07.01.2018

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 133)
  • Autor
    Beiträge
  • #10367147  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,263

    The best of 2017 revisited, Pt.1:

    LPs

    Close but no cigar…
    BEACH FOSSILS, PETER PERRETT, THE BIG MOON, RANDY NEWMAN, TWIN BANDIT, BLACK MOTOR, TRICKY, THE DISTRACTIONS, LILLIE MAE, BIG THIEF, etc.

    50. GIRL RAY – Earl Grey
    49. RUBY FORCE – Evolutionary War
    48. MORRISSEY – Low In High School
    47. WILD PONIES – Galax
    46. CELINE LEE – Sayonara Sucka
    45. LIAM GALLAGHER – As You Were
    44. JD McPHERSON – Undivided Heart And Soul
    43. NICOLE WILLIS & UMO JAZZ ORCHESTRA – My Name Is Nicole Willis
    42. DAVID RAWLINGS – Poor David’s Almanack
    41. LEE SOUTHALL – Iron In The Fire
    40. THE WEATHER STATION – The Weather Station
    39. WHITNEY ROSE – Rule 62
    38. THE FLAMIN‘ GROOVIES – Fantastic Plastic
    37. SHARON JONES & THE DAP-KINGS – Soul Of A Woman
    36. ANGELICA ROCKNE – Queen Of San Antonio
    35. SHE-DEVILS – She-Devils
    34. KACY & CLAYTON – The Siren’s Song
    33. THE LEN PRICE 3 – Kentish Longtails
    32. HANA AND JESSIE LEE’S BAD HABITS – Southlands
    31. THE JUST JOANS – You Might Be Smiling Now

    To be continued: Sunday, 23h

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10367149  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,263

    1. – 6. * * * * 1/2
    7. – 26. * * * *
    27. – 78. * * * 1/2

    --

    #10367301  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    Na, da gibt es ja dann doch ein paar Gemeinsamkeiten. Neben den Groovies und Liam besitze ich auch die LPs von Nicole Willis, Girl Ray und JD McPherson. Die Len Price 3 Platte steht noch aus. Ach, und The Big Moon und Black Motor besitze ich ebenfalls.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #10367693  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Uff außer #46 und #49 kenne ich alle und habe/hatte auch alle gekauft. In den hinteren Rängen ist bereits einiges brillanter als in Wolfgangs Top 20 RS-Liste. Bin gespannt auf Sonntang.

    --

    #10367723  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,263

    Uff. Wie viele LP-Neuerscheinungen haben sich denn bei Dir 2017 angesammelt, Xerxes? Du bist im Übrigen herzlich eingeladen, Deine Top50 hier vergleichend einzustellen. Dasselbe gilt natürlich auch für alle anderen Hörer.

    --

    #10367739  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ca. 80… also zuviel um sie alle zu behalten. Ist aber im Lp Sektor auch ein guter Jahrgang gewesen. Top 50 Liste kommt dann am Sonntag.

    --

    #10367887  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,712

    1. HOLLY MACVE – Golden Eagle
    2. COLTER WALL – Colter Wall
    3. NIKKI LANE – Highway Queen
    4. ANNABEL (LEE) – The Cleansing
    5. ANGALEENA PRESLEY – Wrangled
    6. MOLLY BURCH – Please Be Mine
    7. THE SECRET SISTERS – You Don’t Own Me Anymore
    8. COCO HAMES – Coco Hames
    9. THE BUTTERTONES – Gravedigging
    10. SARAH JANE SCOUTEN – When The Bloom Falls From The Rose
    11. PHOEBE BRIDGERS – Stranger In The Alps
    12. SARAH SHOOK & THE DISARMERS – Sidelong
    13. EILEN JEWELL – Down Hearted Blues
    14. PRIESTS – Nothing Feels Natural
    15. POST WAR GLAMOUR GIRLS – Swan Songs
    16. MARRY WATERSON & DAVID A.JAYCOCK – Death Had Quicker Wings Than Love
    17. LEE SOUTHALL – Iron In The Fire
    18. JUANITA STEIN – America
    19. THE PROPER ORNAMENTS – Foxhole
    20. SIMON JOYNER – Step Into The Earthquake
    21. MARGO PRICE – All American Made
    22. JADE JACKSON – Gilded
    23. LAURA BAIRD – I Wish I Were A Sparrow
    24. TWIN BANDIT – Full Circle
    25. SNAILS – Safe In Silence
    26. CHUCK PROPHET – Bobby Fuller Died For Your Sins
    27. JD McPHERSON – Undivided Heart & Soul
    28. KAREN ELSON – Double Roses
    29. JESCA HOOP – Memories Are Now
    30. COWBELL – Haunted Heart
    31. BONNIE ‚PRINCE‘ BILLY – Best Troubador
    32. THE DISTRACTIONS – Kindly Leave The Stage
    33. SHE-DEVILS – She-Devils
    34. NADIA REID – Preservation
    35. JULIE BYRNE – Not Even Happiness
    36. BEACH FOSSILS – Somersault
    37. NADINE KHOURI – The Salted Air
    38. NICOLE WILLIS & UMO JAZZ ORCHESTRA – My Name Is Nicole Willis
    39. ENDERBY’S ROOM – Enderby’s Room

    Mehr besitze ich zur Zeit nicht, 3 Scheiben sind aber noch auf dem Weg zu mir.

