Tangerine Dream

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 84)
  • Autor
    Beiträge
  • #5157157  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Dengler, also durchaus hörenswert, wenn auch nicht vom Hocker reißemd.;-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5157159  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 62,579

    dr.musicDengler, also durchaus hörenswert, wenn auch nicht vom Hocker reißemd.;-)

    Die erstgenannten auf jeden Fall, wobei ich der „Stratosfear“ irgendwann noch mehr zutraue. Zwar nicht sternemässig, aber vom Ranking her gesehen.

    --

    #5157161  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Alpha Centauri ** (5)
    Atem **- (6)
    Phaedra ***1/2 (3)
    Rubycon **** (2)
    Stratosfear ****
    Force majeure *** (4)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #5157163  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 62,579

    Unter den Top 40 Progalben im Mojo-Classic ist die Pheadra als einzige TD-Scheibe auf Platz 38.

    --

    #5157165  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    dengelUnter den Top 40 Progalben im Mojo-Classic ist die Pheadra als einzige TD-Scheibe auf Platz 38.

    Aha!! Aber sag einmal: 1. Ich würde TD nicht unter Prog führen. Da fehlt ja eindeutig u. a. der Rock und die abrupten (Tempi-) Wechsel. 2. Was liest denn Du im Moment so alles so an Musikmags??;-) Mojo und Classic Prog usw.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #5157167  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 62,579

    dr.musicAha!! Aber sag einmal: 1. Ich würde TD nicht unter Prog führen. Da fehlt ja eindeutig u. a. der Rock und die abrupten (Tempi-) Wechsel. 2. Was liest denn Du im Moment so alles so an Musikmags??;-) Mojo und Classic Prog usw.

    Diese Mojo war ein Sonderheft. Im Abo habe ich die eclipsed, Rocks, Uncut, Blues & Rhythm und das Prog-Magazine. Sonst lese ich eigentlich keine Musikzeitschrift, allenfalls mir sticht am Zeitschriftenkiosk eine ins Auge.
    Sorry, die Auflistung lief unter „Cosmic-Rock“.

    --

    #5157169  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    dengel… Sorry, die Auflistung lief unter „Cosmic-Rock„.

    Auch ganz schön viel, was Du da so liest.

    Cosmic trifft es dann schon viel eher.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #5157171  | PERMALINK

    alberto

    Registriert seit: 04.12.2007

    Beiträge: 1,723

    Phaedra **
    Rubycon ***
    Stratosfear ****
    Force Majeure ****
    Tangram **

    --

    #5157173  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Sorcerer ****

    --

    #5157175  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Phaedra **
    Rubycon **
    Ricochet *****
    Stratosfear *****
    Sorcerer ****
    Encore ***
    Cyclone *
    Force Majeure ****
    Tangram ****
    Thief ***
    Exit *****
    White Eagle ****

    Ich kann in diesem Fall nur Vega4 beipflichten. Es war neben Genialem auch einiger Scheiß dabei.

    --

    #5157177  | PERMALINK

    voyager

    Registriert seit: 11.06.2006

    Beiträge: 7,015

    Update:

    Alpha Centauri ***
    Zeit **** (5)
    Atem ***1/2
    Phaedra ****1/2
    Rubycon ****1/2 (2)
    Ricochet ****1/2 (3)
    Stratosfear **** (4)

    --

    #5157179  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ok, bei der „Phaedra“ trennen uns Welten … bin mal auf dein Urteil zu „Exit“ gespannt ;-)

    --

    #5157181  | PERMALINK

    voyager

    Registriert seit: 11.06.2006

    Beiträge: 7,015

    Ich hab hier noch „Cyclone“, kenne ich aber nicht gut genug. Weiss noch nicht ob ich mich an 80er TD versuche, es gilt auch noch Klaus Schulze zu vertiefen…

    --

    #5157183  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    VoyagerIch hab hier noch „Cyclone“, kenne ich aber nicht gut genug. Weiss noch nicht ob ich mich an 80er TD versuche, es gilt auch noch Klaus Schulze zu vertiefen…

    Na ja, mein Urteil zur „Cyclone“ … ist vernichtend ;-)

    Bei Klaus Schulze empfehle ich dir: Richard Wahnfried – Time Actor

    Und dann wäre ja da auch noch Peter Baumann, dessen „Romance 76“ sich aus meiner Sicht in die besten Scheiben von TD nahtlos einfügt !

    Na denn viel Spaß :-)

    --

    #5157185  | PERMALINK

    voyager

    Registriert seit: 11.06.2006

    Beiträge: 7,015

    talking headNa denn viel Spaß :-)

    Danke. Auch für die Tipps.

    Ich hab auch noch einen:

    Michael Hoenig – Departure from the Northern Wasteland

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 84)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.