Hörbücher

Startseite Foren Kulturgut Audiobooks, Hörspiele Hörbücher

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 109)
  • Autor
    Beiträge
  • #9897707  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,554

    Ich sehe gerade, Strunk gibt es auch bei Tidal. Checke ich mal.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9897709  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Mach mal. Stay tuned.

    --

    #9897727  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,149

    Freust Du Dich auch schon auf Frank Schulz‘ neues Buch, songbird?

    --

    God told me to do it.
    #9897731  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Bestimmt eine Fangfrage.

    Nein. Irgendwann habe ich einmal „Onno Viets und der Irre vom Kiez“ gelesen. Fand ich aber nicht wirklich gut.

    --

    #9897803  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,042

    Mich würde ja interessieren, wann du Hörbücher hörst? Bei mir ist es so, dass ich bei jedem Versuch nach 5 Minuten einschlafe. Einige meiner Freunde hören viel im Auto, weil die jeden Tag mindestens 2 Stunden auf der Autobahn unterwegs sind, aber das sollte bei dir in Hamburg ja auch wegfallen?!

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #9897805  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 7,337

    TheMagneticFieldMich würde ja interessieren, wann du Hörbücher hörst? Bei mir ist es so, dass ich bei jedem Versuch nach 5 Minuten einschlafe. …

    Ich dachte es geht nur mir so… ;-)

    #9897807  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,149

    songbirdBestimmt eine Fangfrage.

    Nein, wieso? Ich liebe Schulz‘ (oder heißt es Schulzens?) Bücher und freue mich sehr auf das neue und die Lesung dazu im Ü&G.

    --

    God told me to do it.
    #9898141  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Hat and beard

    songbirdBestimmt eine Fangfrage.

    Nein, wieso? Ich liebe Schulz‘ (oder heißt es Schulzens?) Bücher und freue mich sehr auf das neue und die Lesung dazu im Ü&G.

    Welchen Titel kannst du empfehlen?

    --

    #9898149  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    songbirddue to huge demand:
    Ronja von Rönne – Wir kommen (…)

    unterscheiden sich bei dir eigentlich Hörbuch- und Buchbewertungen? Oder ist das rein spekulativ, da nie tatsächlich beides gehört und gelesen? Mir fällt nur auf, dass meine Bewertungen der Bücher komplett anders ausfallen als deine Bewertung der Hörbücher…

    --

    #9898171  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Elmo Ziller

    songbirddue to huge demand: Ronja von Rönne – Wir kommen (…)

    unterscheiden sich bei dir eigentlich Hörbuch- und Buchbewertungen? Oder ist das rein spekulativ, da nie tatsächlich beides gehört und gelesen? Mir fällt nur auf, dass meine Bewertungen der Bücher komplett anders ausfallen als deine Bewertung der Hörbücher…

    Wenn gelesen oder gehört, reizt mich das jeweils andere Medium nicht. Eine Ausnahme mache ich vielleicht bei der Schwarte von Frank Witzel, da bekomme ich in das Buch keinen Einstieg. Ich fürchte aber, Witzel liest mit dem Temperament  eines Mathematiklehrers.

    Ich könnte mir vorstellen, dass die Art des Vortrags von Strunk oder Stuckrad das jeweilige Buch aufwerten.

    --

    #9898179  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    TheMagneticFieldMich würde ja interessieren, wann du Hörbücher hörst? Bei mir ist es so, dass ich bei jedem Versuch nach 5 Minuten einschlafe. Einige meiner Freunde hören viel im Auto, weil die jeden Tag mindestens 2 Stunden auf der Autobahn unterwegs sind, aber das sollte bei dir in Hamburg ja auch wegfallen?!

    Ich versuche die meisten logistischen Zeitfenster mit Hörbüchern zu füllen: Arbeitsweg, Dienstreisen, Einkaufen, selten beim Laufen oder im Auto.

    --

    #9898181  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Strunk höre ich grade, das ist ganz ok, begeistert mich aber auch nicht. Habe allerdings auch noch nie was von ihm gelesen und Hörbücher höre ich üblicherweise auch nicht.

    Für mich ist es aber schwer vorstellbar, dass die Thees Uhlmann Kacke in irgendeiner Form genießbar wird. Das Buch ist so unglaublich schlecht geschrieben, ich habe nach 50 Seiten wutentbrannt abgebrochen. Was für ein geistloses Gestammel…
    Das Stuckrad-Buch dagegen ist auch als Buch gelungen, gleiches gilt meines Erachtens auch für Ronja von Rönne – ich mag aber bei beiden auch ihre Art zu schreiben. Und wie Faserland in irgendeiner beliebigen Form auf unter 4* kommen kann, bleibt ein Rätsel.

    --

    #9898183  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Den snobistischen Sarkasmus von Faserland habe ich nie verstanden, obwohl ich Kracht für hochintelligent und einen exzellenten Beobachter halte. Die Idee hinter dem Buch von Thees, der nun wiederum gar nicht auf meiner Welle liegt, finde ich hingegen gelungen.

     

     

    --

    #9898241  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,149

    songbird

    Hat and beard

    songbirdBestimmt eine Fangfrage.

    Nein, wieso? Ich liebe Schulz‘ (oder heißt es Schulzens?) Bücher und freue mich sehr auf das neue und die Lesung dazu im Ü&G.

    Welchen Titel kannst du empfehlen?

    Ganz besonders die ersten beiden, „Kolks blonde Bräute“ und „Morbus fonticuli“. Zwei meiner Lieblingsbücher.

    --

    God told me to do it.
    #9904467  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,554

    songbirdMach mal. Stay tuned.

    Okay, ich bin jetzt mit „Der goldene Handschuh“ durch. Hart. Es hat ein paar Kapitel gebraucht, bis ich mich eingeschwunden habe und ohne das Hintergrundwissen um Fritz Honka hätte ich bis zum Schluss nicht gewusst, was das eigentlich soll. Harter Stoff, sehr harter Stoff. Solche üblen Kaschemmen wie den Handschuh gibt es hier in Kiel auch. Wie Du finde ich auch, dass nicht alle Handlungsstränge gleich gut gelungen sind, aber die meisten sind es. Strunks Vortrag gefällt mir gut, streckenweise liest er mir aber zu schnell (oder das wurde gepitcht?).

    HEINZ STRUNK – Der Goldene Handschuh ****

    Womit mache ich jetzt weiter? Weiter bei Strunk bleiben oder erstmal „Panikherz“?

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 109)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.