User’s Playlist (Die momentan meistgespielten Alben der RS-Forumianer)

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen My Playlist User’s Playlist (Die momentan meistgespielten Alben der RS-Forumianer)

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 3,448)
  • Autor
    Beiträge
  • #5148013  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,028

    atomHätte mir im letzten Jahr jemand erzählt, daß Danger Mouse und Cee-Lo 2006 einen so großen Hit landen, hätte ich ihn für verrückt erklärt.

    Konnte es auch erst nicht glauben, dass Danger Mouse da seine Finger mit im Spiel hat. :-)

    --

    You can't fool the flat man!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5148015  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,567

    atomHätte mir im letzten Jahr jemand erzählt, daß Danger Mouse und Cee-Lo 2006 einen so großen Hit landen, hätte ich ihn für verrückt erklärt.

    ich wusst‘ es! ich wusst‘ es! ich wusst‘ es!

    (jetzt ohne scheiss: es ist cee-lo, richtig? wollte mir keiner glauben.)

    --

    #5148017  | PERMALINK

    skraggy

    Registriert seit: 08.01.2003

    Beiträge: 6,656

    1. Devin Townsend – Synchestra
    2. Red Hot Chili Peppers – Stadium Arcadium
    3. Wolfmother – Wolfmother
    4. Silverbullit – Citizen Bird
    5. Great White – Psycho City

    --

    Das Alben- und Singles-Archiv[/URL] des Rolling Stone Forums[/COLOR] Skraggy's Gamer Tags
    #5148019  | PERMALINK

    coxy

    Registriert seit: 01.10.2005

    Beiträge: 8,746

    1. The Strokes – First Impressions of Earth
    2. Franz Ferdinand – You could have it so much better
    3. Babyshambles – Down in Albion
    4. Nada Surf – Let go
    5. Bloc Party – Silent Alarm

    --

    #5148021  | PERMALINK

    jules

    Registriert seit: 18.12.2004

    Beiträge: 7,606

    01 The Smiths – The Queen Is Dead
    02 The Jam – This Is The Modern World
    03 Soledad Brothers – The Hardest Walk
    04 Nada Surf – This Weight Is A Gift
    05 Sex Pistols – Never Mind The Bollocks, Here’s The Sex Pistols
    06 The Weepies – Say I Am You
    07 The Stooges – Raw Power
    08 The Pogues – If I Should Fall From Grace With God
    09 The Vines – Wiining Days
    10 Beck – Mellow Gold

    --

    #5148023  | PERMALINK

    pinch

    Registriert seit: 27.08.2005

    Beiträge: 17,938

    1. dj premier – new york reality check
    2. faust vs dälek – derber respect, alder
    3. tony allen – black voices
    4. scritti politti – white bread, black bear
    5. eluvium – talk amongst the trees
    6. ghostface killah – fishscale
    7. madlib – beat kondukta vol. 1+2
    8. james blackshaw – true belivers
    9. essential logic – fanfare in the garden
    10. ekkehard ehlers – a life without fear

    --

    #5148025  | PERMALINK

    travis
    a campaign of hate

    Registriert seit: 10.02.2004

    Beiträge: 4,454

    Banana JoeÄhnlich sehe ich das auch. Eine super Single, doch der Rest will irgendwie nicht in mein Ohr…

    der single?…nein, das album bietet doch tolle singles, ähnlich wie bei den Gorillaz. als ich St. Elsewhere das erste mal gehört habe, da fand ich die songs schon sehr eingängig, und vor allem, gingen sie ins ohr! St. Elsewhere steht aber auch auf meiner playlist.

    --

    Let's rock and roll/put some real hip hop in your soul/over this track there's no stoppin the flow/let's blast off in a ridiculous way/face off, like Nicolas Cage
    #5148027  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,024

    dagobert(jetzt ohne scheiss: es ist cee-lo, richtig? wollte mir keiner glauben.)

