03.09.2017

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 131)
  • Autor
    Beiträge
  • #10262557  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,168

    When I am sad and weary
    When all my hope is gone
    I walk around my house
    And think of you with nothing on

    Wunderschöner Text.

    --

    God told me to do it.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10262561  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,168

    Tolle Sendung natürlich, danke, Wolfgang. Für mich sehr überraschend: Holly Golightly so weit oben, „Queer“ gar nicht in der Top50. Habe einige Entdeckungen gemacht (Tricky, Marion, Menswear, The Auteurs).

    Gute Nacht.

    --

    God told me to do it.
    #10263081  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    hat-and-beard„Born Slippy“ hätte ich in der Top10 vermutet. Gefallen, DJ?

    Nur im Ranking etwas, das Rating ist unverändert.

    --

    #10263083  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    hat-and-beardYeah, „Vow“! Die beste Garbage-Single. Bei mir #2 im Jahr. Heißt das, „Queer“ ist außerhalb der Top50, DJ? Da hatte ich eigentlich „Subhuman“ vermutet.

    „Queer“ verfehlte die Top50 nur knapp, „Subhuman“ ist außerhalb der Top100.

    --

    #10263089  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    Meine Favoriten (nicht unbedingt in dieser Reihenfolge):

    MENSWEAR – I’ll Manage Somehow
    WEEZER – Buddy Holly
    OASIS – Wonderwall
    AL PERRY – Losin‘ Hand
    THE AUTEURS – Unsolved Child Murder (EP: „Back With The Killer“)
    MENSWEAR – Sleeping In
    GARBAGE – Only Happy When It Rains
    MARION – Sleep
    THE FLAMING STARS – Money To Burn (EP: „Money To Burn“)
    THE BLUETONES – Are You Blue Or Are You Blind?
    THE FLAMING STARS – Revenge (EP: „Hospital, Heaven Or Hell“)
    GENE – Haunted By You
    THE BLUETONES – Slight Return
    GARBAGE – Vow
    ELASTICA – Waking Up
    THE FLAMING STARS – The Face On The Bar Room Floor
    HOLLY GOLIGHTLY – Virtually Happy
    OASIS – Some Might Say
    THE BLUETONES – Bluetonic

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #10263093  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Kein Wunder, daß Tindersticks oder Morrissey nicht zu Deinen Favoriten gehören, Mikko, aber warum fehlen die Jayhawks?

    --

    #10263095  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    Ich besitze die Single nicht. Und die zweite Stunde habe ich nicht gehört (auch schon das Ende der ersten nicht); werde das nachholen.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #10263205  | PERMALINK

    sonny

    Registriert seit: 09.04.2003

    Beiträge: 1,919

    Eben nachgehört:

    GARBAGE klingen immer noch so ‚frisch‘ wie vor 22 Jahren. OASIS wären mit mir 1994 mit „Roll With It“ höher platziert, die 1995er Platzierungen kann ich nachvollziehen. Bei den BLUETONES ist „Slight Return“ bei mir vor „Bluetonic“ (mit einer Liste kann ich hier nicht dienen).

    Von dem Unbekannten stehen THE JAYHAWKS und TRICKY oben auf dem Wunschzettel.

    Thanks, DJ.

     

     

    --

    #10263475  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,893

    DJ,

    da The Vidalias im Countdown nicht mehr kamen, welche ziehst Du vor: „Something She Said“ oder „Innocent Bystander“?

    Etwas vermißt habe ich „I Hate Rock ‚N‘ Roll“, „Rainy Day“ und ein paar andere, ansonsten traumhafter Countdown.

    Bin immer noch an meiner Liste dran, wird bald fertig sein.

    --

    #10263679  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    @ Sonny

    Ad 1994 und „Roll With It“: leuchtet mir nicht ein (?)
    _____________

    @ WildTiger

    „Something She Said“.
    Die „vermissten“ Singles sind beide Top100, Groove Tunnel vor TJAMC.

    --

    #10263799  | PERMALINK

    night-beat

    Registriert seit: 12.04.2011

    Beiträge: 136

    Wie sieht denn deine Besternung für das erste Garbage-Album aus, DJ? Mit ihren ersten Singles konnten sie ja (teilweise) überzeugen. Danke!

    --

    #10263801  | PERMALINK

    night-beat

    Registriert seit: 12.04.2011

    Beiträge: 136

    Und noch eine kurze Nachfrage: Pulp haben dich 1995 nicht (mehr) überzeugt?

    --

    #10263835  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    night-beatWie sieht denn deine Besternung für das erste Garbage-Album aus, DJ? Mit ihren ersten Singles konnten sie ja (teilweise) überzeugen. Danke!

    Die LP habe ich nicht mehr (* * * 1/2), das halbe Dutzend Singles bleibt.

    night-beatUnd noch eine kurze Nachfrage: Pulp haben dich 1995 nicht (mehr) überzeugt?

