Hörbücher

Startseite Foren Kulturgut Audiobooks, Hörspiele Hörbücher

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 109)
  • Autor
    Beiträge
  • #10561  | PERMALINK

    diebuschmann

    Registriert seit: 03.10.2002

    Beiträge: 3,771

    Ich bin gerade mit diesem hier durch und war total begeistert.

    Und als nächstes lass ich mir „Das Parfüm“ erzählen (gelesen habe ich es vor Jahren).

    Habt Ihr irgendwelche Empfehlungen ?

    Schönen vierten Advent
    wünscht
    dieBuschmann

    --

    Die Welt auseinander nehmen.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1400107  | PERMALINK

    derekster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,478

    #1400109  | PERMALINK

    pavlov-und-sein-hund

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,332

    Hey

    Mit mein Lieblingsbuch ist DER FLUG DER STÖRCHE von JEAN-CHRISTOPHER GRANGE – das ist der, welcher auch die PURPURNEN FLÜSSE geschrieben hat und das DREHBUCH von VIDOQ geschrieben hat, ein toller französischer Krimi-Klassiker der im späten Mittelalter spielt, der NAME DER ROSE läßt grüßen.

    Pavlov

    --

    "...and if I show you my weak side ... will you sell the story to the ROLLING STONE ? ... Roger Waters - The Final Cut "1983"
    #1400111  | PERMALINK

    derekster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,478

    die box hätt ich gern-

    Kinski spricht Werke der Weltliteratur
    [img]http://images-eu.amazon.com/images/P/3829113668.03.LZZZZZZZ.jpg

    allerdings schreckt mich der preis noch ein wenig- :oops:

    #1400113  | PERMALINK

    diebuschmann

    Registriert seit: 03.10.2002

    Beiträge: 3,771

    Zum Geburtstag bekommen:

    :-) @ Can

    --

    Die Welt auseinander nehmen.
    #1400115  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    Gildet auch das Lese-Live-Werk von Max Goldt? Der kann nämlich so gut vorlesen wie schreiben, also klasse.

    Ach, sogar klasser als die klassesten.

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #1400117  | PERMALINK

    diebuschmann

    Registriert seit: 03.10.2002

    Beiträge: 3,771

    Gildet auch das Lese-Live-Werk von Max Goldt?

    Gildet auf jeden Fall !
    Macht wirklich Spaß ihm zu lauschen.

    --

    Die Welt auseinander nehmen.
    #1400119  | PERMALINK

    starship

    Registriert seit: 28.12.2002

    Beiträge: 1,475

    ich wollte mir schon immer mal so eine hörbuch-cd kaufen, war mir aber immer zu teuer.
    wie ist das eigentlich?
    liest einem da ein professioneller sprecher das gesamte buch vor?- also keine gekürzte fassung. oder ist das so ein hörspiel…?

    --

    #1400121  | PERMALINK

    diebuschmann

    Registriert seit: 03.10.2002

    Beiträge: 3,771

    ich wollte mir schon immer mal so eine hörbuch-cd kaufen, war mir aber immer zu teuer.
    wie ist das eigentlich?
    liest einem da ein professioneller sprecher das gesamte buch vor?- also keine gekürzte fassung. oder ist das so ein hörspiel…?

    Aaalso, das ist unterschiedlich…
    Es gibt Hörbücher, da wird einem die gesamte Geschichte von einem Profi erzählt.
    Dann wären da noch gekürzte Fassungen und dann gibt es eben auch noch richtige Hörspiele, mit div. Sprechern, Geräuschen etc.

    Um mal einen Eindruck zu gewinnen, kannst Du bei Tauschbörsen mal den Suchbegriff „Hörbuch“ eingeben und Dir eine Kostprobe runterladen.

    --

    Die Welt auseinander nehmen.
    #1400123  | PERMALINK

    starship

    Registriert seit: 28.12.2002

    Beiträge: 1,475

    @maike

    thx für die antwort.
    na, das mit hörbuch werde ich mal versuchen. habe hörspiel im kazaa reingetippt, und da gabs dann bibi blocksberg- bzw. benjamin blümchen- downloads. die habe ich alle meiner tochter schon vor langer zeit gekauft, als es noch kein internet gab. wendy-hörspiele von 1-40 waren sowieso pflicht.
    meister eder und sein pumuckel hab ich im kazaa auch gefunden. der war schon bei meiner tochter out.

    ich suche anspruchsvolle literatur. stelle mir das angenehm vor: kopfhören auf, faul ins bett gelegt und dann wird einem vorgelesen.

    --

    #1400125  | PERMALINK

    diebuschmann

    Registriert seit: 03.10.2002

    Beiträge: 3,771

    ich suche anspruchsvolle literatur. stelle mir das angenehm vor: kopfhören auf, faul ins bett gelegt und dann wird einem vorgelesen.

    Genauso kann/soll es sein. Das von mir obengenannte „Die Brautprinzessin“-Hörbuch ist so genial !!! Ein toller Sprecher, eine tolle Geschichte… Die Investition hat sich allemal gelohnt.
    Viel Erfolg bei der Suche.

    --

    Die Welt auseinander nehmen.
    #1400127  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 37,875

    Empfehlung:
    „High Fidelity“ gelesen von Gerd Köster (Sänger von Schroeder, Piano has been drinking)!
    Absolut großartig!

    Für sowas sollte man seine lokale öffentliche Leihbücherei aufsuchen, da kann man i.d.R. Hörbücher ausleihen, und mal ehrlich: Bei den meisten reicht doch das einmalige Hören, oder? :D

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #1400129  | PERMALINK

    dominick-birdsey
    Birdcore

    Registriert seit: 23.12.2002

    Beiträge: 14,831

    Die aktuelle CHIP-Ausgabe mit DVD hat Folgendes im Angebot:

    MP3-Hörbibliothek – nur auf DVD-Version
    27 klassische Werke als Hörbuch auf der CHIP-DVD – Literatur pur. Achim Hübner, Michael Jussen, Otto Mellies, Thomas Schmidt und Julia Straube tragen etwa „Das Marmorbild“ von Eichendorff oder „Die Judenbuche“ von Droste-Hülshoff vor. Doch dies sind nur einige Beispiele der Klassiker, die Sie hier als Hörbuch finden. Wer bisher keine Zeit für diese Schul-Pflichtlektüre hatte, kann sie sich nun vorlesen lassen.
    Alle Dateien liegen im Platz sparenden MP3-Format vor, so dass Sie die Werke auf jedem Computer, vielen Stand-alone-DVD-Playern oder auch auf portablen Geräten in der U-Bahn oder im Urlaub anhören können.
    Für Win 95/98/2000/Me/NT/XP.

    --

    #1400131  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 20,859

    auch wenn es frank schäfer in der luft zerrissen hat,finde ich dass dirk von lowtzow bei seinem hp lovecraft album ganz gut den richtigen ton für die atmosphäre trifft.
    also:

    --

    Overheard 2 teen girls in Starbucks: "I totally want to binge-watch Rivette's 'Out 1: Noli Me Tangere'!"
    #1400133  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    H. P. Lovecraft ist was für einsame Abende, wenn’s drinnen schnuckelig ist und draußen das Wetter so, dass es einem vorm Rausgehen gruselt. Ein Erzähler wäre da für mich schon einer zuviel an Bord.

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 109)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.