1968 – TOP 30 Singles

Ansicht von 15 Beiträgen - 136 bis 150 (von insgesamt 166)
  • Autor
    Beiträge
  • #7543477  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 5,714

    Nach heutigem Stand und Geschmack mag die Reihenfolge anders aussehen, diese Auflistung resultiert aus Originalaufzeichnungen jener Tage (darum auch die ‘krumme‘ Zahl von 71) und spiegelt, quasi im Zeitsprung, “1968 live“ wider:

    01: Jimi Hendrix – All Along The Watchtower
    02: Donovan – Hurdy Gurdy Man
    03: The Beatles – Lady Madonna
    04: The Gun – Race With The Devil
    05: The Electric Prunes – Everybody Knows You’re Not In Love
    06: The Small Faces – The Universal
    07: The Monkees – Valleri
    08: The Status Quo – Pictures Of Matchstick Men
    09: The Kytes – Running In The Water
    10: The Love Affair – Everlasting Love
    11: The Symbols – (The Best Part Of) Breaking Up
    12: The Ice – Ice Man
    13: The Status Quo – Black Veils Of Melancholy
    14: The Bee Gees – Jumbo
    15: Christopher Colt – Virgin Sunrise
    16: The Box Tops – Cry Like A Baby
    17: The First Edition – Just Dropped In
    18: The Moody Blues – Ride My See-Saw
    19: The Spencer Davis Group – Mr. Second Class
    20: Eric Burdon & The Animals – Sky Pilot
    21: The Pretty Things – Talkin’ About The Good Times
    22: Grapefruit- C’mon Marianne
    23: The American Breed – Green Light
    24: Canned Heat – On The Road Again
    25: John Mayall – Jenny (B-Seite von “Picture On The Wall”)
    26: The Spencer Davis Group – After Tea
    27: Paul Revere & The Raiders – Too Much Talk
    28: Manfred Mann – My Name Is Jack
    29: The Byrds – You Ain’t Goin’ Nowhere
    30: The Small Faces – Lazy Sunday
    31: The Grapefruit – Dear Delilah
    32: The Bee Gees – Words
    33: Sly & The Family Stone – Dance To The Music
    34: The Foundations – Back On My Feet Again
    35: Orange Bicycle – Early Pearly Morning
    36: Plastic Penny – Nobody Knows It
    37: Paul Revere & The Raiders – Mo’reen
    38: The Peddlers – Handle With Care
    40: The Amen Corner – Bend Me, Shape Me
    41: The Hollies – Jennifer Eccles
    42: The Nice – America
    43: The Honeybus – I Can’t Let Maggie Go
    44: Lemon Tree – William Chaulker’s Time Machine
    45: The Move – Fire Brigade
    46: The End – Shades Of Orange
    47: The Tremeloes – Suddenly You Love Me
    48: The Rolling Stones – Jumpin’ Jack Flash
    49: The Casuals – Jesamine
    50: Jethro Tull – A Song For Jeffrey
    51: The Amen Corner – High In The Sky
    52: The World Of Oz – The Muffin’ Man
    53: The Turtles – Elenore
    54: The Lovin’ Spoonful – Money
    55: The Nashville Teens – All Along The Watchtower
    56: Steppenwolf –Magic Carpet Ride
    57: The Kinks – Days
    58: The Tremeloes – As You Are (B-Seite von “Suddenly You Love Me”)
    59: The Who –Magic Bus
    60: The Turtles – Sound Asleep
    61: Cream – Sunshine Of Your Love
    62: Joe Cocker – With A Little Help From My Friends
    63: Steppenwolf – Born To Be Wild
    64: Canned Heat – Going Up The Country
    65: The Beatles – Hey Jude
    66: Manfred Mann – Mighty Quinn
    67: The Doors – Hello, I Love You
    68: The Bee Gees – I’ve Got To Get A Message To You
    69: The Four Tops – If I Were A Carpenter
    70: Blue Cheer – Summertime Blues
    71: P.P. Arnold – Groovy

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7543479  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 58,135

    Tolle 7″s! Klasse.

    Hattest du die alle tatsächlich in ’68?

    Wie wäre denn deine heutige Reihung?

