14.06.2015

Ansicht von 14 Beiträgen - 76 bis 89 (von insgesamt 89)
  • Autor
    Beiträge
  • #9570093  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,198

    Hat and beard

    PLAYLIST

    ROOTS #1374
    14.6.2015
    Top31 Singles 1989

    1. Stunde

    31. THE GO-BETWEENS – Love Goes On
    30. LUCINDA WILLIAMS – The Night’s Too Long
    29. SYD STRAW – Future 40’s (String Of Pearls)
    28. ANOTHER SUNNY DAY – What’s Happened?
    27. THE PRIMITIVES – Sick Of It
    26. THE ORCHIDS – What Will We Do Next?
    25. THE SHAMS – Only A Dream
    24. EMMYLOU HARRIS – I Still Miss Someone
    23. THE CATTLE – On The Patio
    22. THE DARLING BUDS – Hit The Ground
    21. THE SEERS – Lightning Strikes
    20. ANGEL DEAN – Walkin‘ Talkin‘
    19. KIRSTY MacCOLL – Free World
    18. THE THANES – I’ll Rest
    17. GREEN ON RED – Keith Can’t Read
    16. THE ROLLING STONES – Rock And A Hard Place

    2. Stunde

    15. SHOP ASSISTANTS – Here It Comes
    14. THE ZEPHYRS – It Happens All The Time
    13. THE CATTLE – Hard Times (In West Pho)
    12. RAMONES – Pet Sematary
    11. THE FIELD MICE – Sensitive
    10. THE DARLING BUDS – Let’s Go Round There
    9. MORRISSEY – Ouija Board, Ouija Board
    8. EMMYLOU HARRIS – Heaven Only Knows
    7. THE SUNDAYS – Can’t Be Sure
    6. THE STONE ROSES – She Bangs The Drums
    5. THE ROLLING STONES – Mixed Emotions
    4. MORRISSEY – The Last Of The Famous International Playboys
    3. COWBOY JUNKIES – Blue Moon Revisited (Song For Elvis)
    2. CHRIS ISAAK – Wicked Game
    1. THE STONE ROSES – Made Of Stone

    Yep, Hat.
    Ta, folks.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9570095  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,111

    Wolfgang DoebelingDie Lynch-Connection stört etwas.

    Inwiefern? Immerhin bescherte die Isaak ja einen erheblichen Verkaufs-Boost.

    --

    Kanye West is blond and gone/ "Life on Mars" ain't just a song
    #9570097  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,198

    Napoleon DynamiteInwiefern? Immerhin bescherte die Isaak ja einen erheblichen Verkaufs-Boost.

    Völlig richtig. Ich habe ja auch nichts gegen Lynch, und „Wild At Heart“ ist ein sehenswerter Film. Was mich stört, ist die Überlagerung in der Wahrnehmung: der Track schrumpft dadurch, daß er instrumentalisiert wurde. Er verliert minimal an Eigenleben. Nicht so störend, als hätte man ihn für profane Produktwerbung mißbraucht, aber die Soundtrack-Nutzung schwingt doch immer mit. Für Isaak, Du sagst es, erwies sich Lynchs Zugriff als Geldsegen.

    --

    #9570099  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    Was sagst Du denn zum Erscheinstermin der Single The Seers – Lightning Strikes? In meiner Erinnerung hatte ich die Single bereits 1988 im Laden im Angebot in der 12″ Version.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #9570101  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,198

    Meine 7″ hat einen RT-Promosticker auf dem Label: „Jan. 1989“. Da „1988“ auf dem Label gedruckt ist, ging ich davon aus, daß das Veröffentlichungsdatum – wie so oft – ins neue Jahr verlegt wurde, warum auch immer. Aber wenn sich diese Denke als falsch erweisen sollte, muss eben umdisponiert werden. Es gibt ja, wie Du weißt, in jedem Jahrgang 2, 3 Releases, deren Date ungeklärt ist.

