The Style Council on 45

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #11999701  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 40,379

    Es gab hier tatsächlich noch keinen Thread zu den TSC-Singles.

    Hier mein Ranking & Rating der A-Sides! (An den B-Sides bin ich noch, das ist tatsächlich schwieriger, denn die sind in der Masse tatsächlich auch noch etwas besser als A-Sides)
    Ich habe nur die im UK veröffentlichten Singles in Betracht gezogen, sonst gäbe es da noch einige mehr (habe selbst auch einige der tollen Non-UK-Singles!)
    1. Shout To The Top 1984 *****
    2. My Ever Changing Moods 1984 *****
    3. Walls Come Tumbling Down 1985 *****
    4. Speak Like A Child 1983 *****
    5. How She Threw It All Away 1988 ****1/2
    6. You’re The Best Thing 1984 ****1/2
    7. A Solid Bond In Your Heart 1983 ****1/2
    8. Have You Ever Had It Blue 1986 ****1/2
    9. Long Hot Summer 1983 ****
    10. Waiting 1987 ****
    11. Come To Milton Keynes 1985 ****
    12. The Lodgers 1986 ***1/2
    13. Wanted 1987 ***1/2
    14. It Didn’t Matter 1987 ***1/2
    15. Life At A Top Peoples Health Club 1988 ***
    16. Promised Land 1989 ***
    17. Money-Go-Round 1983 ***
    18. Long Hot Summer 89 1989 ***
    19. Everybody’s On The Run 1989 ***
    20. Soul Deep 1984 **1/2

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11999863  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 40,379

    Wenn ich die Flipsides mit einbeziehe, sähe mein Ranking etwas anders aus:

    1. Shout To The Top / Ghosts Of Dachau / The Piccadilly Trail
    2. You’re The Best Thing / The Big Boss Groove
    3. My Ever Changing Moods / Mick’s Company / Spring, Summer, Autumn
    4. A Solid Bond In Your Heart / It Just Came To Pieces In My Hands
    5. Speak Like A Child / Party Chambers
    6. Walls Come Tumbling Down / Spin‘ Drifting / The Whole Point II / Blood Sports
    7. à Paris: Long Hot Summer / The Paris Match / Le Départ
    8. Money-Go-Round / Headstart For Happiness / Mick’s Up
    9. Come To Milton Keynes / (When You) Call Me
    10. Waiting / Francoise
    11. Have You Ever Had It Blue / Mr. Cool’s Dream
    12. 1,2,3,4: How She Threw It All Away / Long Hot Summer / In Love The First Time / I Do Like To Be B-Side The A-Side
    13. The Lodgers / (Live tracks)
    14. Waiter, There’s some soup in my flies : Wanted / The Cost Of Loving (12″ version)
    15. Life At A Top Peoples Health Club / Sweet Loving Ways
    16. Promised Land / Can You Still Love Me
    17. It Didn’t Matter / All Year Round
    18. Long Hot Summer 89 / Everybody’s On The Run
    19. Everybody’s On The Run / Versions
    20. Soul Deep / Versions

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #12000841  | PERMALINK

    liam1994

    Registriert seit: 31.12.2002

    Beiträge: 1,858

    Ohne B-Seiten meine Wertung:

    1. Walls Come Tumbling Down *****
    2. A Solid Bond In Your Heart *****
    3. My Ever Changing Moods *****
    4. Shout To The Top *****
    5. Speak Like A Child *****
    6. Long Hot Summer *****
    7. Promised Land ****1/2
    8. You’re The Best Thing ****1/2
    9. The Lodgers ****
    10. Have You Ever Had It Blue ****
    11. Come To Milton Keynes ****
    12. Money Go Round ***1/2
    13. How She Threw It All Away ***1/2
    14. It Didn’t Matter ***
    15. Life At A Top People’s Health Farm ***
    16. Wanted ***
    17. Soul Deep **1/2
    18. Everybody’s On The Run **
    19. Long Hot Summer 89 **
    20. Waiting *

     

    --

    Nie mehr Zweite Liga!!!
    #12000987  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 40,379

    Echt, findest Du Waiting so schlecht? Ich mag das ja sehr…

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #12000991  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 40,379

    Ich hatte übrigens Lust mal meine TSC-7″/12″-Sammlung mal in Szene zu setzen:

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #12001273  | PERMALINK

    k-o-r-r

    Registriert seit: 21.07.2016

    Beiträge: 274

    Also eigentlich gab es ja 2021 schon die Umfrage zu den besten Tracks von TSC. Ich bin also nicht überrascht, dass es noch keinen Thread zu den Singles gibt. Da ich schon immer ein Singles/Maxi Fan war, ist mein Singles Ranking daher schon ziemlich identisch zu meinen damaligen besten Tracks:

    1. Shout To The Top *****
    2. Walls Come Tumbling Down! *****
    3. My Ever Changing Moods *****
    4. A Solid Bond In Your Heart *****
    5. Long hot summer *****
    6. Have You Ever Had It Blue ****1/2
    7. Speak Like A Child ****1/2
    8. You’re The Best Thing ****1/2
    9. The Lodgers ****
    10. Long hot summer ´89 ****
    11. Money Go Round (Part 1) ****
    12. It didn´t matter ***1/2
    13. Wanted ***1/2
    14. Waiting ***1/2
    15. Promised Land ***
    16. Come To Milton Keynes **
    17. How she threw it all away **
    18. Life At Top People´s Health Farm *
    19. Soul deep *

    Laut Wikipedia gab es nur 19 offizielle UK Singles von TSC. Das von Euch gelistete „Everybodys On The Run“ war die B-Seite von „Long Hot Summer´´89“. Wenn die deutschen Charts auch zugelassen worden wären, dann hätte ich selbstverständlich „Boy who cried wolf“ noch ziemlich hoch platziert. Ebenso „(When you) Call me“ aus den US Charts.

    Die Plätze 1-8 entsprechen fast zu 100% meinem besten Tracks von TSC Ranking.

    zuletzt geändert von k-o-r-r

    --

    #12001287  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 40,379

    How She Threw It All Away mit **? Come To Milton Keynes auch? It Didn’t Matter deutlich besser? Krass.
    „Everybodys On The Run“ ist eine UK-12″, die ich habe – deshalb habe ich sie in mein Ranking einbezogen. Vielleicht war es nur ein Promo-Release.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #12001289  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 23,973

    j-w „Everybodys On The Run“ ist eine UK-12″, die ich habe – deshalb habe ich sie in mein Ranking einbezogen. Vielleicht war es nur ein Promo-Release.

     
    „Everybodys On The Run“ ist definitiv eine Promo, nämlich diese: https://www.discogs.com/release/1821880-The-Style-Council-Everybodys-On-The-Run

    Man kann das Wort „Promotional“ auch ganz am Ende deines Videos lesen.

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #12001337  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 40,379

    marbeck

    j-w „Everybodys On The Run“ ist eine UK-12″, die ich habe – deshalb habe ich sie in mein Ranking einbezogen. Vielleicht war es nur ein Promo-Release.

    „Everybodys On The Run“ ist definitiv eine Promo, nämlich diese: https://www.discogs.com/release/1821880-The-Style-Council-Everybodys-On-The-Run Man kann das Wort „Promotional“ auch ganz am Ende deines Videos lesen.

    Dass mein Exemplar ein Promoexemplar ist, ist klar – mir war nicht ganz klar, ob die Platte auch noch regulär veröffentlicht wurde.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #12001341  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 23,973

    Dann war das ein Missverständnis. Die Platte erschien nie regulär.

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #12001403  | PERMALINK

    liam1994

    Registriert seit: 31.12.2002

    Beiträge: 1,858

    Ich hab auch das Promo. Dann streichen wir das aus der Liste.

    @jan: Waiting finde ich einen ganz schrecklichen Song, sonst hätte ich die Single nicht so gerankt. Der schlechteste Song auf dem ohnehin nur so mittelgeilen Cost-Of-Loving-Album. Die Single-B-Seite gefällt mir genausowenig.

     

    --

    Nie mehr Zweite Liga!!!
    #12004577  | PERMALINK

    k-o-r-r

    Registriert seit: 21.07.2016

    Beiträge: 274

    j-wHow She Threw It All Away mit **? Come To Milton Keynes auch? It Didn’t Matter deutlich besser? Krass. „Everybodys On The Run“ ist eine UK-12″, die ich habe – deshalb habe ich sie in mein Ranking einbezogen. Vielleicht war es nur ein Promo-Release.

    Ab 1988 mit „Confessions Of A Pop Group“ ging die Qualität des Outputs ganz deutlich nach unten. Der beste Titel aus dem Album „Changing Of The Guards“ wurde nicht als Single ausgekoppelt, dafür „Life At A Top Peoples health farm“ und „How she threw it all away“. Ich habe mir alle Titel, insbesondere die im unteren Ranking extra nochmals angehört. Die Meinung dazu wird sich sicher nie ändern. Und ja, „Come To Milton Keynes“ hat mir noch nie gefallen. In der ersten Version der Liste hatte ich es auf Platz 19 gestellt, aber dann ein paar Plätze nach oben geschoben. In Deutschland wurde damals statt dieser seltsamen Nummer das Xmal bessere „Boy Who Cried Wolf“ ausgekoppelt. Da hatte jemand schon damals einen guten Geschmack bei der Plattenfirma.

    --

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.