    Sehr gutes LP Jahr, in der Spitze sogar besser als bei den 45s, proportional auf jeden Fall. In der Quantität sind die 45s vorn, im Besitz sind ca 3mal so viel, im Vergleich zu den Alben.

    --

    #10368859  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    TOP 60:

    01. HOLLY MACVE- Golden Eagle
    02. MARRY WATERSON AND DAVID A. JAYCOCK- Death Had Quicker Wings Than Love
    03. ANGELICA ROCKNE- Queen Of San Antonio
    04. ILL CONSIDERED- Live At The Crypt Part One
    05. COLTER WALL- Colter Wall
    06. L.A. WITCH- L.A. Witch
    07. CÈCILE MCLORIN SALVANT- Live At The Village Vanguard: Dreams And Daggers
    08. SIMON JOYNER- Step Into The Earthquake
    09. HANA AND JESSIE LEES BAD HABITS- Southland
    10. CHELSEA WOLFE- Hiss Spun
    11. OUT LINES- Conflats
    12. PROTOMARTYR- Relatives In Descent
    13. THE SECRET SISTERS- You Don’t Own Me Anymore
    14. GRANT EARL LAVALLEY- From LaValley Below
    15. SARAH JANE SCOUTEN- When The Bloom Falss From The Rose
    16. FIVER- Audible Songs From Rockwood
    17. WILD PONIES- Galax
    18. MIKKO JONESUU- Amen 3
    19. CIRCUIT DE YUEX- Reaching For Indigo
    20. VJAY IYER SEXTETT- Far From Over
    21. SHILPA RAY- Next Door
    22. TASHAKI MIYAKI- The Dream
    23. LEAN YEAR- Lean Year
    24. LOUIE LOUIE- Friend Of A Stranger
    25. EIGHT ROUNDS RAPID- Objet D’Art
    26. TONY ALLEN- The Source
    27. THE CLEAR- Patchwork
    28. TYLER CHILDERS- Purgatory
    29. LCD SOUNDSYSTEM- American Dream
    30. JOHN MURRY- A Short History Of Decay
    31. MARTIN SIMPSON- Trails And Tribulations
    32. DAVID RWALINGS- Poor David’s Almanack
    33. JUANA MOLINA- Cosoco
    34. LANKUM- Between The Earth And Sky
    35. NEV COTTEE- Broken Flowers
    36. ILL CONSIDERED- Ill Considered
    37. LAURA MARLING- Semper Femina
    38. MEGALODON COLLECTIVE- Animals
    39. JUDY DYBLE AND ANDY LEWIS- Summer Dancing
    40. ALEX REX- Vermillion
    41. SUSANNE SUNDFOR- Music For People In Trouble
    42. SLOWDIVE- Slowdive
    42. MICHAEL HEAD AND THE RED ELASTIC BAND- Adios Senior Pussycat
    43. CHUCK PROPHET- Bobby Fuller Died For Your Sins
    44. LINA TULLGREN- Won
    45. NICOLE MITCHELL- Mandorla Awakening II: Emerginig Worlds
    46. MOLLY BURCH- Please Be Mine
    47. SUZAN KÖCHER- Moon Bordeaux
    48. NADIA REID- Preservation
    49. POST WAR GLAMOUR GIRLS- Swan Songs
    50. LAURA BAIRD- I Wish I Were A Sparrow
    51. BLACK MOTOR- Branches
    52. NADINE KHOURI- The Salted Air
    53. BRIAN BLADE AND THE FELLOWSHIP BAND- Body And Shadow
    54. WILDFLOWER- Wildflower
    55. JEN CLOHER- Jen Cloher
    56. FLEET FOXES- Crack-Up
    57. GIRL RAY- Earl Grey
    58. YAZZ AHMED- La Saboteuse
    59. JIM WHITE- Waffles, Triangles & Jesus
    60. THE NECKS- Unfold

    Dahinter aber nicht mehr gerankt: EILEN JEWELL, JOAN SHELLEY, THE HELIOCENTRICS, ANGALEENA PRESLEY, TWIN BANDIT, SCOTTY BAKER, ALDOUS HARDING, PETER PERRETT, SNAILS, KAREN ELSON, PRIESTS, MANUELA, JADE JACKSON, THE DELTA BELL etc pp.

