HipHop & Rap

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 2,931)
  • Autor
    Beiträge
  • #522317  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    @fred
    naja, bei PeterJoshua fand ich das schon relativ begeistert klingend… Daher hat mich deine 100%ige Zustimmung etwas irritiert. Aber ok, geht wohl in dieselbe Richtung…

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #522319  | PERMALINK

    peterjoshua

    Registriert seit: 16.07.2002

    Beiträge: 803

    Och, begeistert würde ich nicht sagen. Ich sehe nur eine Daseinsberechtigung insbesondere für deutschen Hip Hop. Daß da nicht alles sprachlich astrein ist, dürfte wohl klar sein.

    --

    rock 'n' roll..., deal with it!
    #522321  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 82,437

    Habe bei den Absoluten Beginnern mal eine Textzeile entdeckt:
    … Du sperrst ihn ein, quälst in mit Simple Minds, bis er weint….

    Das muss auch eine ziemliche Qual sein. :sauf:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #74; 03.12.2020; 22:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6490-201203-durcheinand
    #522323  | PERMALINK

    deleted_user

    Registriert seit: 20.06.2016

    Beiträge: 7,399

    Habe bei den Absoluten Beginnern mal eine Textzeile entdeckt:
    … Du sperrst ihn ein, quälst in mit Simple Minds, bis er weint….

    Das muss auch eine ziemliche Qual sein. :sauf:

    Das hatten wir im alten Forum schonmal. Die Beginner selber sind übrigens auch ne ziemliche Qual, nicht nur weil sie sich in übelster Weise an einem Nena-Klassiker vergangen haben. Der Sänger von denen sollte sich mal endlich die Nasenpolypen rausoperieren lassen. Vielleicht wird’s dann etwas erträglicher. Glaub ich aber nicht. :roll:

    --

    #522325  | PERMALINK

    hefoe83

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,320

    ick hab SUCH A SURGE beim hurricane gesehn. fand ich ganz gut. machen die auch hipHop??? oder was is das?

    --

    #522327  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 82,437

    Habe bei den Absoluten Beginnern mal eine Textzeile entdeckt:
    … Du sperrst ihn ein, quälst in mit Simple Minds, bis er weint….

    Das muss auch eine ziemliche Qual sein. :sauf:

    Das hatten wir im alten Forum schonmal. Die Beginner selber sind übrigens auch ne ziemliche Qual, nicht nur weil sie sich in übelster Weise an einem Nena-Klassiker vergangen haben. Der Sänger von denen sollte sich mal endlich die Nasenpolypen rausoperieren lassen. Vielleicht wird’s dann etwas erträglicher. Glaub ich aber nicht. :roll:

    Tut mir leid, hab ich im alten Forum nicht mehr mitgekriegt.
    Aber durch meinen 19-jährigen Cousin, bin ich ein bisschen in die Hip-Hop-Szene gelangt. (Ich hab inzwischen 5 Hip-Hop CDs, er nur eine von Zappa, muss ich noch daran arbeiten).
    Ich war vcr einem Jahr mit ihm und seine Kumpels bei einem 3-Tage-Hip-Hop-Open-Air irgendwo in der Nähe von Carl-Marx-Stadt.
    Und es hat mich unheimlich begeistert.
    Und ich bin wirklich lieber von 10.000 Hip-Hoppern umgeben, mit denen man schön bekifft am Zelt hockt, als mit irgendwelchen Glatzen, die sich Böse Onkeln anhören.
    Als geständiger Nena-Fan brauch ich mich zur Cover-Version ja nicht äussern.
    Und, lieber Nena’s Achselhaare als sonst irgendwas behaartes oder unbehaartes von Madonna :twisted: :twisted: :twisted:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #74; 03.12.2020; 22:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6490-201203-durcheinand
    #522329  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 82,437

    @aqua

    nene ist viel mehr eine qual gewesen (die achselhaare!!!!!!!! :kotz: )
    und „irgenwie,irgendwo,irgendwann“ gefällt mir von eisfeldt echt besser

