Karlsruhe kippt Rauchverbote in Baden-Württemberg und Berlin

Startseite Foren Verschiedene Kleinode von Bedeutung News & Gossip Karlsruhe kippt Rauchverbote in Baden-Württemberg und Berlin

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 929)
  • Autor
    Beiträge
  • #56097  | PERMALINK

    kingberzerk

    Registriert seit: 10.03.2008

    Beiträge: 2,062

    Deutsche Presse-Agentur, Eilmeldung

    Karlsruhe – Die Rauchverbote in Baden-Württemberg und Berlin sind verfassungswidrig. Das Bundesverfassungsgericht hat am Mittwoch den Beschwerden zweier Kneipenwirte aus Berlin und Tübingen sowie eines Diskothekenbetreibers aus Heilbronn stattgegeben. Die Regelungen bleiben vorerst in Kraft, bis Ende 2009 muss eine Neuregelung erlassen werden.

    Update:

    Zwar wäre den Karlsruher Richtern zufolge ein absolutes Rauchverbot in Lokalen zulässig. Wenn aber – wie in Baden-Württemberg und Berlin – größere Gaststätten Raucherzimmer ausweisen dürfen, dann müssen auch Ausnahmeregelungen für kleine Eckkneipen geschaffen werden.

    --

    Tout en haut d'une forteresse, offerte aux vents les plus clairs, totalement soumise au soleil, aveuglée par la lumière et jamais dans les coins d'ombre, j'écoute.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6733577  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,192

    Ein kleiner Sieg für die Raucher.
    Freut mich.

    --

    #6733579  | PERMALINK

    harry-hartmann

    Registriert seit: 13.01.2007

    Beiträge: 3,097

    :laola0: :lala:

    --

    Real Guitars Have Wings
    #6733581  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,951

    NesEin kleiner Sieg für die Raucher.
    Freut mich.

    Ein kleiner Sieg für die Ein-Raum Kneipenwirte, mehr nicht.

    Bin mal gespannt, ob sich deren Umsatzzahlen jetzt wirklich wieder erhöhen. Ich kenne einige Raucher, die die rauchfreien Pinten inzwischen ebenfalls zu schätzen wissen.

    --

    #6733583  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,547

    Was wohl dazu führen wird, dass auch in größeren Gaststätten ab 2010 gar nicht mehr geraucht werden darf. Also keinerlei Ausnahmen mehr gemacht werden.

    --

    FAVOURITES
    #6733585  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,192

    Mick67Ein kleiner Sieg für die Ein-Raum Kneipenwirte, mehr nicht.

    Papperlapapp.:lol:

    Bin mal gespannt, ob sich deren Umsatzzahlen jetzt wirklich wieder erhöhen. Ich kenne einige Raucher, die die rauchfreien Pinten inzwischen ebenfalls zu schätzen wissen.

    Und ich kenne einige Raucher, die genau das Gegenteil schätzen.;-)

    --

    #6733587  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,951

    NesPapperlapapp.:lol:…

    Einfach mal hier lesen…

    --

    #6733589  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 41,967

    Soweit ich das auf den ersten Blick sehe, ist das nicht unbedingt ein Sieg für die Raucher, sondern eine Niederlage der Landesgesetzgeber. Wenn ich das Rauchen in Gaststätten verbiete, dann muss ich das als Gesetzgeber so machen, dass ich nicht große Gaststätten bevorzuge und kleine Eckkneipen benachteilige.

    Meiner Ansicht nach ist der sinnvollste Weg, das Rauchen überall komplett zu verbieten. 2/3 der Bundesbürger sind dafür. Diese typisch deutsche Halbheit, irgendwelche Ausnahmen zu gewähren, damit alles nicht ganz so „schlimm“ wird, funktioniert eben nicht.

    Übrigens ändert sich durch das Urteil vorerst nichts. Es müssen nur neue Regelungen getroffen werden.

    Außerdem kann es sein, dass es dort, wo keine Ausnahmen zulässig sind, so wie in Bayern, die bisherigen Gesetze Bestand haben.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #6733591  | PERMALINK

    joshua-tree

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,457

    otisWas wohl dazu führen wird, dass auch in größeren Gaststätten ab 2010 gar nicht mehr geraucht werden darf. Also keinerlei Ausnahmen mehr gemacht werden.

    Das wäre auch die einzig richtige Entscheidung.

    --

    #6733593  | PERMALINK

    harry-hartmann

    Registriert seit: 13.01.2007

    Beiträge: 3,097

    unabhängig aller Diskussionen, und egal ob einer raucht oder nicht: Kneipen mit „R“ oder „N“ wären ganz einfach zu handhaben. Nur, das ist halt Deutschland ( siehe Maut ;-) )

    --

    Real Guitars Have Wings
    #6733595  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,192

    Mick67Einfach mal hier lesen…

    Erster Satz:

    Hamburg/Karlsruhe – Erfolg für die Raucher:
    :-)
    Wat sach ich ?:-)

    --

    #6733597  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,951

    Joshua TreeDas wäre auch die einzig richtige Entscheidung.

    :bier:

    Sowas würde man dann wohl Pyrrhussieg nennen.

    --

    #6733599  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,192

    Harry Hartmannunabhängig aller Diskussionen, und egal ob einer raucht oder nicht: Kneipen mit „R“ oder „N“ wären ganz einfach zu handhaben. Nur, das ist halt Deutschland ( siehe Maut ;-) )

    :bier:

    --

    #6733601  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 41,967

    Es gibt nirgendwo auf der Welt ein Land, das mir bekannt ist, in dem es Raucher- und Nichtraucherkneipen gibt. Bitte um Beispiele.

    Bayern und Mecklenburg-Vorpommern sind offensichtlich die einzigen Bundesländer, die keine Ausnahmen erlauben.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #6733603  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,951

    NesErster Satz:

    Hamburg/Karlsruhe – Erfolg für die Raucher:
    :-)
    Wat sach ich ?:-)

    Liest Du immer nur Überschriften?

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 929)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.