    #1: * * * * *
    #2-#3: * * * * 1/2
    #4-#26: * * * *
    #27-#65: * * * 1/2

    --

    #10368927  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,263

    @ WildTiger & Xerxes

     
    Danke. Obwohl Ihr Euch auf die #1 einigen könnt, sind es doch sehr unterschiedliche Jahres-Resümees. The Buttertones beim einen, L.A.Witch beim anderen konnten mich gleichermaßen nicht überzeugen. In Xerxes‘ Liste tauchen zudem ein paar LPs auf, die mir unbekannt sind. Von Juana Molina etwa kenne ich „Halo“ (eine LP, die ich seit Monaten günstig anbiete, ohne Erfolg), nicht aber „Cosoco“. Auch die Live-LP von Ill Considered kenne ich nicht: was macht sie so viel besser als die Studio-LP? Protomartyr fand ich nie sonderlich hörenswert: ist deren neue LP anders/besser als frühere Werke? „Conflats“ ist für mich die Enttäuschung des Jahres, allerdings waren da die Erwartungen besonders hoch. Und wo ist Bonnie ‚Prince‘ Billys Tribut an The Hag? Oldhams neue LP, auf der er ein ganzes Susanna-Album covert, erreichte mich übrigens leider erst am 3.Januar, obwohl von Norman bereits am 15.12. verschickt: zu spät, um noch in die 2017er Wertung zu kommen.

     

     

     

     

    --

    #10368963  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,934

    Eilen Jewells neue LP fehlt leider immer noch:

    1. SIMON JOYNER – Step Into The Earthquake
    2. MARRY WATERSON & DAVID A. JAYCOCK – Death Had Quicker Wings Than Love
    3. BLACK MOTOR – Branches
    4. HOLLY MACVE – Golden Eagle
    5. COLTER WALL – Colter Wall
    6. DAVID NANCE – Negative Boogie
    7. MOLLY BURCH – Please Be Mine
    8. NIKKI LANE – Highway Queen
    9. THE DELTA BELL – Hold Fast The Fire
    10. POST WAR GLAMOUR GIRLS – Swan Songs

    --

    God told me to do it.
    #10368965  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,934

    wolfgang-doebeling„Conflats“ ist für mich die Enttäuschung des Jahres, allerdings waren da die Erwartungen besonders hoch.

    So ging es mir auch. Sehr enttäuschend.

    --

    God told me to do it.
    #10369003  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,263

    On second thought: noch enttäuschender war „Goats Head Soup“, Dein „work of love“, das es jedoch nicht in Deine Top10 geschafft hat. Platz 11, I assume.

    --

    #10369029  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,934

    „GHS“ erschien zwar leider erst im letzten Jahr auf Vinyl, aber bereits 2016 als CD. Wäre sie 2017 erschienen, würde sie Platz 9 belegen, im deutlich besseren LP-Jahr 2016 ist sie im hinteren Bereich der Top20. Tolle Platte.

    --

    God told me to do it.
    #10369041  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,263

    Hell, no.

    Habe sie unlängst wieder aufgelegt, sehr laut gehört, durchaus auch konzentriert. Und fand, daß sie mit * * 1/2 doch ziemlich gut wegkam.

    Wie sieht Deine Top10 in Sternen aus?

    --

    #10369097  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,934

    1. * * * * ½
    2.–8. * * * *
    9.–10. * * * ½
    Für die Plätze 2 bzw. 9-10 könnte es noch ein halber Stern mehr werden. Hinter der Top10 kommen noch ein gutes Dutzend sehr guter Alben (* * * ½), die aber nicht essentiell und damit langfristig auch nicht mehr in der Sammlung sind. Für mich in Sachen LPs das schwächste Jahr seit langer Zeit.
    Das William Parker-Album „Meditation/Ressurection“ könnte es noch in die Top10 schaffen, habe ich erst nach Weihnachten bekommen. Und es ist leider nicht auf Vinyl erschienen.
    Angel Olsens „Phases“ und Marissa Nadlers „Leave The Light On“ sind toll, aber als Compilations mit bereits veröffentlichtem Material eben außen vor. Ist Deine Marissa-LP inzwischen angekommen? Wie findest Du sie?

    Und wie viele Sterne gibst Du „Conflats“? Bei mir sind es knappe * * *, ohne die zwei sehr guten KJ-Tracks wären es nur schwache * * ½.

    --

    God told me to do it.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 133)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.