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    #7543481  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,047

    Schöne Liste. Die Nummer 1 darf gerne so bleiben. 2 und 3 wären bei mir deutlich weiter hinten. Auch toll die Nummer 4. „Race With The Devil“ hat mich damals (hörte eserst in den frühen 70ern) regelrecht umgeblasen. ;-) „Jesamine“ und Elenore“ sind für meinen Geschmack aber viel zu weit hinten.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #7543483  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 5,714

    August RamoneTolle 7″s! Klasse.

    Hattest du die alle tatsächlich in ’68?

    Wie wäre denn deine heutige Reihung?

    das meiste hatte ich tatsächlich, die eine oder andere mindestens auf Band oder einige Songs waren auch auf LPs…

    --

    #7543485  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,286

    Onkel Tom1. Schöne Liste.
    2. „Race With The Devil“ hat mich damals (hörte es erst in den frühen 70ern) regelrecht umgeblasen. ;-)
    3. „Jesamine“ und „Elenore“ sind für meinen Geschmack aber viel zu weit hinten.

    1. Ja, lese sie auch so.
    2. Also Du übertreibst doch da.
    3. Nicht nur die. Auch seine Plätze 56, 61-63, 65, 68 und 70.;-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #7543487  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,047

    dr.music
    2. Also Du übertreibst doch da.
    3. Nicht nur die. Auch seine Plätze 56, 61-63, 65, 68 und 70.;-)

    2. Und wieso sollte ich?
    3. Nr. 70 käme bei mir nicht mal in eine Top300 aus dem Jahr.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #7543489  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 5,714

    August Ramone
    Wie wäre denn deine heutige Reihung?

    Das werde ich gelegentlich einmal überprüfen…

    --

    #7543491  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,475

    Bombenliste. Kein Wunder bei dem Jahrgang. Die öde Wüste aktueller Jahre wird schmerzhaft deutlich.

    --

    Why? Joy to the fishes in the deep blue sea, joy to you and me
    #7543493  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    Ja, tolle Liste. Bei einigen Titeln staune ich, dass Du die damals schon kanntest. Und die heutige Rangfolge würde mich auch interessieren. „As You Are“ mag ich auch sehr, war aber leider nur in D eine Single A-Seite. Auch bei ein paar anderen müsste ich die Single Veröffentlichung im Jahr 1968 noch überprüfen. Aber dazu fehlt mir jetzt Zeit und Muße.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #7543495  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 5,714

    Mikko

    Ja, tolle Liste. Bei einigen Titeln staune ich, dass Du die damals schon kanntest.


    das kommt daher, dass wir als Teenager immer AFN hörten, da spulte man die HOT 100 immer wieder rauf und runter.
    Hinzu kam, dass man bei WOOLWORTH immer für 99 Pfennig ganz (für uns) seltene Singles, direkt aus den USA offensichtlich, abgreifen konnte…. (ja, echt abenteuerliche Zeiten….)

    --

    #7543497  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    asdfjklödas kommt daher, dass wir als Teenager immer AFN hörten, da spulte man die HOT 100 immer wieder rauf und runter.
    Hinzu kam, dass man bei WOOLWORTH immer für 99 Pfennig ganz (für uns) seltene Singles, direkt aus den USA offensichtlich, abgreifen konnte…. (ja, echt abenteuerliche Zeiten….)

    AFN habe ich damals auch gehört, aber „nur“ die Top 40 immer sonntags. Und bei Woolworth habe ich auch gelegentlich Singles für 99 Pfennig gekauft. War dann wohl ne andere Filiale mit anderem Warenbestand. Singles wie „William Chaulker’s Time Machine“ kaufte ich dann ein paar Jahre später bei Platten Pedro für nur wenig mehr.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #7543499  | PERMALINK