    Island versagte damals auf der ganzen Linie, die Pulp-Singles gab es zwar als 7″Promos, veröffentlicht wurden sie aber bloß als armselige CD-Singles. Jarvis Cocker sagte mir seinerzeit, die Plattenfirma glaube fest an die Zukunft der CD-Single und versuche diese als einziges Single-Format zu etablieren. Wie man inzwischen weiß, hat man sich damit völlig vertan und man beeilte sich dann ja auch 1996, alle vier ’95er Pulp-Singles auf 7″ nachzulegen, auf einen Schlag. Blöd gelaufen. So richtig begeistert hat mich allerdings ohnehin keine davon (* * * bis * * * 1/2).

    --

    #10264055  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,893

    Danke für die Beantwortung der Fragen, Wolfgang.

    --

    #10264059  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,893

    Hier nun meine Faves von 1995:

     

    1. FREAKWATER – South Of Cincinnati
    2. THE BLUETONES – Bluetonic
    3. THE BLUETONES – Slight Return
    4. OASIS – Some Might Say
    5. THE FLAMING STARS – EP Hospital, Heaven Or Hell
    6. MORRISSEY – The Boy Racer
    7. THE FLAMING STARS – The Face On The Bar Room Floor
    8. GARBAGE – Vow
    9. MARION – Sleep
    10. HOLLY GOLIGHTLY – Virtually Happy
    11. THE BLUETONES – Are You Blue Or Are You Blind?
    12. UNDERWORLD – Born Slippy
    13. THE FLAMING STARS – EP Money To Burn
    14. TINDERSTICKS – Travelling Light
    15. GROOVE TUNNEL – Rainy Day
    16. CHRIS ISAAK – Go Walking Down There
    17. WAYNE HANCOCK – Thunderstorms And Neon Signs
    18. THE JESUS AND MARY CHAIN – I Hate Rock ‚N‘ Roll
    19. GENE – Haunted By You
    20. TRICKY – Pumpkin
    21. WHISKEYTOWN – EP Angels
    22. SCUD MOUNTAIN BOYS – Knievel
    23. CAST – Alright
    24. ELASTICA – Waking Up
    25. CHRIS ISAAK – Somebody’s Crying
    26. MORRISSEY – Dagenham Dave
    27. CAST – Finetime
    28. THE JAYHAWKS – Blue
    29. TELSTAR PONIES – Not Even Starcrossed
    30. MORRISSEY – Sunny
    31. THE VIDALIAS – Innocent Bystander
    32. TINDERSTICKS – The Smooth Sounds Of Tindersticks
    33. MARION – Toys For Boys
    34. MORRISSEY – Boxers
    35. GARBAGE – Only Happy When It Rains
    36. THE VIDALIAS – Something She Said
    37. THE AUTEURS – EP Back With The Killer
    38. THE INSOMNIACS ‎– Sylvia Gray
    39. HEAVY STEREO – Sleep Freak
    40. MARTI‘ BROM – Don’t Stop
    41. THE MELONS – From Hell To Helsinki
    42. THE RANCH GIRLS – Kaw-Liga
    43. TINDERSTICKS – No More Affairs
    44. WEEZER – Buddy Holly
    45. THE GERALDINE FIBBERS – Dragon Lady
    46. OASIS – Roll With It
    47. TLC – Waterfalls
    48. CATATONIA – Bleed
    49. TRICKY – EP The Hell
    50. AL PERRY – Losin‘ Hand
    51. NICK CAVE AND THE BAD SEEDS & KYLIE MINOGUE – Where The Wild Roses Grow
    52. OASIS – Wonderwall
    53. GENE – Olympian
    54. THE RAINCOATS – Don’t Be Mean
    55. PULP – Mis-Shapes
    56. GARBAGE – Queer
    57. DAVID DEVANT AND HIS SPIRIT WIFE – Pimlico
    58. THE RANCH GIRLS & THE RAGTIME WRANGLERS – EP I Gotta Know
    59. MENSWEAR – I’ll Manage Somehow
    60. THURMAN – Famous
    61. HEAVY STEREO – Smiler
    62. ASH – Girl From Mars
    63. TLC – Red Light Special
    64. NICK LOWE & THE IMPOSSIBLE BIRDS ‎– I Live On A Battlefield
    65. THE CLIQUE – Bareback Donkey Riding
    66. THE DROPOUTS – The Primitive R&B Sound Of…
    67. IMPALA – EP Kings Of The Strip
    68. MARION – Let’s All Go Together
    69. THE DAVE & DEKE COMBO – Chew Tobacco Rag
    70. PAUL WELLER – EP The Changingman
    71. HANK RAY – EP Death Letter Requiem
    72. TELSTAR PONIES – Her Name
    73. DRUGSTORE – Nectarine
    74. SUPER DELUXE – Lizadrin
    75. MENSWEAR – Daydreamer
    76. MANTARAY – Hide & Seek
    77. THE WANNADIES – You And Me Song
    78. WIPERS – Insane
    79. HOLE – Violet
    80. THE RANCH GIRLS & THE RAGTIME WRANGLERS – EP Goofin‘ Hillbilly Series (Way Down Yonder In New Orleans)

    dann LYRES, SIOUXSIE & THE BANSHEES, THE MOURNING AFTER….

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 131)

Schlagwörter: , , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.