Top 10 Alben

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 1,520)
  • Autor
    Beiträge
  • #4592515  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    Sebastian FrankIst doch auch mein Wunsch. Am besten auch die Kompilationen, die man als letzte gebrannt hat.

    Dieser überflüssige Thread scheint mir fast die Rache für euren eMail-Terror zu sein, Strafe muss sein!

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #4592517  | PERMALINK

    michaelcorleone

    Registriert seit: 17.07.2005

    Beiträge: 4,405

    Zitat von Wischmop
    Dieser überflüssige Thread scheint mir fast die Rache für euren eMail-Terror zu sein, Strafe muss sein!

    Was heißt denn da überflüssig!

    #4592519  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    firecrackereben! hab ja die cd. :)

    Solltest dich trotzdem an die allgemeingültigen Regeln halten, sind nämlich wirklich 2 verschiedene Platten. Vielleicht fliegt dann auch endlich Heartbreaker von der 1, und Grievous Angel (die ist nämlich nochmal deutlich besser als GP) rückt verdientermassen an die Spitze.

    firecrackerja, die happy sad hat jetzt doch blue afternoon von platz 1 verdrängt. die platte ist einfach grandios, bis auf gypsy woman vielleicht, das mit 12 minuten und 19 sekunden auch noch das längste stück ist. auf der blue afternoon gefallen mir zwar alle songs sehr, dafür ist aber keiner so herausragend wie buzzin` fly (oder? doch, da bin ich mir recht sicher…)

    Die Platte enthält nur gute Songs (auch Gypsy Woman) und ist wunderbar an einem Stück zu hören, Buzzin‘ Fly ist aber auch für mich der Höhepunkt.

    firecrackeran der bryter layter gefällt mir, wie die instrumentation oft im kontrast zu nick drakes ruhigem gesang steht. ist außerdem das einzige nick drake-album, das ich (fast) immer hören kann, ohne, dass es mich runterzieht.

    … und enthält mit „Northern Sky“ einen heissen Anwärter auf meinen liebsten Song aller Zeiten!

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    #4592521  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    MichaelCorleoneWas heißt denn da überflüssig!

    Hab ich in #15 erklärt.

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    #4592523  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 86,303

    Momentaufnahme, das ändert sich bei mir normalerweise mit den Jahreszeiten und ist häufig auch gemütsabhängig:

    1. The Beatles – Revolver
    2. Brian Wilson – Smile
    3. The Beach Boys – Friends
    4. The Rolling Stones – Aftermath
    5. The Who – The Who’s Sell Out
    6. The Stone Roses – The Stone Roses
    7. John Coltrane – A Love Supreme
    8. Miles Davis – L’ascenseur pour l’échaffaud
    9. The Beatles – Help!
    10. The Moody Blues – In Search Of The Lost Chord

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #4592525  | PERMALINK

    prodigal-son

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 10,622

    WischmopeMail-Terror

    Wenn sich die Begrifflichkeiten in diesem Zusammenhang weiter in Richtung Superlativ steigern, wird es wohl noch eine Staatsaffäre…

    --

    If you try acting sad, you'll only make me glad.  
    #4592527  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    Satire übersteigert die Wirklichkeit, immer schon.

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    #4592529  | PERMALINK

    cassavetes

    Registriert seit: 09.03.2006

    Beiträge: 5,771

    Sebastian FrankIst doch auch mein Wunsch. Am besten auch die Kompilationen, die man als letzte gebrannt hat.

    Die aber bitte nur mit Tracklist. Damit man als Außenstehender das jeweilige Werk auch einigermaßen nachvollziehen kann.

    #4592531  | PERMALINK

    cassavetes

    Registriert seit: 09.03.2006

    Beiträge: 5,771

    WischmopSolltest dich trotzdem an die allgemeingültigen Regeln halten, sind nämlich wirklich 2 verschiedene Platten. Vielleicht fliegt dann auch endlich Heartbreaker von der 1, und Grievous Angel (die ist nämlich nochmal deutlich besser als GP) rückt verdientermassen an die Spitze.

