R.E.M.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 2,139)
  • Autor
    Beiträge
  • #1025  | PERMALINK

    ego

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 2,301

    Losing my Religion hat irgendwie mein Leben verändert was den Musikgeschmack betrift, und deshalb hab ich gedacht ich mach mal einen Thread dazu auf.

    Man solte haben:
    1. Automatic for the People
    2. Out of Time
    3. Reveal

    Mit den alten platten habe ich keine bekantschaft gemacht, dafür aber das „best of“ gehört. Mein lieblingssong im algemeinen:

    „It’s the end of the World as we know it“

    --

    Du musst sehr hell leuchten, sonst blendet es nicht.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #463811  | PERMALINK

    filter

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,922

    Ähm, nun ja. Ich hab REM vor Losing my Religion nicht gekannt und weil damals irgendwie alles und jeder drauf stand, hab ich REM erstmal weit von mir geschoben. Bin jedoch ein knappes Jahr später bei 21 Jumpstreet wieder über REM bzw. The one I love gestolpert und mußte meine Meinung revidieren. Hab REM dann allerdings von hinten aufgerollt, indem ich bei einer Best Of aus der IRS-Zeit anfing, dann kam Automatic, weils gerade erschienen war, dann Murmur und dann erst Out of Time und so nach und nach dann fast alle. Wenn man den Backkatalog von REM betrachtet, sind Out of Time und Reveal, gemessen am Gesamtwerk, eher im Mittelfeld angesiedelt. Ich persönlich schätze Alben wie Murmur, Reckoning, Document oder Green jedenfalls mehr, wie diese beiden. An Automatic gibts selbstverständlich nichts zu rütteln.

    --

    Ich brachte meine Vergangenheit im Handgepäck mit. Ihre lagerte irgendwo im Container-Terminal. Als sie ging, benötigte ich einen Seemannssack.
    #463813  | PERMALINK

    niteowl

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,485

    genau mein Thema, um mich mal wieder richtig unbeliebt zu machen:

    Fand (im nachhinein) Murmur eine sehr beachtliche Debutplatte, habe meine Bekanntschaft mit REM allerdings erst durch Document geschlossen…
    Spätestens seit Out Of Time bekomme ich allerdings bei Herrn Stipes Gejammer eine Kombination aus Zahn- und Kopfschmerzen, die bis in den linken kleinen Zeh ziehen – muß daher immer sofort fluchtartig den Raum verlassen (wie jetzt auch dieses Forum…)

    ich weiß, es ist absolut unsachlich….

    --

    #463815  | PERMALINK

    dr-nihil

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 15,357

    Ja, mich hatte damals auch „Losing my Religion“ (übrigens eins der wenigen äußerst gelungenen Musikvideios) zum R.E.M.-Anhänger gemacht. Bei deinem favoriserten R.E.M.-Album und bei deinem Lieblingssong der Band bin ich mit dir, Ego, auch voll auf einer Wellenlänge. Aber „Out of Time“ und „Reveal“? Sicherlich gute Alben, aber wie ich finde ihre schwächsten in den 90ern. Da waren sie doch mit „Monster“ oder mit „Up“ um einiges kreativer und „New Adventures…“ ist eine wunderbare relaxte, unbedarfte Popplatte. Halte nach der „Automatic…“ besonders die „Document“, die „Green“ sowie die eben genannten Alben aus den 90ern für ihre besten.

    --

    #463817  | PERMALINK

    bilbob

    Registriert seit: 14.07.2002

    Beiträge: 72

    ich find up von den alben aus den neunzigern am besten weil irgendwie voller harmonie. auch wenn automatic wesentlich besser war.

    --

    Kappt alte Wurzeln und macht was neues.
    #463819  | PERMALINK

    dr-nihil

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 15,357

    ich find up von den alben aus den neunzigern am besten weil irgendwie voller harmonie. auch wenn automatic wesentlich besser war.

    „Up“ am besten, aber „Automatic…“ besser???

