11.01.2022: Radiozettel 90 | My Mixtape 94 | Gypsy Goes Jazz 127

Startseite Foren Das Radio-Forum StoneFM 11.01.2022: Radiozettel 90 | My Mixtape 94 | Gypsy Goes Jazz 127

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 298)
  • Autor
    Beiträge
  • #11685259  | PERMALINK

    nicht_vom_forum

    Registriert seit: 18.01.2009

    Beiträge: 4,884

    gypsy-tail-wind
    ENRICO RAVA
    7. Quizás, Quizás, Quizás (Osvaldo Farrés)

    Enrico Rava (flh), Francesco Bearzatti (ts), Giovanni Guidi (p), Francesco Diodati (g), Gabriele Evangelista (b), Enrico Morello (d)
    Live, Jazzfestival Middelheim, Antwerpen, 16. August 2019 [bei ECM fälschlich 18. August]
    von: Edizione Speciale (ECM, 2021)

    Das macht doch Spaß!

    --

    Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.  Reality denied comes back to haunt. Philip K. Dick
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11685261  | PERMALINK

    yaiza

    Registriert seit: 01.01.2019

    Beiträge: 4,517

    na, jetzt steppt ja fast schon der Bär :)   … schöner Wechsel, bevor ich selbst noch nach’nem Absacker suche  :good:

    --

    #11685263  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,505

    Das ist gute Musik zum spätabendlichen Chill-Out

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11685265  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 34,909

    ENRICO RAVA
    7. Quizás, Quizás, Quizás (Osvaldo Farrés)

    Unbekannt … fein

    --

    🏆 Konsensheini bei Fairport Convention, Beastie Boys & Tom Waits🥈bei Elvis PresleyLou Reed, 🥉bei Belle and Sebastian
    #11685267  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,102

    MARC JOHNON
    8. Love Theme from Spartacus (Alex North)

    Marc Johnson (b)
    Nacena Studios, São Paulo, Januar/Februar 2018
    von: Overpass (ECM, 2021)

    Foto: Jos Knapen / ECM Records

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #136: We Jazz Records 2022, 13.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #11685269  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 48,599

     

    yaizana, jetzt steppt ja fast schon der Bär :) … schöner Wechsel, bevor ich selbst noch nach’nem Absacker suche

    In vino veritas 🍷🍷 ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11685273  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 34,909

    gypsy-tail-wind

    kinkster

    gypsy-tail-wind
    AYUMI TANAKA TRIO
    5. Subaqueous Silence (Ayumi Tanaka)

    Ayumi Tanaka (p), Christian Meaas Svendsen (b), Per Oddvar Johansen (d)
    Nasjonal Jazzscene Victoria, Oslo, Juni 2019
    von: Subaqueous Silence (ECM, 2021)

    Unbekannt … gefällt

    Freut mich! Die beiden Alben (also Tanaka Trio und Stronen mit Tanaka) gerade kamen für mich als vollkommen unerwartete und umso schönere Entdeckungen des vergangenen Jahres!
    Bei Marc Johnson war ich bisher ein wenig skeptisch, das Solo-Album führt aber dazu, dass ich ihm auch anderswo mit frischen Ohren lauschen werde (er spielte z.B. im letzten Trio von Bill Evans, das ich schon sehr lange schätze, aber ohne, dass ich deswegen Johnson jetzt wahnsinnig toll gefunden hätte).
    Die anderen heute gespielten Leader kann ich nicht als Überraschungen bezeichnen, denn die haben einfach mehr oder weniger geliefert, was ich erwarte. (Wobei Iverson/Harrell ja von 2020 ist, das geht eher in die Richtung wie Johnson: ich lese Iverson zwar wahnsinnig gerne, aber höre ihn meist nicht halb so gern … Harrell schätze ich hingegen sehr, und bei ihrem Zusammentreffen passt für mich einfach alles.)

    Johnson kenn ich meiner liebsten von Abercrombie Getting There und ich hab noch eine mit Hubschrauber überm Strand, komme grad nicht auf den Namen. Und die beiden mit Ayumi Tanaka haben sehr gut gefallen …

    --

    🏆 Konsensheini bei Fairport Convention, Beastie Boys & Tom Waits🥈bei Elvis PresleyLou Reed, 🥉bei Belle and Sebastian
    #11685275  | PERMALINK

    joliet-jake
    7474505B

    Registriert seit: 06.03.2005

    Beiträge: 35,392

    Tolle, interessante Sendung, Flurin.
    Vielen herzlichen Dank.

