All-Time-Top-Ten-LPs

Ansicht von 14 Beiträgen - 106 bis 119 (von insgesamt 119)
  • Autor
    Beiträge
  • #3845639  | PERMALINK

    miret

    Registriert seit: 25.04.2005

    Beiträge: 207

    nail75Absolut nicht! Interessant ist nur die seltene Kombination aus Punk/New Wave und Classic Rock.

    PS: Jetzt, wo ich Deine Sammlung betrachte: Du besitzt nichts von Dylan?

    Nee, komischerweise mag und mochte ich Dylan noch nie. Ich kann nicht mal sagen, warum das so ist. Natürlich mag ich vereinzelte Sachen von ihm und weiß natürlich um seine Bedeutung.

    Was die Kombination bei mir angeht… das ist während eines ganzen Leben gewachsen. Bin Mitte 40 und war früher auch schon mal engstirniger, was Musik angeht. Als Kind geprägt vom Vater (Elvis, Beatles, Kinks etc.), später dann Led Zeppelin und Purple, etc. (auch vom Vater), Erste eigene Lieblingsband Status Quo, dann Kiss. Bekanntschaft mit Hardrock/ frühem Metal, dann Punk geworden, danach Wave & Postpunk, Lieblingsband Joy Division, später The Smiths… Pink Floyd-Hasser – heute habe ich einen Großteil ihrer Platten und liebe ihre Frühphase und dadurch Psychedelic aller Schattierungen. Indie und Alternative brachten mich durch die späten 80er und die ersten Jahre der 90er, dann Britpop sehr interessant… Mittlerweile interessiere ich mich für alles bis zum Blues, Soul, Funk, Jazz, Reggae, Ska usw… Nur Dylan mag ich als Typen bis heute nicht! :sonne:

    Ist zwar jetzt etwas OT geworden, aber kürzer gings nicht, um zu umreissen, warum meine T10 so aussieht. Aber ich denke, vielen hier im Board geht´s oder gings ähnlich wie mir… Musik als Leidenschaft ist auch eine Sache der Erfahrung, denke ich!

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #3845641  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 22,999

    miretBin Mitte 40 und…

    Das merkt man Deiner Sammlung ziemlich schnell an, weil Du relativ viel LPs aus den 80ern hast.

    Daß Dylan nicht vertreten ist, wundert mich weniger. Aber daß Dir z.B. Led Zeppelin I & das Fischer-Z Debut „Word Salad“ fehlen, schon eher.

    Hör Dir mal von XX – XX an:
    http://www.amazon.de/XX/dp/B002DESIE6/ref=sr_1_1?s=music&ie=UTF8&qid=1319221027&sr=1-1

    Das könnte Dir evtl. gefallen.

    Wenn Dich inzwischen Blues, Soul & Funk interessieren, hast Du ja noch einiges vor, denn bisher konnte ich dazu in Deiner Liste kaum etwas entdecken. Da findest Du auch in den Themenbereichen des Forums eine Menge Anregungen.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #3845643  | PERMALINK

    miret

    Registriert seit: 25.04.2005

    Beiträge: 207

    Ja, da habe ich noch einigen Nachholbedarf… ;-) Und vollständig… vollständig ist das Ganze natürlich nie… :wave:

    Ach ja… XX gefallen mir sehr gut!

    #3845645  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 20,829

    FlashWas hast Du gegen die Sex Pistols?

    Doch, ich mag alle vier relevanten Singles. Ich kann mir nur vorstellen, wie sie damals die Ohren durchgepustet haben, für einen Nachgeborenen können sie diese Bedeutung aber nicht haben. Ist also eher ein historisches Interesse als ein emotionales. Das Album brauchte indes doch schon damals keiner mehr.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #3845647  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 20,829

    Krautathaus1.Giant Sand – Chore of enchantment
    2.Led Zeppelin – II
    3.Frank Zappa – Overnite sensation
    4.Giant Sand – The love songs
    5.Genesis – The lamb lies down on broadway
    6.Led Zeppelin – IV
    7.Wilco – Being there
    8.Frank Zappa – Apostrophe (‚)
    9.The Rolling Stones – Sticky fingers
    10.Prefab Sprout – Steve McQueen

    Du erinnerst mich wieder daran, dass ich mich endlich um GS kümmern wollte.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #3845649  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 36,120

    miretBeim Fußball sowieso nicht, da ich Anhänger des geilsten Clubs der Welt bin…)

    Oh, du bist Schalke Fan? :sonne:

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #3845651  | PERMALINK

    miret

    Registriert seit: 25.04.2005

    Beiträge: 207

    nikodemusfür einen Nachgeborenen können sie diese Bedeutung aber nicht haben.

