The Velvet Underground

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 292)
  • Autor
    Beiträge
  • #502437  | PERMALINK

    onkelllou
    Vom Forum ernannter Troll und Stones Hasser

    Registriert seit: 19.04.2007

    Beiträge: 2,248

    Percy Thrillington ;-) Ich würde sagen: „Kennst Du den Bootleg von YYYY“ … Oder doch nicht? :wow:

    Ich glaub ich sag in Zukunft lieber Raubmitschnitt:lol:;-)

    --

    Exile on Main Street wird vollkommen überbewertet
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #502439  | PERMALINK

    onkelllou
    Vom Forum ernannter Troll und Stones Hasser

    Registriert seit: 19.04.2007

    Beiträge: 2,248

    Velvet Underground – Hamburg 06/11/1993 [full show]

    --

    Exile on Main Street wird vollkommen überbewertet
    #502441  | PERMALINK

    onkelllou
    Vom Forum ernannter Troll und Stones Hasser

    Registriert seit: 19.04.2007

    Beiträge: 2,248

    OnkelllouDa lässt es Polydor zum 45 Jubiläum der dritten VU Platte ja echt krachen.

    http://www.rollingstone.de/news/meldungen/article641441/the-velvet-underground-deluxe-boxset-des-dritten-selbstbetitelten-albums-erscheint-im-november-mit-unveroeffentlichter-lp.html

    4 1/2 Sterne im neuen Rolling Stone.

    Und Weihnachten werd ich se endlich in den Händen haben.

    --

    Exile on Main Street wird vollkommen überbewertet
    #502443  | PERMALINK

    onkelllou
    Vom Forum ernannter Troll und Stones Hasser

    Registriert seit: 19.04.2007

    Beiträge: 2,248

    Onkelllou
    Und Weihnachten werd ich se endlich in den Händen haben.

    Hab die gestern geschenkt bekommen…und heute auf der Heimfahrt die beiden CDs aus em Matrix gehört.

    Alleine deswegen lohnt es die Box zu kaufen.

    Extrem guter Sound und was VU zu der Zeit live vollbracht haben ist mehr als erste Sahne.

    Und Venus in Furs wo mit der Orgel die Geige von Cale ersetzt wird ist mehr als göttlich umgesetzt.

    Die Pale blue Eyes Version wird auch Zappa 1 in verzückung setzen….davon gehe ich schwer aus.

    --

    Exile on Main Street wird vollkommen überbewertet
    #502445  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 43,520

    Im Herbst: The Matrix Tapes (4 CDs). Tracklist:

    CD1 – Set One:

    01 I’m Waiting For The Man (Version 1) (14:06)
    02 What Goes On (Version 1) (8:58)
    03 Some Kinda Love (Version 1) (4:59)
    04 Heroin (Version 1) (8:13)
    05 The Black Angel’s Death Song (6:20)
    06 Venus In Furs (Version 1) (4:38)
    07 There She Goes Again (Version 1) (3:08)
    08 We’re Gonna Have A Real Good Time Together (Version 1) (3:16)
    09 Over You (Version 1) (2:24)
    10 Sweet Jane (Version 1) (5:12)
    11 Pale Blue Eyes (6:08)
    12 After Hours (Version 1) (2:58)

    CD2 – Set Two:

    01 I’m Waiting For The Man (Version 2)
    02 Venus In Furs (Version 2) (5:16)
    03 I Can’t Stand It (Version 1) (7:54)
    04 There She Goes Again (Version 2) (2:54)
    05 Some Kinda Love (Version 2) (4:12)
    06 Over You (Version 2) (3:07)
    07 After Hours (Version 2) (2:37)
    08 We’re Gonna Have A Real Good Time Together (Version 2) (3:42)
    09 Sweet Bonnie Brown/Too Much (7:54)
    10 Heroin (Version 2) (10:08)
    11 White Light/White Heat (Version 1) (9:30)
    12 I’m Set Free (4.48)

    CD3 – Set Three:

    01 We’re Gonna Have A Real Good Time Together (Version 3) (3:18)
    02 Some Kinda Love (Version 3) (4:40)
    03 There She Goes Again (Version 3) (3:02)
    04 Heroin (Version 3) (8:34)
    05 Ocean (11:03)
    06 Sister Ray (37.08)