    Ich dachte erst: Ach, echt, war der nicht viel kleiner? Aber dann fiel mir ein: Der hieß Skee-Lo.:-)

    --

    #5148029  | PERMALINK

    tina-toledo
    Moderator

    Registriert seit: 15.06.2005

    Beiträge: 13,395

    1. Neil Young– Living With War
    2. Josh Rouse– Subtitulo
    3. James Taylor– Walking Man
    4. Leonard Cohen– New Skin…
    5. The Walkabouts– Nighttown
    6. Jolie Holland– Escondida
    7. CCR– Green River
    8. Elvis Costello & Burt Bacharach– Painted From Memory
    9. Willard Grant Conspiracy– Let It Roll
    10.Adam Green– Jacket Full Of Danger

    --

    Sir, I'm going to have to ask you to exit the donut!
    #5148031  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 14,370

    1. Pelle Carlberg- Everything Now!
    2. Gnarls Barkley – St. Elsewhere
    3. The Feeling- Twelve Stops And Home
    4. The Beatles- A Hard Day’s Night
    5. Calexico- Garden Ruin
    6. Placebo- Meds
    7. Divine Comedy- Casanova
    8. Divine Comedy- Absent Friends
    9. KUBB- Mother
    10. Morrissey- You Are The Quarry

    --

    #5148033  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 20,095

    1. Final Fantasy – He Poos Clouds
    2. Tom Waits – Blue Valentine
    3. Tom Waits – Mule Variations
    4. Tom Waits – Small Change
    5. Big Star – #1 Record
    6. Big Star – Radio City
    7. Talk Talk – The Colour Of Spring
    8. Robert Wyatt – Cuckooland
    9. Scott Walker – The Drift
    10. Tom Waits – Bone Machine

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #5148035  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,670

    chocolate milk1. Pelle Carlberg- Everything Now!
    2. Gnarls Barkley – St. Elsewhere
    3. The Feeling- Twelve Stops And Home
    4. The Beatles- A Hard Day’s Night
    5. Calexico- Garden Ruin
    6. Placebo- Meds
    7. Divine Comedy- Casanova
    8. Divine Comedy- Absent Friends
    9. KUBB- Mother
    10. Morrissey- You Are The Quarry

    Choco, das freut mich ja, dass du offenbar The Feeling öfter hörst als Keane. :-)

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #5148037  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,670

    1. Midlake – The Trials Of Van Occupanther
    2. Howling Bells – S/T
    3. The Feeling – Twelve Stops And Home
    4. Kirsty MacColl – Titanic Days
    5. Pet Shop Boys – Fundamental
    6. The Shangri Las – Mymidons Of Melodrama
    7. The Bathers – Unusual Places To Die
    8. Zero 7 – The Garden
    9. Catherine Feeny – Hurricane Glass
    10. The Jack Nitzsche Story – Hearing Is Believing (Compilation)

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #5148039  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,334

    Johnny Cash – Personal File
    Dirty Pretty Things – Waterloo To Anywhere
    The Red Hot Chili Peppers – Stadium Arcadium
    Two Gallants – What The Toll Tells
    Babyshambles – Down In Albion
    Jesus & Mary Chain, The – 21 Singles
    Built To Spill – You In Reverse
    Jenny Lewis With The Watson Twins – Rabbit Fur Coat
    Beck – Guerolito (Remix)
    John Frusciante – The Will to Death
    Gillian Welch – Time (The Revelator)

    --

    #5148041  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 14,370

    @mistadobalina:

    Es freut mich, dass es dich freut!

    Unter uns gesagt, Keane höre ich gar nicht so oft. Ich liebe es einfach zu diskutieren.
    „The Feeling“, sind genau das was ich zur Zeit gern mag‘.
    Du kannst mir gern immer wieder was empfehlen, ich hab‘ absolut nichts dagegen! :sonne: :-)

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 3,448)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.