29.10.2020: No Problem Saloon 23 | Momentaufnahmen 10 | One Sound and others 87

Startseite Foren Das Radio-Forum StoneFM 29.10.2020: No Problem Saloon 23 | Momentaufnahmen 10 | One Sound and others 87

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 300)
  • Autor
    Beiträge
  • #11254593  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 33,307

    05 Krononaut – Convocation
    Album: Krononaut (2020)

    --

    Conjoin the Vacuous
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11254597  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 64,550

    Oh, jetzt wird’s etwas heftiger!

    --

    Software ist die ultimative Bürokratie.
    #11254599  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 21,272

    demonOh, jetzt wird’s etwas heftiger!

    Ein wenig …

    --

    🏆 Konsensheini bei Tom Waits & BAP, 🥈bei The Band & 🥉bei The Velvet Underground
    #11254603  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 33,307

    das Sax spielt hier übrigens Matana Roberts

    --

    Conjoin the Vacuous
    #11254609  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 10,513

    krononaut hat was. ein bisschen arto lindsay, ein bisschen the thing, ein bisschen gedubbtes feeling.

    #11254611  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 56,314

    sparchdas Sax spielt hier übrigens Matana Roberts

    Oh!

    Den Track fand ich jetzt nochmal etwas ansprechender, aber ich bin nicht sicher, ob ich das mehr als drei-, viermal hören würde.

    Das Weston-Tribute ist aber schon im Körbchen, danke für den Hinweis darauf! :good:

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #119: René Thomas & Bobby Jaspar – 11.05.2021, 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #28: Odds and Ends - 08.05.2021, 22:30
    #11254615  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 10,513

    sax rückwärts gespielt?

    #11254617  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 33,307

    06 Sélène Saint-Aimé – Mare Undarum Part II
    Album: Mare Undarum (2020)

    --

    Conjoin the Vacuous
    #11254619  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 10,513

    thomas afro-affinität kommt doch immer wieder durch. :)

    #11254621  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 21,272

    wahrthomas afro-affinität kommt doch immer wieder durch. :)

    ;-)

    --

    🏆 Konsensheini bei Tom Waits & BAP, 🥈bei The Band & 🥉bei The Velvet Underground
    #11254623  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 21,272

    Sehr feine Auswahl …

    --

    🏆 Konsensheini bei Tom Waits & BAP, 🥈bei The Band & 🥉bei The Velvet Underground
    #11254625  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 56,314

    sparch06 Sélène Saint-Aimé – Mare Undarum Part II
    Album: Mare Undarum (2020)

    Schön!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #119: René Thomas & Bobby Jaspar – 11.05.2021, 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #28: Odds and Ends - 08.05.2021, 22:30
    #11254627  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 6,562

    gypsy-tail-wind

    soulpope

    gypsy-tail-wind

    soulpope

    gypsy-tail-wind PATRICIA KOPATCHINSKAJA/IL GIARDINO ARMONICO/GIOVANNI ANTONINI 5. Violinkonzert D-Dur RV 208 „Il grosso mogul“ für Violine, Streicher und Basso continuo (Antonio Vivaldi) I.Allegro (cadenza: Vivald) – II. Grave: Recitativo – III. Allegro (cadenza: Vivaldi) Patricia Kopatchinskaja (v), Il Giardino Armonico, dir. Giovanni Antonini Stadttheater Greif, Wels, November 2018 von: What’s Next Vivaldi? (alpha, CD, 2020)

    Meine Nachbarin in Wien …. in echt ….

    Wie meinen? An derselben Strasse?

    Im identen Haus …. besitzt 2 Wohnungen welche während ihrer Absenz vom Vater (sehr netter Mensch) betreut werden ….

    Oha, das hast Du noch gar nie erwähnt! Bin ja wirklich seit Jahren ein großer Fan! Und seit alpha ist fast jede CD superb (die Schubert-CD, die vom Konzept her ähnlich ist wie die Beethoven-Bearbeitungen auf der CD, von der ich vorhin den Sollima spielte, finde ich nicht ganz so überzeugend). Und im Konzert immer wieder … besonders herausragend Holligers Violinkonzert mit dem Komponisten am Pult – das ist auch so eine generationenübergreifende Zusammenarbeit, die äußerst fruchtbar ist!

    @gypsy-tail-wind: Kannst Du mir bitte hierzu einen Link oder Hinweis geben?  :bye:

    #11254629  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 21,421

    wahrthomas afro-affinität kommt doch immer wieder durch. :)

    yes :yes:  

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 25.05.2021, 21:00 Uhr: My Mixtape #81 - Jazztracks 11, 27.05.2021, 21:00 Uhr: My Mixtape #82 - 1987, 12.06.2021, 20:30 Uhr: Blue Note Jazzparty.   Schwache Menschen rächen, starke Menschen vergeben, intelligente Menschen ignorieren - Albert Einstein  
    #11254635  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 56,314

    kurganrs

    gypsy-tail-wind

    soulpope

    gypsy-tail-wind

    soulpope

    gypsy-tail-wind PATRICIA KOPATCHINSKAJA/IL GIARDINO ARMONICO/GIOVANNI ANTONINI 5. Violinkonzert D-Dur RV 208 „Il grosso mogul“ für Violine, Streicher und Basso continuo (Antonio Vivaldi) I.Allegro (cadenza: Vivald) – II. Grave: Recitativo – III. Allegro (cadenza: Vivaldi) Patricia Kopatchinskaja (v), Il Giardino Armonico, dir. Giovanni Antonini Stadttheater Greif, Wels, November 2018 von: What’s Next Vivaldi? (alpha, CD, 2020)

    Meine Nachbarin in Wien …. in echt ….

    Wie meinen? An derselben Strasse?

    Im identen Haus …. besitzt 2 Wohnungen welche während ihrer Absenz vom Vater (sehr netter Mensch) betreut werden ….

    Oha, das hast Du noch gar nie erwähnt! Bin ja wirklich seit Jahren ein großer Fan! Und seit alpha ist fast jede CD superb (die Schubert-CD, die vom Konzept her ähnlich ist wie die Beethoven-Bearbeitungen auf der CD, von der ich vorhin den Sollima spielte, finde ich nicht ganz so überzeugend). Und im Konzert immer wieder … besonders herausragend Holligers Violinkonzert mit dem Komponisten am Pult – das ist auch so eine generationenübergreifende Zusammenarbeit, die äußerst fruchtbar ist!

    @gypsy-tail-wind: Kannst Du mir bitte hierzu einen Link oder Hinweis geben?

    Konzert am Lucerne Festival vor ein paar Jahren (mein damaliger Bericht) … auf CD hat Holliger das mit Thomas Zehetmair aufgenommen. Anders, aber auch sehr gut!
    https://ecmreviews.com/2011/01/04/holliger-violinkonzert/

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #119: René Thomas & Bobby Jaspar – 11.05.2021, 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #28: Odds and Ends - 08.05.2021, 22:30
Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 300)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.