    Zappa hat schon Mitte der 80-iger sämtlichen Radio-Sendern weltweit verboten, seine Songs zu spielen.
    Also schon ein Vorbote für Jan, und „Ich möchte nicht, dass Ihr meine Lieder singt“.
    Und ober Polypen oder was hat, ist mir auch egal, könnte man Bob Dylan vielleicht auch mal empfehlen.
    Also, bitte alles nicht so ernst nehmen.
    O. K. ich hasse Techno und Madonna, will mich auch nicht überzeugen lassen, aber Hip-Hop wird wirklich verkannt.
    Und wenn manche Texte auch schwachsinnig sind, aber die Kunst sie zu interpretieren, find ich schon gewaltig.
    Und ich glaub, jeder hier im Forum kennt meinen Musik-Geschmach, aber ich muss wirklich hier für Hip-Ho eine Lanze brechen.
    Allerdings: Sammy DeLuxe find ich nur albern und blöd

    :twisted: :twisted: :twisted:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #74; 03.12.2020; 22:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6490-201203-durcheinand
    #522331  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,566

    ick hab SUCH A SURGE beim hurricane gesehn. fand ich ganz gut. machen die auch hipHop??? oder was is das?

    nee, das is crossover, versteh´ße?

    und ich mag hip hop.

    zu dem nena-cover: hip hop besteht aus covern. beinahe jede band bedient sich samples anderer platten/interpreten. von daher würde ich mich nicht wundern, wenn selbst unsere schöne nationalhymne gecovert worden wäre… und JEDES eurer lieblingslieder noch dazu! harharhar

    zu den stupiden texten: zugegeben, die einstellung der jungs die anderen niederzumachen bei jeder gegebenen gelegenheit ist schooon etwas langweilig; auch wenn man immer noch zugutehalten muss, dass es in verbaler form abläuft. nur das eigenartige ist doch, dass es diese stupiden texte in die radios und charts schaffen. es gibt vielsagende hiphop-acts mit genialen künsten am mic von denen kaum jemand gehört hat aufgrund des riesigen hypes. jedes kuhkaff hat heutzutage seine eigene crew.

    ausserdem ist der hiphop begriff auch ein wenig dehnbar. in diesem fall fällt auch die art von musik, die dj´s ohne ihre mc´s (ihr merkt, ich komme aus der szene) machen, wie z.b. dj shadow oder pre fuse 73. vor allem erstgenannten empfehle ich allen bizarre-festivbal besuchern!!

    :sauf:

    --

    #522333  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 6,419

    Ich war vcr einem Jahr mit ihm und seine Kumpels bei einem 3-Tage-Hip-Hop-Open-Air irgendwo in der Nähe von Carl-Marx-Stadt

    Ich weiß nicht, ob es schon zu dir durchgedrungen ist, aber dieses Städtchen in Sachsen heißt mittlerweile seit 1990 Chemnitz… :D

    --

    If you know the words please sing along
    #522335  | PERMALINK

    hefoe83

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,320

    ich versteh denn sinn von hip hop net. klingt alles gleich für mich….

    --

    #522337  | PERMALINK

    hefoe83

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,320

    ich hab meinen ROCK n ROLL.
    das reicht mir fürs leben…..

    --

    #522339  | PERMALINK

    hefoe83

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,320

    viel spaß
    übrigens wie findest du „NYC’s LIKE A GRAVEYARD“??? von den moldy peaches geht mir net mehr aus den kopf….

    --

    #522341  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,566

    ich habs zwar schwer mit euch, gebe aber nicht so leicht auf…!!!

    probierts doch mal hiermit:

    gonzales – presidential suit (III)
    roots manuva – run come save me
    blackalicious –
    dj shadow – private press
    freundeskreis – quadratur des kreises ( zum thema deutsche texte)

    so und danach sprechen wir uns wieder….

    --

    #522343  | PERMALINK

    hansfuchs

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 2,306

    The Streets – Original Pirate Material ist großartig

    --

    #522345  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,566

    The Streets – Original Pirate Material ist großartig

    eben! selbst wenn kleinkarrierte jetzt sagen würden, das is kein hip-hop…
    muss es aber auch nicht sein. es gibt wirklich brilliante elektronische musik und ich finds einfach schade, dass es, obwohl es hier von weltoffenheit nur so wimmelt, sich hier kaum fürsprecher solcher musik finden! eigenartig finde ich das!

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 2,931)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.