    CD4 – Set Four

    01 I’m Waiting For The Man (Version 3) (5:31)
    02 What Goes On (Version 2) (4:34)
    03 Some Kinda Love (Version 4) (4:46)
    04 We’re Gonna Have A Real Good Time Together (Version 4) (3:26)
    05 Beginning To See The Light (5:42)
    06 Lisa Says (6:05)
    07 New Age (6:41)
    08 Rock And Roll (6.58)
    09 I Can’t Stand It (Version 2) (6:54)
    10 Heroin (Version 4) (8:18)
    11 White Light /White Heat (Version 2) (8:45)
    12 Sweet Jane (Version 2) (4:20)

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #502447  | PERMALINK

    pete-aus-monasteria

    Registriert seit: 16.05.2014

    Beiträge: 2

    Wer hat sich denn die „Loaded“ Super Deluxe Box zugelegt? Ich habe jetzt eigentlich nur schlechtes über diese Box gelesen. Überlege sie mir trotzdem zuzulegen…weil die anderen 3 sonst so verloren im Regal stehen ;)

    Sind die Rezis bei z.B. Amazon übertrieben oder berechtigt?

    --

    #502449  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 43,520

    Pete aus MonasteriaWer hat sich denn die „Loaded“ Super Deluxe Box zugelegt? Ich habe jetzt eigentlich nur schlechtes über diese Box gelesen.

    Sind die Rezis bei z.B. Amazon übertrieben oder berechtigt?

    Weiß ich nicht, aber ich habe zwei der anderen drei Boxen und habe keine Sekunde erwogen, das neue Set zu erwerben, nachdem ich mich mit dem Inhalt beschäftigt habe. Ein Pseudo-Mono-Mix, bereits bekannte Live-Aufnahmen und Outtakes und eine sinnlose DVD. Und die neuen Liveaufnahmen sind offensichtlich von fürchterlicher Qualität. Da ist ehrlich geschenkt noch zu teuer.

    Kauf dir lieber die Matrix-Tapes.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #502451  | PERMALINK

    fuse

    Registriert seit: 18.10.2007

    Beiträge: 586

    Eine Frage zur „Loaded Re-loaded“ 45th Annivesary Edition Box: Auf der DVD befindet sich das Album in 96/24 High Resolution, allerdings als VBO-Datei. Wie kann man die zu wave oder flac konvertieren? Danke

    --

    .
    #502453  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ich bin mir jetzt nicht zu 100% sicher, aber das müsste mit Foobar und dem entsprechenden PlugIn (ASIO) gehen.

    http://www.foobar2000.org/

    --

    #10094329  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,919

    Vielleicht eine doofe Frage, bin kein VU-Experte, aber wann und wie wurde „Ride into the Sun“ erstmals veröffentlicht?

    --

    #10096559  | PERMALINK

    roughale

    Registriert seit: 09.09.2009

    Beiträge: 2,864

    bullittVielleicht eine doofe Frage, bin kein VU-Experte, aber wann und wie wurde „Ride into the Sun“ erstmals veröffentlicht?

    Also ich kenne den Song von den erweiterten Ausgaben des VU Albums Loaded (mein Favorit unter den VU Alben), kannst ja mal hier nachschlagen, ob dir die Infos als Antwort genügen:

    https://en.wikipedia.org/wiki/Loaded_(The_Velvet_Underground_album)

    --

    living is easy with eyes closed...
    #10096587  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 19,616

    bullittVielleicht eine doofe Frage, bin kein VU-Experte, aber wann und wie wurde „Ride into the Sun“ erstmals veröffentlicht?

    Zum ersten Mal in der Box „Peel Slowly and See“ im Jahr 1995.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #10096665  | PERMALINK

    choosefruit
    low fidelity

    Registriert seit: 23.05.2015

    Beiträge: 5,974

    Die Instrumentalversion wurde schon Mitte der 80er auf „Another View“ veröffentlicht.

    --

    #10096703  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 19,616

    Stimmt, außerdem hat Lou Reed das Stück für sein Debütalbum nochmal eingespielt.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #10096727  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,919

    Danke für die Antworten! „Peel Slowly and See“ und die erweiterte „Loaded“ kenne ich. Dachte, es gäbe vielleicht doch noch in irgendeiner Form eine zeitgenössische Veröffentlichung.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 292)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.