U2

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 1,064)
  • Autor
    Beiträge
  • #367903  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 18,316

    Ich bin von dem Herrn Vox nicht genervt. Ich wollte lediglich anmerken, dass er nichts ohne Pressetermin und Kamera macht oder wie erklärt es sich, dass man über sein Tun irgendwie immer mal was hört?
    Oder wird er am Ende nur da immer gern mit ins Boot genommen. Der Politiker nutzt den Künstler als Sprachrohr und im Gegenzug nutzt Bono die Kontakte für sein Engagement. Na, wenn es so ist, kann man nichts dagegen sagen. Warum nicht den Spieß umdrehen…
    Ich glaube, lesen-denken-posten ist manchmal echt die bessere Reihenfolge.

    --

    Das fiel mir ein als ich ausstieg.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #367905  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    meintest du mich, kl?
    ich finde bonos engagement völlig ok! kommt nur manchmal ein bisschen peinlich rüber!

    --

    FAVOURITES
    #367907  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,954

    Ich bin von dem Herrn Vox nicht genervt.

    meine frage war ja auch nicht explizit an dich gerichtet, sondern ein wiederaufnehmen der frage vom anfang des threads. aber ich muss jetzt mal eben weg, die welt retten. bis demnächst!

    --

    but I did not.
    #367909  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 18,316

    aber ich muss jetzt mal eben weg, die welt retten. bis demnächst!

    Gutes gelingen

    --

    Das fiel mir ein als ich ausstieg.
    #367911  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 18,316

    meintest du mich, kl?
    ich finde bonos engagement völlig ok! kommt nur manchmal ein bisschen peinlich rüber!

    ne, meinte dich nicht. Kann zu deinem Beitrag aber auch nicht viel sagen

    --

    Das fiel mir ein als ich ausstieg.
    #367913  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    Mein Gott, dieses Thema scheint ja die Latten vom Zaun zu reißen und Sprünge in die Schüssel reinzuhauen.

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #367915  | PERMALINK

    bilbob

    Registriert seit: 14.07.2002

    Beiträge: 72

    das prpblem mit seiner medienpräsenz ist doch eher das, dass bono meistens auf großen kongressen anzufinden ist und dort natürlich auch massenhaft medien anzufinden sind. und ein musiker unter all den politikern fällt natürlich auf wie ein bunter hund.

    da es ja um drop the dept geht ist es auch notwendig dass bono auf diesen veranstaltung rumlümmelt denn nur im einvernehmen mit den politikern der industrieländer, die ja schließlich die gläubiger sind, und den schuldnern also der dritten welt kann die sache zum erfolg führen.

    was nützt es dem schuldenerlass wenn bono in einem kleinen dorf in tansania irgendwas macht???

    --

    Kappt alte Wurzeln und macht was neues.
    #367917  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 18,316

    was nützt es dem schuldenerlass wenn bono in einem kleinen dorf in tansania irgendwas macht???

    dem Schuldenerlaß nicht, aber dem Dorf.

    Gegenfrage: Was nützt es Bono, wenn er in einem kleinen Dorf in Tansania irgendwas macht?

    --

    Das fiel mir ein als ich ausstieg.
    #367919  | PERMALINK

    bilbob

    Registriert seit: 14.07.2002

    Beiträge: 72

    da er angeblich religiös ist, ist es schon seine pflicht zu helfen und zudem tut er es wahrscheinlich freiwillig oder glaubst mutter theresa hat es etwas materielles gebracht?

    außerdem ist es global gesehen wichtiger den schuldenerlass zu voranzutreiben als in einem kleinen dorf kanalisation zu verlegen obwohl dies natürlich auch wichtig ist aber zB tanasania wäre mit einem schldenerlass von 2 mill. mehr geholfen.

    --

    Kappt alte Wurzeln und macht was neues.
    #367921  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 18,316

    Also wenn ich religiös bin, ist es meine Pflicht zu helfen?
    Die Nummer kenn ich. Die Geschäftsleute sitzen bei uns immer in der ersten Bank der Kirche. Danach haben sie wieder eine Woche Zeit zum Lügen und Betrügen.
    Und wenn es so ist, könnte Bono ja auch mal der RAF wieder auf die Beine helfen. Ist ja seine Pflicht! Oder wie?

    Global gesehen gibt es viel Gerechtes und Ungerechtes. Warum muß eine Eintrittskarte zum Finale in Yokohama 900 Euro kosten?
    Warum kann ich mit Musik kein Geld verdienen?

    Es ist so ungerecht.

    --

    Das fiel mir ein als ich ausstieg.
    #367923  | PERMALINK

    bilbob

    Registriert seit: 14.07.2002

    Beiträge: 72

    wenn er überzeugter christ ist ist es seine pflicht menschen in not also hungernden, kranken menschen zu helfen so steht es zumindest in der bibel was die leute daraus machen ist ihnen überlassen. sie werden dann nach dem selbstverständnis der bibel von gott gerichtet werden.

    zu den geschäftsmännern kann ich nur sagen dass die meisten menschen nicht mehr wissen was glauben bedeutet sondern nur noch in die kirche gehen um gesehen zu werden.

    verdammt klingt das alles missionarisch dabei bin ich doch atheist…

    --

    Kappt alte Wurzeln und macht was neues.
    #367925  | PERMALINK

    bilbob

    Registriert seit: 14.07.2002

    Beiträge: 72

    außerdem falls du es noch nicht wusstest: L I F E ‚ S A B I T C H

    --

    Kappt alte Wurzeln und macht was neues.
    #367927  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 18,316

    @ Bilbo

    Das Leben ist so, wie es einem verkauft wird. Zum Beispiel:
    Das Leben ist schön.

    --

    Das fiel mir ein als ich ausstieg.
    #367929  | PERMALINK

    hansfuchs

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 2,306

    @ Bilbo

    Das Leben ist so, wie es einem verkauft wird. Zum Beispiel:
    Das Leben ist schön.

    sehr treffend formuliert

    --

    #367931  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    @ Bilbo

    Das Leben ist so, wie es einem verkauft wird. Zum Beispiel:
    Das Leben ist schön.

    Nicht übel!!! :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 1,064)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.