11.06.2017

Ansicht von 7 Beiträgen - 136 bis 142 (von insgesamt 142)
  • Autor
    Beiträge
  • #10205549  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    wildtigerDJ,
    wo ist bei Dir das fantastische „The Ghost Of Mary Magdalene“ gelandet (ungefähr)?

    Ich bin mir über das Erscheinungsjahr nicht schlüssig, habe sie vorläufig 1992 zugeschlagen. Das „1991“ auf dem Label bezieht sich ja lediglich auf das Copyright bei ASCAP, während sich diverse Eintragungen finden lassen, wonach die Band 1992 gegründet wurde und sodann eine Single veröffentlichte. In einem Nachruf auf Jay Bennett heißt es, er habe die Band 1993 mitbegründet, was wiederum den Angaben zu frühen Gigs in Champaign/Illinois widerspricht, die 1992 stattgefunden haben sollen. Solltest Du stichhaltigere Informationen haben, immer her damit.

    hat-and-beardEine Frage noch. Wo ungefähr sind denn die Richard Thompson-Singles von ’91 („I Feel So Good“ und „Read About Love“) in Deinen Faves platziert, Wolfgang?

    „Read About Love“ vor „I Feel Good“, beide in der Region um Platz 60. Nice pic-sleeves, though.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10205573  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,168

    Danke! Ich hatte erst durch den Thread zur Sendung mitbekommen, dass es diese Singles gibt. Sind beide auf dem Weg zu mir.

    --

    God told me to do it.
    #10206509  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,893

    wolfgang-doebeling

    wildtigerDJ, wo ist bei Dir das fantastische „The Ghost Of Mary Magdalene“ gelandet (ungefähr)?

    Ich bin mir über das Erscheinungsjahr nicht schlüssig, habe sie vorläufig 1992 zugeschlagen. Das „1991“ auf dem Label bezieht sich ja lediglich auf das Copyright bei ASCAP, während sich diverse Eintragungen finden lassen, wonach die Band 1992 gegründet wurde und sodann eine Single veröffentlichte. In einem Nachruf auf Jay Bennett heißt es, er habe die Band 1993 mitbegründet, was wiederum den Angaben zu frühen Gigs in Champaign/Illinois widerspricht, die 1992 stattgefunden haben sollen. Solltest Du stichhaltigere Informationen haben, immer her damit.

    Danke, Wolfgang.

    Klingt alles sehr einleuchtend & logisch.

    Werde mich sogleich mal auf die Suche nach näheren Informationen begeben.

    Solange wird „The Ghost…“ auf 1992 verschoben, ebenso „Baby Let’s Play House“ und 1991 wird aktualisiert im betreffenden Thread vorliegen.

    Ich hoffe, die neuesten Einkäufe treffen bald ein.

     

    --

    #10206523  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,893

    Letzte Frage,

    ist „Ruby Tuesday“ (Live) noch im **** Bereich bei Dir?

    Dankeschön.

    --

    #10206837  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 8,252

    Ich habe eine Frage an WD:

    Kennst du das Debütalbum „Down in a hole“ von Schauspieler Kiefer Sutherland, dessen soeben zu Ende gegangene Club-Tournee ja der Rolling Stone präsentierte, und wie schätzt du diese Scheibe ein?

    --

    An old beat-up guitar just sounds better
    #10207627  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    wildtigerLetzte Frage,
    ist „Ruby Tuesday“ (Live) noch im **** Bereich bei Dir?
    Dankeschön.

    Nein, * * * 1/2

    ford-prefectIch habe eine Frage an WD:
    Kennst du das Debütalbum „Down in a hole“ von Schauspieler Kiefer Sutherland, dessen soeben zu Ende gegangene Club-Tournee ja der Rolling Stone präsentierte, und wie schätzt du diese Scheibe ein?

    Dafür, daß so viele Country-Klischees bedient werden, fehlt es den Songs mehrheitlich an Klasse. Dafür, daß er so hehre Vorbilder hat (The Hag, Cash, Stones, etc.), ist sein Beitrag zum Musik-Kontinuum eher marginal. Dennoch keine üble LP: * * *

    Mit den Konzert-Präsentationen des RS habe ich nichts zu tun. Keine Ahnung, wer dafür verantwortlich ist.

    --

    #10208031  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 8,252

    wolfgang-doebeling

    wildtigerLetzte Frage,
    ist „Ruby Tuesday“ (Live) noch im **** Bereich bei Dir?
    Dankeschön.

    Nein, * * * 1/2

    ford-prefectIch habe eine Frage an WD:
    Kennst du das Debütalbum „Down in a hole“ von Schauspieler Kiefer Sutherland, dessen soeben zu Ende gegangene Club-Tournee ja der Rolling Stone präsentierte, und wie schätzt du diese Scheibe ein?

    Dafür, daß so viele Country-Klischees bedient werden, fehlt es den Songs mehrheitlich an Klasse. Dafür, daß er so hehre Vorbilder hat (The Hag, Cash, Stones, etc.), ist sein Beitrag zum Musik-Kontinuum eher marginal. Dennoch keine üble LP: * * *
    Mit den Konzert-Präsentationen des RS habe ich nichts zu tun. Keine Ahnung, wer dafür verantwortlich ist.

    Nachvollziehbar und treffend.

    --

    An old beat-up guitar just sounds better
Ansicht von 7 Beiträgen - 136 bis 142 (von insgesamt 142)

Schlagwörter: , , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.