    Kann sicher schon, muß aber nicht. Du setzt mir deine Meinung ein wenig zu absolut!

    nikodemusDas Album brauchte indes doch schon damals keiner mehr.

    Halte ich für völlig falsch, diese Aussage, sorry! Und sehr elitär bis arrogant. Du verkennst den zeitlichen Kontext völlig… Viele hatten gerade nur über das Album, damals die Möglichkeit überhaupt an Songs der Pistols ranzukommen.

    Onkel TomOh, du bist Schalke Fan? :sonne:

    Der Mythos vom Schalker Markt, richtig! Seit 1973! :sonne:

    #3845653  | PERMALINK

    tops
    This charming man

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 3,596

    miret
    Halte ich für völlig falsch, diese Aussage, sorry! Und sehr elitär bis arrogant. Du verkennst den zeitlichen Kontext völlig… Viele hatten gerade nur über das Album, damals die Möglichkeit überhaupt an Songs der Pistols ranzukommen.

    Genau! Wer zum Beispiel im Knast war oder im Koma lag, während diese Singles für Furore sorgten, der hatte doch überhaupt keine Möglichkeit da ranzukommen.

    --

    #3845655  | PERMALINK

    miret

    Registriert seit: 25.04.2005

    Beiträge: 207

    #3845657  | PERMALINK

    katamarandi

    Registriert seit: 12.11.2011

    Beiträge: 74

    1. At The Drive In – Relationship Of Command
    2. Kyuss – And The Circus leaves Town
    3. Motorpsycho – Angels & Demons At Play
    4. Kruder & Dorfmeister – K&D Sessions
    5. Refused – The Shape Of Punk To Come
    6. Radiohead – Kid A
    7. Sonic Youth – Washing Machine
    8. Pearl Jam – Ten
    9. Isis – Oceanic
    10. Black Sabbath – Paranoid

    --

    Suche: Aereogramme - Translations || Babi Yaga Records || lim. to 500 DREDG - Leitmotif || Ohlone Records || Black || lim. to 500 || ISIS - Live V || Tour Copy with alt. Tom Neely artwork & packaging || Motorpsycho - Demon Box || Voices Of Wonder Records || Motorpsycho - Lobotomizer || Voices Of Wonder Records || ROSETTA - A Determinism Of Morality || Clear Orange w/ screened cover || lim. to 50 ||
    #3845659  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,759

    1. TINDERSTICKS – Curtains
    2. PORTISHEAD – Portishead
    3. OASIS – (What’s The Story) Morning Glory?
    4. THE BLUETONES – Expecting To Fly
    5. PULP – Different Class
    6. R.E.M. – Automatic For The People
    7. GOLDFRAPP – Felt Mountain
    8. BETH GIBBONS & RUSTIN MAN – Out Of Season
    9. NIRVANA – Nevermind
    10. SONIC YOUTH – Goo

    --

    #3845661  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    meine liste ist zwar noch nicht ganz fertig, aber folgende alben hätten gute chancen:

    pink floyd – atom heart mother
    pink floyd – wish you were here
    led zeppelin – iv
    clash – london calling
    uriah heep – salisbury
    fischer-z – word salad
    deep purple – machine head
    black sabbath – sabbath bloody sabbath
    squeeze – cool for cats
    neutral milk hotel – in the aeroplane over the sea
    david sylvian – secrets of the beehive

    --

    #3845663  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,759

    talking headmeine liste ist zwar noch nicht ganz fertig, aber folgende alben hätten gute chancen:

    Räusper!

    weilsteinBitte hier keine Compilations, Special Editions, alphabetische oder beliebige Reihenfolge, etc. Nur hart erarbeitete Listen !

    --

    #3845665  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    an der tatsache, dass vor den alben noch keine nummern stehen, kannst du ermessen, wie hart ich daran arbeite ;-)

    --

Ansicht von 14 Beiträgen - 106 bis 119 (von insgesamt 119)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.