    Laß dir bloß nichts einreden, firecracker. Die „Heartbreaker“ ist besser als beide Parsons-Platten zusammen!

    #4592533  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 10,414

    WischmopSolltest dich trotzdem an die allgemeingültigen Regeln halten, sind nämlich wirklich 2 verschiedene Platten. Vielleicht fliegt dann auch endlich Heartbreaker von der 1, und Grievous Angel (die ist nämlich nochmal deutlich besser als GP) rückt verdientermassen an die Spitze.

    NIEMALS!

    kann mich aber nicht zwischen der GP und der grievous angel entscheiden (hey, auf der GP ist we´ll sweep out the ashes in the morning, a song for you, how much i´ve lied und kiss the children!) außerdem hab ich die so kennengelernt, als twofer… und die einzelnen alben gibts doch eh nicht mehr zu kaufen… es sei denn aus zweiter hand natürlich.

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
    #4592535  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    firecrackeraußerdem hab ich die so kennengelernt, als twofer… und die einzelnen alben gibts doch eh nicht mehr zu kaufen… es sei denn aus zweiter hand natürlich.

    Mein Gott, da bekomme ich wirklich Magenschmerzen. Ich liste Platten in Zukunft auch doppelt, wenn ich mich nicht entscheiden kann.

    --

    #4592537  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 10,414

    WischmopDie Platte enthält nur gute Songs (auch Gypsy Woman) und ist wunderbar an einem Stück zu hören, Buzzin‘ Fly ist aber auch für mich der Höhepunkt.

    ja, schon klar, alle klasse, ich skip ja auch gar nicht, trotzdem fällt gypsy woman ein bischen raus.

    Wischmop… und enthält mit „Northern Sky“ einen heissen Anwärter auf meinen liebsten Song aller Zeiten!

    da könnte ich gar keinen song hervorheben (weder, weil er besonders toll wäre, noch, weil er weniger gelungen wäre als der rest); da passt einfach alles.

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
    #4592539  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 10,414

    kramerMein Gott, da bekomme ich wirklich Magenschmerzen. Ich liste Platten in Zukunft auch doppelt, wenn ich mich nicht entscheiden kann.

    so schlimm? :P
    na ja, es kommt halt auf´s album/die alben an… „gp/grievous angel“ fühlt sich halt an wie ein komplettes album. außerdem ist doch „grievous angel“ gar kein „richtiges“, komplettes album. weil die aufnahmen, die sie hatten, nicht gereicht haben, haben sie halt live-aufnahmen mit drauf genommen. wäre gp nicht so früh gestorben, hätte das album vielleicht ganz anders ausgesehen.

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
    #4592541  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    firecrackerso schlimm? :P
    na ja, es kommt halt auf´s album/die alben an… „gp/grievous angel“ fühlt sich halt an wie ein komplettes album. außerdem ist doch „grievous angel“ gar kein „richtiges“, komplettes album. weil die aufnahmen, die sie hatten, nicht gereicht haben, haben sie halt live-aufnahmen mit drauf genommen. wäre gp nicht so früh gestorben, hätte das album vielleicht ganz anders ausgesehen.

    Ja! Im Ernst: GP & Grievous Angel sind nun einmal als eigenständige Alben erschienen. Daran gibt es nichts zu rütteln und ich finde sie müssen auch als solche behandelt und beurteilt werden. Das sollte der kleinste gemeinsame Nenner bei Listen dieser Art sein.

    --

    #4592543  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 10,414

    wenn dir so viel daran liegt, denk dir die grievous angel weg…. alles andere bleibt beim alten..

    und um mich zu korrigieren, stimmt gar nicht, dass die songs live eingespielt wurden… trotzdem wurde das album zu lebzeiten von gp nicht komplett fertig gestellt, daher sehe ich´s nicht als richtiges album an, sondern eher als compilation.

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 1,520)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.