ist doch fast flawless, nur „St. Vitus Dance“ und „Stigmata Martyr“ schwächeln etwas. Ich bin gespannt.

    „In the flat field“ ist alles andere als ein schlechtes Album und enthält mit „Crowds“, „A god in an alcove“, „In the flat field“, „The spy in a cab“ und „Nerves“ für mich unsterbliche Bauhaus Tracks. Ich höre aber auch einige Aufnahmen, die doch spürbar abfallen (so Sachen wie „Scopes“, „Smalltalk stinks“, „St. Vitus dance“ und „Untitled“ etwa).

    In jedem Falle stehen Dir die, wie ich finde, besten Songs noch bevor. Mein Favorit als Album ist „Burning from the inside“.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #1961205  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 26,657

    In The Flat Field ****1/2
    Mask ****1/2
    The Sky’s Gone Out ***
    Burning From The Inside ***1/2

    1979-1983 ***** (eine der besten Compilations, die ich kenne. Wurde ursprünglich als Doppel-LP veröffentlicht).

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 23.06.22, 21:00 Uhr: My Mixtape #104 - Hit The 80s And Dance     Schwache Menschen rächen, starke Menschen vergeben, intelligente Menschen ignorieren - Albert Einstein  
    #1961207  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,779

    Pinball Wizard
    The Sky’s Gone Out ***
    Burning From The Inside ***1/2

    Das ist mager. Was missfällt Dir?

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #1961209  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 26,657

    IrrlichtDas ist mager.

    Warum denn? *** bzw. ***1/2 sind doch keine Negativ-Wertungen;-).

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 23.06.22, 21:00 Uhr: My Mixtape #104 - Hit The 80s And Dance     Schwache Menschen rächen, starke Menschen vergeben, intelligente Menschen ignorieren - Albert Einstein  
    #1961211  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,779

    Pinball WizardWarum denn? *** bzw. ***1/2 sind doch keine Negativ-Wertungen;-).

    Oder anders: Mich verwundert der spürbare Abfall nach den ersten beiden Alben. Unabhängig, dass ich die letzten beiden Alben lieber mag, höre ich so große Schwankungen nicht. Die Herangehensweise von Bauhaus wurde zunehmend songorientiert, während auf „In the flat field“ Dissonanzen und Verkabelungen dominieren – ich mag beides sehr, finde aber gerade manche der Songs der Spätphase unerreicht.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #1961213  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 26,657

    IrrlichtOder anders: Mich verwundert der spürbare Abfall nach den ersten beiden Alben. Unabhängig, dass ich die letzten beiden Alben lieber mag, höre ich so große Schwankungen nicht. Die Herangehensweise von Bauhaus wurde zunehmend songorientiert, während auf „In the flat field“ Dissonanzen und Verkabelungen dominieren – ich mag beides sehr, finde aber gerade manche der Songs der Spätphase unerreicht.

    Bei mir ist es so, dass ich mir „In The Flat Field“ und „Mask“ so in einem durchhören kann, da gefällt mir alles drauf.

    „The Sky’s Gone Out“ hat schon einige gute Songs und mit „All We Ever Wanted Was Everything“ befindet sich auch mein Lieblingssong der Band auf diesem Album. Leider aber sind aber auch einige Füller, mit denen ich rein gar nichts anfangen kann, drauf. Und das trifft mit Ausnahme von „All We Ever…“ auf die ganze B-Seite(ich hatte das Album ja zuerst auf Vinyl gekauft) zu.

    „Burning from The Inside“ hat für mich zwar nur einen Füller(den dann aber sehr langen Titeltrack), aber neben einigen ordentlichen und guten Songs keine so wirklichen Highlights, manchmal schrappt das Album auch schon haarscharf am Kitsch vorbei(insbesondere „Hope“ und „King Volcano“).

    Auch wenn ich sonst nicht so der Compilation-Fan bin, kann ich nur jedem, der noch über einen Plattenspieler verfügt, den Tipp geben, nach der „1979-1983“ Compilation auf Vinyl zu suchen. Nicht nur, weil sich dort ausschließlich großartige Tracks drauf befinden, sondern weil die Reihenfolge der Songs auch wirklich sehr reizvoll ist. Auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass sich „Bela Lugosi’s Dead“ darauf in der Studio- und nicht in der Live-Version befinden würde.

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 23.06.22, 21:00 Uhr: My Mixtape #104 - Hit The 80s And Dance     Schwache Menschen rächen, starke Menschen vergeben, intelligente Menschen ignorieren - Albert Einstein  
    #1961215  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,779

    Pinball Wizard“The Sky’s Gone Out“ hat schon einige gute Songs und mit „All We Ever Wanted Was Everything“ befindet sich auch mein Lieblingssong der Band auf diesem Album. Leider aber sind aber auch einige Füller, mit denen ich rein gar nichts anfangen kann, drauf. Und das trifft mit Ausnahme von „All We Ever…“ auf die ganze B-Seite(ich hatte das Album ja zuerst auf Vinyl gekauft) zu.

    „Burning from The Inside“ hat für mich zwar nur einen Füller(den dann aber sehr langen Titeltrack), aber neben einigen ordentlichen und guten Songs keine so wirklichen Highlights, manchmal schrappt das Album auch schon haarscharf am Kitsch vorbei(insbesondere „Hope“ und „King Volcano“).

    Interessante Darstellung, Dankeschön. :-)

    Ich höre das in diesem Fall tatsächlich ganz anders – ich mag die mitunter straffen Formen der späteren Alben und speziell die „The three shadows“ Reihe, speziell der zweite Part mit Murphy als großer Crooner, berührt mich immernoch sehr. „Burning from the inside“ liebe ich gerade für das, was Du „haarscharf am Kitsch“ verortest: Das Mystische, Warme, etwas schalkhaft Geschwungene, auf ein mir sonst nicht untergekommene Art und Weise Dezente und sich in seinen Stimmungen Brechende. „Slice of life“, „She’s in parties“ und „Kingdom’s coming“ sind für mich Juwelen, „Who killed Mr. Moonlight?“ eines meiner Heiligtümer (es gibt allenfalls zwei oder drei Hände voll Tracks, die mich ähnlich geprägt und inspiriert habe).

    Grundsätzlich aber ohnehin eine der größten, vielseitigsten und vor allem eigenständigsten Bands überhaupt.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #1961217  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    IrrlichtIch bin gespannt, wie Dir die anderen Alben gefallen werden, Harry. Ich halte „In the flat field“ noch für das mit Abstand schwächste der vier Studiowerke (das letzte, „Go away white“ habe ich nicht gehört).

    Und nur zwei Jahre später folgt das Update:

    In The Flat Field ****1/2
    Mask ****(+)
    The Sky’s Gone Out ****1/2(+)
    Burning From The Inside ****1/2

    Singles ****(+)

    --

    #1961219  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,779

    Klasse, Harry :-)

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #1961221  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 5,754

    In The Flat Field (1980) ****
    Mask (1981) ****

    --

    #1961223  | PERMALINK

    tina-toledo
    Moderator

    Registriert seit: 15.06.2005

    Beiträge: 13,392

    In The Flat Field * * * *
    Mask * * * *
    Burning From The Inside * * * *

    --

    Sir, I'm going to have to ask you to exit the donut!
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 63)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.