Styx

Ansicht von 15 Beiträgen - 226 bis 240 (von insgesamt 275)
  • Autor
    Beiträge
  • #11186085  | PERMALINK

    jester-d-2

    Registriert seit: 26.02.2011

    Beiträge: 2,045

    dengel

    klausk

    dengel Return To Paradise**1/2 (1997)

    Verstehe ich jetzt nicht. Oben im Zitat ist das Album mit ***1/2 angegeben?! Und überhaupt: Dieses Livealbum soll Dein Styx-Einstiegsalbum gewesen sein? 1997? 20 Jahre nach ihrer Hoch-Zeit.

    Das war meine erste Bewertung vor 7 oder 8 Jahren. Und in den 1980er Jahren ging mir diese Art von Musik am Allerwertesten vorbei.

    19. März 2011, Seite 3 im Thread. Jaja, die Zeit vergeht.

    --

    Pink Floyd? I didn't know she got a last name.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11186087  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,105

    dengel

    klausk

    dengel Return To Paradise**1/2 (1997)

    Verstehe ich jetzt nicht. Oben im Zitat ist das Album mit ***1/2 angegeben?! Und überhaupt: Dieses Livealbum soll Dein Styx-Einstiegsalbum gewesen sein? 1997? 20 Jahre nach ihrer Hoch-Zeit.

    Das war meine erste Bewertung vor 7 oder 8 Jahren. Und in den 1980er Jahren ging mir diese Art von Musik am Allerwertesten vorbei.

    Ich meine nicht die Styx der 80er, da habe ich auch keinen richtigen Zugang mehr gefunden. Ich meine die Styx der 70er. Das ist schon ein sehr erheblicher Unterschied!

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11186091  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 66,161

    klausk

    dengel

    klausk

    dengel Return To Paradise**1/2 (1997)

    Verstehe ich jetzt nicht. Oben im Zitat ist das Album mit ***1/2 angegeben?! Und überhaupt: Dieses Livealbum soll Dein Styx-Einstiegsalbum gewesen sein? 1997? 20 Jahre nach ihrer Hoch-Zeit.

    Das war meine erste Bewertung vor 7 oder 8 Jahren. Und in den 1980er Jahren ging mir diese Art von Musik am Allerwertesten vorbei.

    Ich meine nicht die Styx der 80er, da habe ich auch keinen richtigen Zugang mehr gefunden. Ich meine die Styx der 70er. Das ist schon ein sehr erheblicher Unterschied!

    Glaube ich nicht. Sind ja drei aus den 1970ern dabei.

    --

    #11186103  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,105

    dengel

    klausk

    dengel

    klausk

    dengel Return To Paradise**1/2 (1997)

    Verstehe ich jetzt nicht. Oben im Zitat ist das Album mit ***1/2 angegeben?! Und überhaupt: Dieses Livealbum soll Dein Styx-Einstiegsalbum gewesen sein? 1997? 20 Jahre nach ihrer Hoch-Zeit.

    Das war meine erste Bewertung vor 7 oder 8 Jahren. Und in den 1980er Jahren ging mir diese Art von Musik am Allerwertesten vorbei.

    Ich meine nicht die Styx der 80er, da habe ich auch keinen richtigen Zugang mehr gefunden. Ich meine die Styx der 70er. Das ist schon ein sehr erheblicher Unterschied!

    Glaube ich nicht. Sind ja drei aus den 1970ern dabei.

    Glauben ist so meine Sache nicht, aber ich will Dich auf keinen Fall missionieren ;-)
    …aber die ersten sechs fehlen trotzdem ;-)

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11186105  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 66,161

    Ich meinte in meiner Liste sind ja 3 aus den 70ern dabei. Waren die in den 1980ern dann noch schlechter?

    --

    #11186109  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,105

    dengelIch meinte in meiner Liste sind ja 3 aus den 70ern dabei. Waren die in den 1980ern dann noch schlechter?

    Ich habe mit der 81er Paradise Theatre aufgehört, mich mit den weiteren Alben von Styx zu beschäftigen. Kilroy war für mich schon ein no-go. Erst 2017 mit dem überraschend guten Album The Mission habe ich nochmal den Anschluss gewagt und mir auch den fehlenden Rest reingezogen. Dass dabei nicht sehr viel Erquickliches rauskam, kannst Du meiner Sternenliste und/oder meinem Ranking entnehmen.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11186305  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 38,994

    dengel

    wolfgangNatürlich nicht durchgehend, ist schließlich keine Progmetal Band… und der Vergleich mit Journey und Toto hinkt doch gewaltig, die haben eine deutlich poppigere Schlagseite.

    Das ist es ja. Mal so, mal so… Für jeden etwas dabei, das ist nicht mein Ding.