    --

    #463821  | PERMALINK

    filter

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,922

    @ Dr Nihil:

    :twisted:

    --

    Ich brachte meine Vergangenheit im Handgepäck mit. Ihre lagerte irgendwo im Container-Terminal. Als sie ging, benötigte ich einen Seemannssack.
    #463823  | PERMALINK

    dr-nihil

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 15,357

    @ Dr Nihil:

    :twisted:

    Wenn du fertig gewesen wärst bevor ich angefangen hatte, hätte ich mir meinen Beitrag sparen können.
    :twisted:

    --

    #463825  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    ich mag murmur, reckoning und am liebsten document.

    danach gabs wiederholungen und abgleitungen ins seichte. alben an denen man sich schnell satt hört (also ich meine ich mich satt und so…).

    find out of time bis auf ‚low‘ und ‚losing…‘ fürchterlich. meine unispiriert und zusammengeklatscht. Shiny happy people???? bitte…

    auch das oben erwähnte gejaule kann ich prima nachvollziehen…

    mit der glatze wars dann völlig aus…

    --

    #463827  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 17,891

    Es gab mal einen schönen Sender in Niedersachsen. Radio ffn. Den Sender gibt es immer noch, ist aber nicht mehr schön. Ein Markenzeichen am Anfang war, dass dort Musik gespielt wurde, die vornehmlich den Redakteuren gefiel. Was einem gefällt hört man gern und oft und dann kam „The One I Love“, dass ich a) vorher noch nie gehört hatte und B) nicht mal wußte, was das für eine Band sein könnte. In meinem Erfindungsreichtum und dem was im ME Sounds stand, hörte ich mir CD’s von Bands im CD-Laden an, von denen ich meinte sie wären es. Mein ganzes Geld gab ich sozusagen für Bands aus, die das Lied nicht geschrieben haben. Doch Jahre später erschien „Green“ ein (nicklike) Kritikers Liebling. REM? Gekauft und ich erkannte die Stimme wieder. Fortan kaufte ich mir alles, was von REM erhältlich war.
    Mir gefallen die schrägeren Alben einfach besser. Besonders die aus den Anfängen „Reckoning“, „Murmur“ und als bestes „Green“ (kam spät, aber dann gewaltig)

    --

    Wir sind Trüffel!
    #463829  | PERMALINK

    ego

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 2,301

    gibts éigentlich alle alten Alben noch auf Vinyl???

    Automatic ist das Meisterwerk der Band….

    --

    Du musst sehr hell leuchten, sonst blendet es nicht.
    #463831  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    in berlin kenn ich nen laden wo’se alle neu als LP rumliegen. daher vermute ich ja.

    ihr meisterwerk ist für mich DOCUMENT!!!!

    --

    #463833  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,412

    Ich habe mir die frühen REM erst sehr spät (in den letzten jahren ) komplett besorgt, obwohl ich die Band seit „Popsong 89“ kenne und schätze. Mich sprechen auch die Platten ab Document sehr viel stärker an die frühen, wobei es dort auch viele Perlen zu entdecken gibt. Vorher hatte ich nur die „Best of“ der IRS-Jahre und eigentlich ist dort (Ausnahme „Document“) alles Essentielle der frühen Jahre drauf. Kann man sicher drüber streiten. „Document “ und „Green“ finde ich hervorragend, „Out of time“ irgendwie zu fragmentartig und auch teilweise zu schwach um ein großes Album zu sein, „Automatic“ keine Frage, Meisterwerk. „Monster“ fängt gewaltig an, aber ich kann’s irgendwie nicht zu Ende hören, nach 2/3 des Albums muss ich immer aufhören, weil’s nur noch nervig schrammelt und lärmt, aber keine Songs mehr kommen. „Adventures“ könnte ein Meisterwerk sein, wäre nicht immer so viel Beinahe-Schweinerock dabei und „Up“ und „Reveal“ gefallen mir beide sehr gut, die Band entwickelt sich auf interessante Weise weiter und das Songwriting bleibt auf sehr hohem Niveau.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #463835  | PERMALINK

    little-joe

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 121

    also mein herz hängt schon noch an den alten sachen. „the end of the world“, „the one i love“….

    wobei automatic for the people natürlich ein absolutes meisterwerk ist. (michael stipe und patty smith im duett jagen mir wohlige schauer über meinen rücken)

    ich hatte vor ein paar jahren das vergnügen sie live zu sehen. ein absolutes hammer-konzert. in zürich. viel härter und rockiger als auf platte….

    :band:

    --

    Renoviert wird!
    #463837  | PERMALINK

    little-joe

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 121

    warum steht unter meinem namen „ich will alles von euch wissen?“

    --

    Renoviert wird!
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 2,139)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.