The Mission

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)
  • Autor
    Beiträge
  • #14035  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,286

    God' s own medicine ***1/2
    The first chapter ****
    Children ****1/2
    Carved in sand ****
    Grains of sand ***
    Masque ***1/2
    Neverland **1/2
    Blue **

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1993783  | PERMALINK

    thomlahn

    Registriert seit: 11.11.2003

    Beiträge: 8,143

    Children ****1/2
    Carved in sand ****
    Grains of sand ***

    Sehe ich genauso..

    --

    ?
    #1993785  | PERMALINK

    marcos-valle

    Registriert seit: 27.08.2002

    Beiträge: 2,587

    das genre in dem sich THE MISSION tummeln wurde mal irgendwo
    „MÄNNER DIE IN STIEFELN STERBEN“ genannt.
    das fand ich ganz passend für dieses finstere zeug – war immer immer egal

    --

    "Können Sie Klavier spielen?" "Weiß nicht, mal versuchen."
    #1993787  | PERMALINK

    thomlahn

    Registriert seit: 11.11.2003

    Beiträge: 8,143

    @marcos: Fields of the nephilim – Das ist finster!

    Ich glaub 'The Mission' haben nur so getan als ob.

    --

    ?
    #1993789  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Originally posted by thomlahn@5 Apr 2004, 08:21
    @marcos: Fields of the nephilim – Das ist finster!

    Ich glaub 'The Mission' haben nur so getan als ob.

    Gut beschrieben ! Ich kenne mich zwar nicht sooo gut aus, aber The Mission waren für mich immer 'ne Lachnummer.

    --

    #1993791  | PERMALINK

    thomlahn

    Registriert seit: 11.11.2003

    Beiträge: 8,143

    Die beiden beiden Platten, hab ich als gut in Erinnerung, wobei 'Children' immerhin von John Paul Jones produziert wurde.

    Ich denk' mal Mission war so was wie Sisters auf Rock getrimmt, ich glaube da gabs auch eine Verbindung. Hats Du mal die Fans auf einem Sisters-Kozert gesehen? Einfach albern! Egal, auf die Musi' kommt's an. Axl Rose ist auch albern.

    --

    ?
    #1993793  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Na klar, gibt's eine Verbindung zu den Sisters of Mercy. The Mission wurde von deren Ex-Mitgliedern gegründet, nachdem man sich mit Andrew Eldridge gestritten hatte oder von dem gefeuert worden war. Keine Ahnung, die Gruppen haben sich aber wohl ziemlich bekriegt.

    Ich hatte vor ewigen Zeiten zweimal den Besuch eines Sisters-Konzertes geplant, beide Male ist es an widrigen Umständen gescheitert. Die Kinderkram-Fans werden wohl auch nicht schlimmer sein als die bei Cure- oder New Model Army-Konzerten.

    --

    #1993795  | PERMALINK

    thomlahn

    Registriert seit: 11.11.2003

    Beiträge: 8,143

    Originally posted by Herbert@7 Apr 2004, 11:21
    Na klar, gibt's eine Verbindung zu den Sisters of Mercy. The Mission wurde von deren Ex-Mitgliedern gegründet, nachdem man sich mit Andrew Eldridge gestritten hatte oder von dem gefeuert worden war. Keine Ahnung, die Gruppen haben sich aber wohl ziemlich bekriegt.

    Ich hatte vor ewigen Zeiten zweimal den Besuch eines Sisters-Konzertes geplant, beide Male ist es an widrigen Umständen gescheitert. Die Kinderkram-Fans werden wohl auch nicht schlimmer sein als die bei Cure- oder New Model Army-Konzerten.

    Richtig – so wars.

    Ich meinte die Leutchen mit schwarzen Zylindern, schwarz bemalten Augen und schwarz gefärbten Haaren, die so aussehen als hätten sie kurz nach der Entlassung aus dem Kindergarten das letzte mal gelacht. Solche hab ich bei NMA nicht gesehen, wobei ich nur einmal NMA gesehen habe. Da waren ex-Punks die Sozialarbeit studieren. :lol:

    --

    ?
    #1993797  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Children ***
    Grains of sand **1/2

    --

    #1993799  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 17,611

    Carved in Sand ***

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #1993801  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 32,934

    God‘ s own medicine ***
    The first chapter ****
    Children ***1/2
    Carved in sand ****
    Grains of sand ****
    Masque ***1/2
    Neverland **

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #1993803  | PERMALINK

    geno

    Registriert seit: 10.07.2005

    Beiträge: 553

    Gods Own Medicine ****1/2
    The First Chapter ****
    Children ****1/2

    in dem zusammenhang sei auch nochmal an das wirklich wunderbare 1. album von All About Eve erinnert.

    --

    Heavy metal iz a poze, hardt rock iz a leifschteil http://www.lastfm.de/user/Le__Freak
    #1993805  | PERMALINK

    some-velvet-morning

    Registriert seit: 21.01.2008

    Beiträge: 5,119

    The Mission- Maxis bis zum Album (Serpents Kiss, Wasteland, Severina, Garden of delight, Like a hurricane) ****
    The Mission- God´s own medicine ****
    The Mission- Children ***
    The Mission- Carved in sand ***
    The Mission- Grains Of Sand ***
    The Mission- Masque * und alle folgenden Alben

    --

    #1993807  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,286

    God’s own medicine ***1/2 (5)
    The first chapter **** (4)
    Children ****1/2
    Carved in sand **** (3)
    Grains of sand *** (6)
    Masque **** (2)
    Neverland **1/2 (7)
    Blue ** (8)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #1993809  | PERMALINK

    some-velvet-morning

    Registriert seit: 21.01.2008

    Beiträge: 5,119

    HerbertAndrew Eldridge

    Andrew Eldritch heisst der exzellente Sänger. Ich hoffe, du willst nicht diese Musik auch als Kinderkram abtun. „First And Last And Always“ ist eins der ganz großen Alben der Achtziger. Craig Adams (Bass) und Wayne Hussey (Gitarre) gründeten nach dem Split „The Mission“, während der zweite Gitarrist Gary Marx die Band „Ghost Dance“ gründete. Andrew Eldritch sicherte sich die Rechte am Bandnamen, indem er schneller als Hussey ein Release mit dem Namen „The Sisterhood“ hatte. Das Album „The Gift“ sowie der Nachfolger (dann unter dem Namen „Sisters Of Mercy“) „Floodland“ wurden mit Patricia Morrison (Ex-Gun Club) eingespielt.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.