Karlsruhe kippt Rauchverbote in Baden-Württemberg und Berlin

Startseite Foren Verschiedene Kleinode von Bedeutung News & Gossip Karlsruhe kippt Rauchverbote in Baden-Württemberg und Berlin

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 929)
  • Autor
    Beiträge
  • #6733635  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    IrrlichtAn was erstickt der Bürger lieber; Emissionen oder Zigarettenqualm ?

    der deutsche Bürger an sich will gar nicht leben, man könnte ja dran sterben…

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6733637  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,204

    just meich bin nach wie vor der Meinung, dass Gaststättenbetriebe selbst entscheiden sollten, je nach Publikumsverkehr
    ein Restaurant in dem sich vorwiegend Nichtraucher aufhalten und pro Teller 120€ bezahlen kannst nicht einfach auf die Strasse schicken, wenn er nach dem 4. Gang eine „rauchen will“
    die müssen dann eine Alternative finden dem Gast vor der Türe einen angenehmen Platz zu schaffen
    genauso ist es umgekehrt nicht machbar dass in einfachen Wirtschaften oder Berghütten
    Kinder und Erwachsene , die keine Möglichkeit haben , weil sie nur eine einfache Suppe essen wollen, stundenlang dem Qualm auszusetzen
    diese Leute MÜSSEN geschützt werden
    genauso ALLE an öffentlichen Plätzen, Schulen, und Büros

    die ganze Diskussion war für mich schon hinfällig als die das Oktoberfest rausnahmen
    da hätte es schwer gekracht, soviel Polizei hätten die garnicht anbringen können, wie da Bierkrüge gfogen wären

    für mich total absurd, diese Entscheidung
    der Nichtraucher MUSS geschützt werden, der Raucher muss nicht geschützt werden, er darf allerdings NICHT diskriminiert werden, als wäre er ein Verbrecher

    Stimme ich Dir zu.

    --

    #6733639  | PERMALINK

    harry-hartmann

    Registriert seit: 13.01.2007

    Beiträge: 3,097

    just meDAS IST nicht typisch deutsch- das verdanken wir der EU

    etwas off: die Mischung ( Deutschland- und EU-Bürokratie ) machts !

    --

    Real Guitars Have Wings
    #6733641  | PERMALINK

    harry-hartmann

    Registriert seit: 13.01.2007

    Beiträge: 3,097

    IrrlichtAber man sucht die Probleme halt da, wo es am schmerzfreisten ist…

    100 % Zustimmung.

    --

    Real Guitars Have Wings
    #6733643  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,919

    Solange jährlich Abermillionen aus der Tabaksteuer in den Staatshaushalt fließen, werden sich die Rauchverbote in Grenzen halten…

    --

    #6733645  | PERMALINK

    knuffelchen

    Registriert seit: 14.06.2006

    Beiträge: 9,599

    MelodyNelsonSolange jährlich Abermillionen aus der Tabaksteuer in den Staatshaushalt fließen, werden sich die Rauchverbote in Grenzen halten…

    Man stelle sich vor, die ganzen unfreiwilligen Wenigraucher und Nichtraucher nehmen zu, bleiben gesünder, leben länger. Was das erst die Renten und Krankenkassen belasten wird?

    --

    -- "People can go out and hear REM if they want deep lyrics; but at the end of the nigt, they want to go home and get fucked! That's where AC/DC comes into it." Malcolm Young
    #6733647  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,919

    KnuffelchenMan stelle sich vor, die ganzen unfreiwilligen Wenigraucher und Nichtraucher nehmen zu, bleiben gesünder, leben länger. Was das erst die Renten und Krankenkassen belasten wird?

    Eben! Das gesamte Problem des demographischen Wandels könnte auf diese Art gelöst werden, ganz ohne Dignitas, Musikantenstadl und Konsorten.

    --

    #6733649  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,951

    Dick LaurentUnd wieso überhaupt ein Verbot? Typisch deutsch…

    :muede:

    Weil man die Nicht-Bekloppten vor Beklopptheit schützen muß?