    --

    Radio StoneFM | The fact that there's a highway to hell but only a stairway to heaven says a lot about anticipated traffic numbers. | "Solos come and go. Riffs last forever." (Keith Richards)
    #11685279  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 34,909

    mozzaDas ist gute Musik zum spätabendlichen Chill-Out

    :yes:

    --

    🏆 Konsensheini bei Fairport Convention, Beastie Boys & Tom Waits🥈bei Elvis PresleyLou Reed, 🥉bei Belle and Sebastian
    #11685281  | PERMALINK

    nicht_vom_forum

    Registriert seit: 18.01.2009

    Beiträge: 4,884

    Gute Nacht zusammen! Bis bald.

    --

    Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.  Reality denied comes back to haunt. Philip K. Dick
    #11685283  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 34,909

    MARC JOHNON
    8. Love Theme from Spartacus (Alex North)

    Feiner Closer einer tollen Sendung, zum Glück hab ich schon das ein oder andere … da wir es nicht ganz so teuer.

    --

    🏆 Konsensheini bei Fairport Convention, Beastie Boys & Tom Waits🥈bei Elvis PresleyLou Reed, 🥉bei Belle and Sebastian
    #11685285  | PERMALINK

    yaiza

    Registriert seit: 01.01.2019

    Beiträge: 4,517

    soulpope

    yaizana, jetzt steppt ja fast schon der Bär :) … schöner Wechsel, bevor ich selbst noch nach’nem Absacker suche

    In vino veritas 🍷🍷 ….

    Zum Wohl  :bye:

    --

    #11685287  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,102

    kinkster

    gypsy-tail-wind

    kinkster

    gypsy-tail-wind
    AYUMI TANAKA TRIO
    5. Subaqueous Silence (Ayumi Tanaka)

    Ayumi Tanaka (p), Christian Meaas Svendsen (b), Per Oddvar Johansen (d)
    Nasjonal Jazzscene Victoria, Oslo, Juni 2019
    von: Subaqueous Silence (ECM, 2021)

    Unbekannt … gefällt

    Freut mich! Die beiden Alben (also Tanaka Trio und Stronen mit Tanaka) gerade kamen für mich als vollkommen unerwartete und umso schönere Entdeckungen des vergangenen Jahres!
    Bei Marc Johnson war ich bisher ein wenig skeptisch, das Solo-Album führt aber dazu, dass ich ihm auch anderswo mit frischen Ohren lauschen werde (er spielte z.B. im letzten Trio von Bill Evans, das ich schon sehr lange schätze, aber ohne, dass ich deswegen Johnson jetzt wahnsinnig toll gefunden hätte).
    Die anderen heute gespielten Leader kann ich nicht als Überraschungen bezeichnen, denn die haben einfach mehr oder weniger geliefert, was ich erwarte. (Wobei Iverson/Harrell ja von 2020 ist, das geht eher in die Richtung wie Johnson: ich lese Iverson zwar wahnsinnig gerne, aber höre ihn meist nicht halb so gern … Harrell schätze ich hingegen sehr, und bei ihrem Zusammentreffen passt für mich einfach alles.)

    Johnson kenn ich meiner liebsten von Abercrombie Getting There und ich hab noch eine mit Hubschrauber überm Strand, komme grad nicht auf den Namen. Und die beiden mit Ayumi Tanaka haben sehr gut gefallen …

    Bass Desires! Die zwei Alben mag ich auch, aber das hat mehr mit den zwei Gitarren zu tun … in der ECM-Favoritenlisten waren sie dann aber doch nicht – wie die Alben des Trios mit Abercrombie/Erskine. Aber „November“ (das Abercrombie/Johnson/Erskine-Trio mit John Surman) hatte ich dann doch in der erweiterten Bestenliste – immerhin :-)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #136: We Jazz Records 2022, 13.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #11685289  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 48,599

    yaiza

    soulpope

    yaizana, jetzt steppt ja fast schon der Bär :) … schöner Wechsel, bevor ich selbst noch nach’nem Absacker suche

    In vino veritas 🍷🍷 ….

    Zum Wohl

    :bye: ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11685291  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,102

    Playlist: gypsy goes jazz #127

    1. Vijay Iyer – Children of Flint (2021)
    2. Andrew Cyrille Quartet – Leaving East of Java (2021)
    3. Marc Johnson – Freedom Jazz Dance (2021)
    4. Ethan Iverson Quartet with Tom Harrell – Out of Nowhere (2020)
    5. Ayumi Tanaka Trio – Subaqueous Silence (2021)
    6. Thomas Strønen/Ayumi Tanaka/Marthe Lea – Varsha (2021)
    7. Enrico Rava – Quizás, Quizás, Quizás (2021)
    8. Marc Johnson – Love Theme from Spartacus (2021)

    So, und das war’s schon wieder … danke fürs Zuhören und hoffentlich bis bald bei StoneFM oder sonstwo im Forum :bye:

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #136: We Jazz Records 2022, 13.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 298)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.