    Dann wären ja AC/DC oder ZZ Top die richtigen Bands für dich. Da wirst du nicht mit zu viel Abwechslung überfordert.  B-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11186309  | PERMALINK

    jester-d-2

    Registriert seit: 26.02.2011

    Beiträge: 2,045

    Schon lustig, was sich seit 16 Jahren hier so alles lesen lässt. Als ich den Thread damals aufgemacht habe, hatte ich einen guten Teil der Styx-CDs noch nicht an Bord. Das sieht heute deutlich anders aus. Sobald es Zeit und Lust hergeben mache ich auch ein aktuelles Ranking. Bis dahin ein wie ich finde tolles aktuelles Video von Tommy Shaw, der anscheinend mit dem Contemporaray Youth Orchestra Cleveland und ihrer Chefin Liza Grossman noch immer in enger Verbindung zu sein scheint.

    edit: Und zuvor in Nicht-Corona-Zeit:

    zuletzt geändert von jester-d-2

    --

    Pink Floyd? I didn't know she got a last name.
    #11186329  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 38,994

    Ich habe mir vor einigen Monaten die „The Complete Wooden Nickel Recordings“ zugelegt. Höre Sie jetzt mal durch und werde dann nochmal alle Alben besternen und hier einstellen. Bei mir hat die Band einen recht hohen Stellenwert, vor allem in der Zeit von „Crystal Ball“ bis „Pieces Of Eight“.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11186341  | PERMALINK

    jester-d-2

    Registriert seit: 26.02.2011

    Beiträge: 2,045

    onkel-tomIch habe mir vor einigen Monaten die „The Complete Wooden Nickel Recordings“ zugelegt. Höre Sie jetzt mal durch und werde dann nochmal alle Alben besternen und hier einstellen. Bei mir hat die Band einen recht hohen Stellenwert, vor allem in der Zeit von „Crystal Ball“ bis „Pieces Of Eight“.

    Die Wooden Nickel-Doppel-CD mit den ersten vier Alben habe ich mir auch gekauft. War eine gute Idee. Bis auf drei Live-Alben habe ich damit alle Styx-CDs. Für eine aktuelle Besternung werde ich aber alle!! noch einmal in Ruhe durchhören. Manche CD hab ich doch längere Zeit nicht gehört.

    --

    Pink Floyd? I didn't know she got a last name.
    #11186365  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,440

    onkel-tom

    dengel

    wolfgangNatürlich nicht durchgehend, ist schließlich keine Progmetal Band… und der Vergleich mit Journey und Toto hinkt doch gewaltig, die haben eine deutlich poppigere Schlagseite.

    Das ist es ja. Mal so, mal so… Für jeden etwas dabei, das ist nicht mein Ding.

    Dann wären ja AC/DC oder ZZ Top die richtigen Bands für dich. Da wirst du nicht mit zu viel Abwechslung überfordert.

    Du hast noch „Status Quo“ vergessen.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11186367  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,440

    Bei den „Wooden Nickel“ Alben haben sie noch probiert, ob sie eine Prog, Pomp, Hardrock oder Popband werden wollen.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11186373  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 38,994

    wolfgang

    onkel-tom

    dengel

    wolfgangNatürlich nicht durchgehend, ist schließlich keine Progmetal Band… und der Vergleich mit Journey und Toto hinkt doch gewaltig, die haben eine deutlich poppigere Schlagseite.

    Das ist es ja. Mal so, mal so… Für jeden etwas dabei, das ist nicht mein Ding.

    Dann wären ja AC/DC oder ZZ Top die richtigen Bands für dich. Da wirst du nicht mit zu viel Abwechslung überfordert.

    Du hast noch „Status Quo“ vergessen.

    Stimmt. B-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11186415  | PERMALINK

    jester-d-2

    Registriert seit: 26.02.2011

    Beiträge: 2,045

    The Mission wurde ja schon mehrfach als unerwartet gut benannt. Da muss ich anmerken, dass ich doch etwas enttäuscht war und die CD nicht so ganz gut fand. Gefreut habe ich mich aber natürlich trotzdem über das Lebenszeichen in Form einer neuen Studioplatte. Ich füge das deshalb hier ein, weil mich die neue CD von ex-Sänger/Keyboarder Dennis DeYoung deutlich mehr überrascht und auch begeistert. Die muss ich dan gleich mal wieder einlegen.

    --

    Pink Floyd? I didn't know she got a last name.
    #11186419  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,105

    jester-d-2The Mission wurde ja schon mehrfach als unerwartet gut benannt. Da muss ich anmerken, dass ich doch etwas enttäuscht war und die CD nicht so ganz gut fand. Gefreut habe ich mich aber natürlich trotzdem über das Lebenszeichen in Form einer neuen Studioplatte. Ich füge das deshalb hier ein, weil mich die neue CD von ex-Sänger/Keyboarder Dennis DeYoung deutlich mehr überrascht und auch begeistert. Die muss ich dan gleich mal wieder einlegen.

    Echt, das kann ich nicht nachvollziehen. The Mission, ein feines Album. Dagegen das Album von Dennis DeYoung aus diesem Jahr ein einziges Grauen. Schmalztriefend, rührselig und sowas von altbacken.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
Ansicht von 15 Beiträgen - 226 bis 240 (von insgesamt 275)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.