Styx – Kilroy Was Here (1983)

Ansicht von 6 Beiträgen - 16 bis 21 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #10718347  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 16,018

    wolfgang@klausk Das musst du nicht groß erklären, pink mag Styx nicht. So einfach ist das.

    Wenn das so ist …   :good:   Was soll’s. Keiner muss sich weder die guten noch die grottigen Styx-Alben anhören ;-)

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10718351  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 4,450

    Ich habe das Album auch zuhause, aber ewig nicht gehört. Styx sind durchaus in Ordnung, aber ich habe nie sehr viel von diesen ammerikanischen Mainstreambands gehört.

    --

    The rest is silence.
    #10718353  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 16,018

    doc-fIch habe das Album auch zuhause, aber ewig nicht gehört. Styx sind durchaus in Ordnung, aber ich habe nie sehr viel von diesen ammerikanischen Mainstreambands gehört.

    Es würde Styx sicherlich nicht gerecht werden, ihren Status an diesem Album festzumachen. Ab diesem Zeitpunkt waren Styx für mich nicht mehr relevant. Sie überraschten erst wieder mit ihrem 2017er Album The Mission. Für mich fand Styx in den 70er Jahren statt. Kommerzielle Erfolge stellten sich nach und nach ab ca. 1975 ein bis hin zu der Topseller-Single Boat On The River aus 1979. Schon zu dieser Zeit ebbte meine Styx-Begeisterung etwas ab, konnte aber mit der 81er Paradise Theatre nochmal aufflammen.

    zuletzt geändert von klausk

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10718695  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,143

    Vielleicht interessiert es jemanden hier. Ich mag jedenfalls die Youtube-Serie über Alben, die Karrieren zerstörten, und fand auch diese Folge unterhaltsam, auch wenn ich mit Styx nix zu tun habe:

    TRAINWRECKORDS: „Kilroy Was Here“ by Styx

    --

    #10718737  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 35,128

    Interessant, dass man sich tatsächlich 18 Minuten über dieses Album auslassen kann. War ja schon damals ein Treppenwitz, dass sich ausgerechnet diese Band aufmachte, den Rock zu retten. Und das dann auch noch mit einer Art Musical, so zumindest klingt dieses Album. Zusammen mit den albernen Spielszenen wirkt das heute wie eine mehr schlecht als rechte Parodie, aber sie meinten das wohl wirklich ernst.

    --

    If you stay too long, you'll finally go insane.
    #10718743  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,143

    @ sparch: Das ist die Kurzzusammenfassung des Clips, jetzt hast Du gespoilert.;)

    --

Ansicht von 6 Beiträgen - 16 bis 21 (von insgesamt 21)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.