Umfrage: Die 20 besten Tracks von Fleetwood Mac

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Umfrage: Die 20 besten Tracks von Fleetwood Mac

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 303)
  • Autor
    Beiträge
  • #11071779  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,278

    Hab mir the green Manalishi angehört. Habs nicht geschafft bis zum Ende.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11071807  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 43,255

    Unglaublich.

     

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11071817  | PERMALINK

    shanks

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 15,950

    rikki-nadir Ich empfehle „The Green Manalishi“ bei möglichst hoher Lautstärke zu hören.

    Guter Tipp. Funktioniert natürlich nur mit der Judas Priest Version.

     

    --

    Es ist Breitling, scheiß auf deine Aldi-Uhr / Auf meinem nächstem Cover halt ich das Excalibur
    #11071825  | PERMALINK

    mc-weissbier
    Elwetritschesammler

    Registriert seit: 29.06.2005

    Beiträge: 8,653

    shanks

    rikki-nadir Ich empfehle „The Green Manalishi“ bei möglichst hoher Lautstärke zu hören.

    Guter Tipp. Funktioniert natürlich nur mit der Judas Priest Version.

    :good:

    --

    It's only Rock'n Roll but I like it ---------------------------------------- Wenn die Sonne der Diskussions-Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten. ---------------------------------------- Mein Konzertarchiv @ SONGKICK
    #11071841  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    nikodemusHab mir the green Manalishi angehört. Habs nicht geschafft bis zum Ende.

    Du hast aber nicht versehentlich die Live-Version gehört? Der Single-Cut ist mit seinen viereinhalb Minuten nicht zu lang – der fulminante Part kommt im Übrigen auch erst im letzten Drittel, hier sollte man dran bleiben.

    --

    #11071847  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,278

    Puh. Da passiert mir zu wenig neben dem breitbeinigen powerchord Gewixxe. Und dann auch noch so nervig langsam und künstlich Spannung aufbauend. Halte ich echt nicht aus.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #11071849  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    shanks

    rikki-nadir Ich empfehle „The Green Manalishi“ bei möglichst hoher Lautstärke zu hören.

    Guter Tipp. Funktioniert natürlich nur mit der Judas Priest Version.

    Die ist schon okay – genauso wie die Melvins-Version aber natürlich in keinster Weise so stark wie das Original.

    --

    #11071857  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    nikodemusPuh. Da passiert mir zu wenig neben dem breitbeinigen powerchord Gewixxe. Und dann auch noch so nervig langsam und künstlich Spannung aufbauend. Halte ich echt nicht aus.

    Hm, okay. Uns hat die Single im Sommer 1970 mit seiner Wucht alle Zähne ausgeschlagen. Das war ein Paukenschlag als letzte Veröffentlichung der alten Band.

    --

    #11072129  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 19,463

    pipe-bowlIch gebe auf. Das wird hier nichts mehr. Peter Green/Danny Kirwan werden gegen Lindsay Buckingham/Stevie Nicks gnadenlos den Kürzeren ziehen. Ich werde jetzt in die Phase eintreten, mich damit zu arrangieren.

    Geht mir ähnlich mit einigen Lieblingssongs aus der Bob Welch-Ära.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11072137  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 41,173

    klausk

    pipe-bowlIch gebe auf. Das wird hier nichts mehr. Peter Green/Danny Kirwan werden gegen Lindsay Buckingham/Stevie Nicks gnadenlos den Kürzeren ziehen. Ich werde jetzt in die Phase eintreten, mich damit zu arrangieren.

    Geht mir ähnlich mit einigen Lieblingssongs aus der Bob Welch-Ära.

    Tja, sooo hart und brutal und auch unmenschlich können solche Abstimmungen dann ausarten………………

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #11072151  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 19,463

    pink-nice3

    shanksLogisch. Erst nach Peter Greens Ausstieg wurde die Band interessant.

    Nö….das waren sie auch davor. Eine Top 20 mit nur vor buck/nicks-Songs wäre auch nur mit *****ern bestückt.

    Absolut. Bei mir auch. Habe es gerade mal gecheckt. :yes:

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11072175  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 19,463

    nikodemusHab mir the green Manalishi angehört. Habs nicht geschafft bis zum Ende.

    Dann musst Du Dir erstmal die 13minütige Live-Fassung aus 1970 anhören :whistle:

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11073059  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    @beatgenroll: The Green Manalishi ist kein schlechter Song. Für mich passt er jedoch nicht zu Fleetwood Mac, zumindest nicht zu den Songs, die ich an ihnen schätze.

    Wäre der Song „Blue Öyster Cult“ zuzuschreiben, dann ließe ich ihn mir eher gefallen.

    Momentan wirkt er für mich wie ein Fremdkörper.

    --

    #11073085  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 41,173

    Badlands, also solche Vergleiche und passende/nichtpassende Zuordnungen oder Verträglichkeiten pflege ich ja überhaupt nicht. It’s the song not the band at first. :yes:   :mail:

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #11073091  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 19,463

    rikki-nadir Uns hat die Single im Sommer 1970 mit seiner Wucht alle Zähne ausgeschlagen. Das war ein Paukenschlag als letzte Veröffentlichung der alten Band.

    Einen besseren Einstieg in den Fleetwood Mac Kosmos als mit Oh Well, The Green Manalishi und Man Of The World konnte es damals für mich im Teenie-Alter gar nicht geben. :yes:

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 303)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.