    Warum ist eigentlich Mord verboten? Auch typisch deutsch?

    --

    #6733651  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 22,905

    Mick67
    Warum ist eigentlich Mord verboten? Auch typisch deutsch?

    Gott ist Deutscher – und Moses auch.

    --

    "Was Du heute kannst verschieben, verschiebe nicht erst morgen!" (Erstes Gebot der Nicht Ganz So Eiligen Kirche der Prokrastinierer der Nächsten Tage)
    #6733653  | PERMALINK

    just-me

    Registriert seit: 06.11.2007

    Beiträge: 1,074

    MelodyNelsonSolange jährlich Abermillionen aus der Tabaksteuer in den Staatshaushalt fließen, werden sich die Rauchverbote in Grenzen halten…

    das hat damit überhaupt nichts zutun
    die Gelder die in den Staatshaushalt fließen werden in Deutschand zum Großteil für neue Errungenschaften in der Medizin ausgegeben
    da werden Raucherlungen operiert, zum Teil sinnlos, guck mal nach woran der normale Deutsche erkrankt – an dem Herz-Kreislaufsystem zu 80%

    denn die Leute stehen auf und stehen dann vor dem KH erneut mit ner Zig in der Hand

    Rauchen ist eine SUCHT! Das ist das Problem
    Und Suchtkranke schaden der Gesellschaft und dem ganzen Gesundheitssystem

    --

    #6733655  | PERMALINK

    joliet-jake
    7474505B

    Registriert seit: 06.03.2005

    Beiträge: 28,556

    Mick67Warum ist eigentlich Mord verboten? Auch typisch deutsch?


    [INDENT]Nein. Das geht mindestens auf Moses und die 10 Gebote zurück. Zionistische Verschwörung?

    --

    Radio StoneFM | The fact that there's a highway to hell and only a stairway to heaven says a lot about anticipated traffic numbers.
    #6733657  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 29,549

    Mick67:muede:

    Weil man die Nicht-Bekloppten vor Beklopptheit schützen muß?

    Warum ist eigentlich Mord verboten? Auch typisch deutsch?

    Da stelle ich mir zuallerst allerdings die Frage: Warum gibt es eigentlich soviele Bekloppte ? „Wegsperren, wegsperren !!“ ist die denkbar einfachste (allerdings langfristig nicht effektivste) Lösung.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #6733659  | PERMALINK

    just-me

    Registriert seit: 06.11.2007

    Beiträge: 1,074

    es geht hier überhaupt nicht um „wegsperren“ es geht um „Einsicht“
    die der hardcore-Raucher leider NIE hatte
    und aus diesem Grunde gibt es EU-Gesetze die Nichtraucher schützen wollen und müssen
    vorallem Kinder
    sogar die Italiener haben sich daran gewöhnt

    ich bin selbst Raucher und habe mich auch daran gewöhnt, so schwer ist das nicht
    in der U-Bahn oder sonstwo auf das Rauchen zu verzichten und andere Leute damit zu belästigen

    --

    #6733661  | PERMALINK

    wolle

    Registriert seit: 03.11.2005

    Beiträge: 5,751

    tja , frag mal nen Suchti nach „Einsicht“ :lol:

    --

    Guitar fightin' the TV! ain't singin' for politicians, ain't singin' for spuds: This Note's For You! http://www.neilyoung.com/lwwtoday/index.html
    #6733663  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,951

    IrrlichtDa stelle ich mir zuallerst allerdings die Frage: Warum gibt es eigentlich soviele Bekloppte ? „Wegsperren, wegsperren !!“ ist die denkbar einfachste (allerdings langfristig nicht effektivste) Lösung.

    Warum es soviel Suchtkranke gibt? Frag die Gesellschaft, die Tabakindustrie,…
    Gerade in meinem näheren Umfeld habe ich zwei Leute, die mit dem Rauchen aufgehört haben, weil es ihnen u.a. keinen Spaß mehr gemacht hat ständig raus zu rennen, um ihrer Sucht zu frönen. Ein schöner Nebeneffekt des Rauchverbots wie ich finde.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 929)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.