    --

    #9570103  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    Die 7″ war meines Wissens eine reine Promotion Veröffentlichung. Ich habe jedenfalls damals in Händlerlisten nie eine 7″ gesehen. Die reguläre Verkaufsplatte war die 12″, und die hatten wir damals schon Ende 1988 im Laden. Da bin ich mir ziemlich sicher. Wir haben ja regelmäßig von britischen Großhändlern gekauft. Und The Seers hatte mir damals schon vor VÖ der Herausgeber des Fanzines „Unhinged“ sehr ans Herz gelegt. Daher habe ich die 12″ sofort bestellt, als sie erhältlich war.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #9570105  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,198

    Eine reine Promo-Veröffentlichung war die 7″ sicher nicht, ich habe sie des öfteren auch ohne Promo-Sticker gesehen. Möglich aber, daß die 12″ zuerst herauskam und zwar bereits 1988. Was zur Frage führt: gibt es denn einen Unterschied zwischen den Aufnahmen, ist die 12″-Version etwa extended oder sonstwie different?

    --

    #9570107  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    Nein, auf der 12″ ist nur ein Track mehr.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #9570109  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,620

    Wolfgang DoebelingÄußerst knapp. Die Lynch-Connection stört etwas.

    Ja, habe ich noch. Nein, nicht weit hinten (* * * *).

    Besten Dank.

    Wann können wir mit dem nächsten Countdown rechnen? Meine nicht den für dieses Jahr.

    --

    #9570111  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,198

    Bald. Aber bevor es mit den 90ern weitergeht, werde ich wohl erstmal das Singles-Jahr 1962 feiern, dann 1961, dann 1960, dann die Jahre 1990 bis 1999, dann die 50er, schließlich 2000 bis 2006. Wenn nichts dazwischen kommt..

    --

    #9570113  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,620

    „Bald“ klingt gut.
    Es darf nichts dazwischen kommen!

    Und es wäre schön wenn Du die 45s Jahrgänge 1977 (TOP 40 am 26.09.2010), 1978 (TOP 40 am 03.10.2010) und 1980 (TOP 32 am 07.02.2010) nicht vergißt. Es muß keine Rangfolge vorhanden sein, eine Aufzählung der 45s welche es in die TOP 50 schaffen würden, reicht als Anregung. Es sind ja nicht so viele DJ. Größter Dank.

    --

    #9570115  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,440

    @wolfgang: Nachträglich noch besten Dank für die Sendung. Es waren einige Überraschungen dabei, hätte z. B. nicht mit „Let’s Go Round There“ und „Can’t Be Sure“ so hoch gerechnet. Kannst Du noch etwas Licht in die Veröffentlichungen von „Wicked Game“ bringen? Ist es richtig, dass die Single 1989 nur in einigen europäischen Ländern (u. a. Deutschland) erschienen ist und erst 1990 in den USA?

    --

    #9570117  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 30,796

    So, nachgehört, nachdem es am Sonntag nicht ging. Tolle Top 3, auch sonst einige Entdeckungen dabei, danke für den Countdown! Shop Assistants, vor allem The Sundays sind notiert und ich muss mich mehr mit Lucinda Williams vor Car Wheels… beschäftigen.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #9570119  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,198

    Herr Rossi@Wolfgang: Nachträglich noch besten Dank für die Sendung. Es waren einige Überraschungen dabei, hätte z. B. nicht mit „Let’s Go Round There“ und „Can’t Be Sure“ so hoch gerechnet. Kannst Du noch etwas Licht in die Veröffentlichungen von „Wicked Game“ bringen? Ist es richtig, dass die Single 1989 nur in einigen europäischen Ländern (u. a. Deutschland) erschienen ist und erst 1990 in den USA?

    „Game“ sollte eigentlich überall 1989 erscheinen, wurde in den USA aber kurzfristig verschoben (meine US-„Promo“-7″ trägt übrigens keinen Promo-Hinweis), weil man sich dort vom Promo-Schub durch den Lynch-Film (zurecht!) einiges versprach. Auch das ein unguter Einfluss (s.o.), wie immer, wenn sich Plattenveröffentlichungen nach dem Timing von Filmproduzenten richten. Erklärlich ist das auch nur durch Isaaks seinerzeit noch recht wackliges Standing in Amerika. Erstaunlicherweise war er in einigen Schlüsselmärkten Europas bereits besser etabliert, weshalb man seine Singles dort auch zügiger veröffentlichte. Die eine oder andere seiner hiesigen 45s, etwa „Heart Full Of Soul“, wurde dem US-Markt auf 45 gar ganz vorenthalten.

    --

Ansicht von 14 Beiträgen - 76 bis 89 (von insgesamt 89)

Schlagwörter: , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.