    the_hoople

    Registriert seit: 24.11.2015

    Beiträge: 47

    Auch sind nur 30 Singles sehr wenig

    1. Crazy World of Arthur Brown – Fire
    2. Gun – Race with the Devil
    3. Cream – White Room
    4. Joe Cocker – With a little Help from my Friends
    5. Wonderland – Moscow
    6. Rattles – Mr…/…keep your Hands off my Sister
    7. Cupid’s Inspiration – Yesterday has gone
    8. Richard Harris – MacArthur Park
    9. Dave Dee. Dozy. Beaky, Mick & Tich – The Legend of Xanadu
    10. Bonzo Dog Doo-Dah Band – I’m the Urban Spaceman
    11. Donovan – Hurdy Gurdy Man
    12. Bee Gees – The Singer sang his Song (B-Seite von Jumbo)
    13. Barry Ryan – Eloise
    14. Small Faces – Lazy Sunday
    15. Move – Blackberry Way
    16. Kinks – Days
    17. Simon Dupree & Big Sound – Broken hearted Pirates
    18. Status Quo – Black Veils of Melancholy
    19. Nerve – Piece by Piece
    20. Who – Magic Bus
    21. Neil Diamond – Holly Holy
    22. Fleetwood Mac – Albatros
    23. Moody Blues – Voices in the Sky
    24. Canned Heat – On the Road again
    25. Supremes – Love Child
    26. Tommy James & Shondells – Mony Mony
    27. Hugo Montenegro – The Good the Bad and the Ugly
    28. Marbles – Only one Woman
    29. Manfred Mann – Mighty Quinn
    30. Gary Puckett & Union Gap – Young Girl

    --

    #7543501  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,286

    Hoople, auch hier wieder feine, gewinnende Auswahl!!:-)
    Aber wie immer bei Dir mit ein paar Stinkern (Rattles, Bonzo Dog, Simon Dupree, Marbles).:lol:

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #7543503  | PERMALINK

    the_hoople

    Registriert seit: 24.11.2015

    Beiträge: 47

    Doc, ich weiß, daß die Rattles da ein Riff von einer bekannten Band zitieren, aber ich mag auchhier die Produktion. Es ist nur schade, daß man diesen einen Song auf zwei Plattenseiten verstümmelt, wie auch z.B. I’M a Man von Chicago oder Let’s go to San Francisco von den Flower Pot Men.
    Ich mag die Musik der Bonzo Dog Doo-Dah Band sehr gern und ich bin froh, daß ich zu ihrer Reunion 2006 nach London gefahren bin. Sie ist halt ein skurriles Unikum.
    Bei Simon Dupree & Big Sound mag ich die Singles, die LP weniger. Auch ihren AUftritt mit diesem Song im Beat-Club fand ich toll. Gentle Giant dagegen haben nie meinen Nerv getroffen.
    Die Stimme von Graham Bonnet zusammen mit langsamen Bee Gees Melodien in Kombination fand ich immer bemerkenswert. Leider gibt es so wenig Material von ihnen.

    --

    #7543505  | PERMALINK

    the_hoople

    Registriert seit: 24.11.2015

    Beiträge: 47

    Korrektur

    1. Crazy World of Arthur Brown – Fire
    2. Gun – Race with the Devil
    3. Cream – White Room
    4. Joe Cocker – With a little Help from my Friends
    5. Wonderland – Moscow
    6. Rattles – Mr…/…keep your Hands off my Sister
    7. Cupid’s Inspiration – Yesterday has gone
    8. Richard Harris – MacArthur Park
    9. Dave Dee. Dozy. Beaky, Mick & Tich – The Legend of Xanadu
    10. Bonzo Dog Doo-Dah Band – I’m the Urban Spaceman
    11. Donovan – Hurdy Gurdy Man
    12. Bee Gees – The Singer sang his Song
    13. Barry Ryan – Eloise
    14. Small Faces – Lazy Sunday
    15. Move – Blackberry Way
    16. Kinks – Days
    17. Simon Dupree & Big Sound – Thinking about my Life
    18. Status Quo – Black Veils of Melancholy
    19. Nerve – Piece by Piece
    20. Who – Magic Bus
    21. Fleetwood Mac – Albatros
    22. Moody Blues – Voices in the Sky
    23. Canned Heat – On the Road again
    24. Supremes – Love Child
    25. Tommy James & Shondells – Mony Mony
    26. Hugo Montenegro – The Good the Bad and the Ugly
    27. Marbles – Only one Woman
    28. Manfred Mann – Mighty Quinn
    29. Gary Puckett & Union Gap – Young Girl
    30. Doors – Hello I love you

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 136 bis 150 (von insgesamt 166)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.